• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Spieler crasht server!!! Dringend hilfe!!!

L

Lana90

Guest
Hallo Minecraft Team,

ich habe folgendes Problem:
Der Spieler "[KEINE SPIELERNAMEN!]" kann Server Crashen. Er loggt sich ein, kündigt es an und weg ist der Server.
Dies macht er bereits 3 Mal täglich mindestens.

Dieser Spieler befindet sich bereits auf der Bannliste. Er kann trotzdem rein. Ich kann Ihn auch Nicht Kicken etc.
online mode= true.
Ip-Bann bringt auch nichts, da die sich bei jedem täglich ändert :(
Ich brauche dringend Hilfe!!
Was kann ich tun??

Herzlichst,
Lana
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Arko93

Workaholic
Registriert
9 März 2012
Beiträge
528
Alter
29
Diamanten
0
Minecraft
Arko93
wenn der mode true wäre, brauchst du nicht mal die IP bannen da er den acc der gebannt wurde nicht mehr nutzen kann egal mit welcher IP.
Jeder weitere acc würde ihn 20 Euro kosten und das gibt ein kinder-Taschengeld auf Dauer nicht her.

Serverproperties -> Onlinemode: true
 

GerFisch

Vorarbeiter
Registriert
8 Oktober 2012
Beiträge
269
Diamanten
1
Minecraft
GerFisch
Bringt er den Server down, indem er InGame etwas anrichtet, oder macht er InGame nichts, außer anzukündigen, dass der Server down gehen wird?
Es könnte sein, dass ihr von ihm geDDossed werdet (,was illegal ist und in Deutschland schwer bestraft wird). DDossen kann er übrigens auch, ohne online sein zu müssen, aber wahrscheinlich gefällt es ihm, solche Auftritte hinzulegen.
Wenn es wirklich ein Doss-Angriff ist, dann ist alles betroffen, was auf dem Server läuft...
Wir zumindest hatten lange Zeit mit DDos-Angriffen zu schaffen, was ziemlich nervig war...

Wäre auch mal gut, zu überprüfen, wer alles Zugang zur Konsole etc. hat...
 
M

montbit

Guest
Viele haben einfach viel zu einfache Passwörter! Oder geben die Zugangsdaten leichtgläubig einem Kollegen weiter, der es weitertuschelt

Ändere das Passwort im Zugang zum Webinterface und schaue, ob er den Server immer noch runterfahren kann.

Wenn Du ihn nicht kicken kannst, hat er höchstwahrscheinlich OP-Rechte. Kontrolliere die entsprechenden Dateien im Root-Verzeichnis und säubere diese. Schaue auch in den Permissions-Dateien des entsprechenden GroupManagers oder PEX nach, ob er Builder, Admin oder Owner ist.

Kontrolliere, ob fremde Plugins vorhanden sind, die nicht durch Dich gespeichert wurden und falls ja, lösche diese Files umgehend.

Gruss Monti
 
Oben