[Spigot 1.8] Chunks aktiv halten

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von Andi_54, 11. Mai 2015.

  1. Andi_54
    Offline

    Andi_54 Moderator

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    86
    Minecraft:
    Andi_54
    Hallo Community,

    meine Frage bezieht sich auf das Aktivhalten von Chunks.
    Da ich Minecarts durchgehend durch die Welt schicken will, ohne dass sie stehenbleiben (was der Fall ist, wenn sie in einen ungeladenen Chunk kommen) wollte ich Fragen, ob jemand ein Plugin/eine Lösung dafür hat.
    Die Chunks sollten auch aktiv bleiben, wenn man sich in einer anderen Welt aufhält bzw. nicht auf dem Server ist.

    Das Plugin ChunkLoader funktioniert nicht wirklich und die Chunks beginnen irgendwann zu glitchen, vor allem bei Entitities.
    Außerdem habe ich die Funktion /npc playerlist von Citizens versucht, ebenfalls ohne Erfolg.
    Schlussendlich habe ich noch das Plugin WorldGuard ChunkFlag versucht,funkioniert ebenfalls nur eingeschränkt.
    Ich habe bereits von "mechanischen" Lösungen gehört, indem man die Chunks durch Redstone, Hopper usw. aktiv hält, jedoch möchte ich das unbedingt durch ein Plugin bewerkstelligen.

    Bin für jede Hilfe dankbar,beschäftige mich schon seit Tagen erfolglos damit.
     
    #1
  2. Inkemann
    Offline

    Inkemann

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Aachen
    Minecraft:
    Inkemann
    Ein Plugin schreiben, das einen Chunk lädt ist nicht schwer, da die API dafür eine Methode bereithält.
     
    #2
    Andi_54 gefällt das.
  3. Andi_54
    Offline

    Andi_54 Moderator

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    86
    Minecraft:
    Andi_54
    Hallo Inkemann,erstmal danke für deine Hilfe.

    Könntest du mir das evt. etwas näher erläutern mit der Methode in der API?
    Ich habe jemanden,der sich mit Pluginentwicklung ganz gut auskennt, habe selber jedoch leider keine Ahnung davon.
     
    #3
  4. Inkemann
    Offline

    Inkemann

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Aachen
    Minecraft:
    Inkemann
    Die API von Bukkit bzw. inzwischen ja Spigot stellt die Methoden load und unload für Chunks bereit, die ja recht selbstbeschreibend sind. Außerdem werden Events gefeuert (ChunkLoadEvent und ChunkUnloadEvent), die man auch canceln kann. Braucht keine großen Programmierkenntnisse um damit was zu basteln.
     
    #4
  5. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Falls Du CraftBook benutzt, kannst Du Chunks aktivieren. InGame dann Schilder aufstellen und in die zweite Linie [Chunk] schreiben.
     
    #5
  6. Andi_54
    Offline

    Andi_54 Moderator

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    86
    Minecraft:
    Andi_54
    @Inkemann: Gut zu wissen,werde ich mal weitergeben und sehen ob es funktioniert,danke.

    @montbit: Hab Craftbook getestet,scheint zwar zu funktionieren, jedoch nur solange der Server nicht neugestartet wird,aber erstmal besser als nichts,danke für den Hinweis.
     
    #6
  7. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Wie glaubst du zu bemerken dass das von Craftbook nur bis zum Neustart geht? Ich nutze den Chunkloader und habe keine Probleme...
     
    #7
  8. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Sicher das du das möchtest? Das frisst doch ziemlich viel Leistung und irgendwann ist der Arbeitsspeicher auch voll...
     
    #8
  9. Inkemann
    Offline

    Inkemann

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Aachen
    Minecraft:
    Inkemann
    Wenn ein Spieler auf dem Server ist, werden für den auch sehr viele Chunks geladen. So lange man nicht mehr als ein paar hundert lädt ist das egal.

    //EDIT:
    Nochmal als Ergänzung. Wenn man eine Sichtweite (view-distance) von 3, also den Minimalwert einstellt, werden pro Spieler schon 7*7=49 Chunks geladen. Bei der Standardeinstellung 10, werden pro Spieler 21*21=441 Chunks geladen und bei der Maximaleinstellung 15 sogar 31*31=961 Chunks. Wenn man hundert Chunks aktiv hält, ist das also etwa so als hätte man einen Spieler mehr auf dem Server, eher sogar ein schwächerer Effekt.
     
    #9
  10. Andi_54
    Offline

    Andi_54 Moderator

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    86
    Minecraft:
    Andi_54
    @LordRazen: Da hast du wohl recht,hab anscheinend irgendetwas übersehen,funktioniert auch nach Neustart.

    @Majoox: Da hat Inkemann schon alles gesagt :)

    Und noch an alle, die an der Lösung interessiert sind: Nach langem Herumprobieren bin ich draufgekommen, dass bei einem Raster von 3x3 Chunks jeweils der Mittlere in der Lage ist, bewegende Objekte wie Minecarts zu verarbeiten und somit im Prinzip wie eine "Kopie" des Spawnchunks arbeitet (bis auf den Abbauschutz ohne Gamemode natürlich).
    Als Serversoftware nutze ich Spigot 1.8 und als Chunkloader-Plugin benutze ich ChunkKeeper-Reloaded.

    An manchen Stellen ist es vorgekommen,dass ein 3x3 Raster nicht ausreichend war, einfach die geladene Region in jede Richtung um einen Chunk erweitern war die Lösung.
     
    #10