Statement: Was war? Was ist? Was wird!

Dieses Thema im Forum "Ankündigung" wurde erstellt von Xhadius, 27. Juli 2015.

  1. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    [​IMG]

    Liebe Community,

    wer gestern aktiv war, der weiß dass einiges Kontroverses passiert ist.
    Der entstandene Konflikt war schon lange überfällig, und sorgte für langfristige Lösungen.

    Doch bevor ihr euch wundert wer das schreibt, möchte ich mich euch nochmal kurz vorstellen:
    Ich bin der Xhadius, und gehöre mit zum Urgestein des Forums.
    Seit nun über einem Jahr bin ich als Moderator, hauptsächlich in der Serverliste, aktiv.
    Meistens hörte man von mir entweder indirekt über den Systemuser per privater Nachricht falls es Probleme mit der Servereintragung gab… oder direkt von mir über einen schlechten Witz in der Chatbox.

    Ich wurde gestern zum vollwertigen Administratoren ernannt, um das Team wieder zusammenzuführen und um eine neue stabile Brücke zur Community aufzubauen.
    Um das zu verwirklichen, möchte ich zunächst einmal mit voller Transparenz handeln, weshalb ich nun die Situation und die zukünftige Herangehensweise erläutern möchte.

    Hauptsächlich ging es beim gestrigen Konflikt um Uneinigkeiten im Team bezüglich der Umsetzung des Regelwerkes.
    Während auf der Seite der Administration klare zwei Fronten existierten, waren im Bereich der Moderatoren die Grenzen eher verschwommen.
    Während manche das Regelwerk als scharfe Sprengwaffe verwendeten, um möglichst viele Verwarnungen in möglichst kurzer Zeit zu verteilen, waren andere eher darauf besonnen die Betroffenen bei Regelverstößen kulant zur informieren.
    Das führte Teils zu absurdesten Situationen, die nicht nur Wut in der Community geschürt haben, sondern auch schlichtweg unprofessionell waren und den Moderationsaufwand stark verkompliziert haben.

    Um ein konkretes und greifbares Beispiel zu nennen, wurden Server teilweise wegen unwahren Suchkriterien mit der schwammigen Begründung „Spambeschreibung“ gesperrt.
    Dann hat man gewartet bis diese sich in der Bug Report und Beschwerdestelle meldeten, um denen konkret mitzuteilen was sie ändern müssten, bevor dann der Server entsperrt wurde.
    Stattdessen hätte man das auch selbst machen können, und somit beiden Seiten Arbeit und Stress abnehmen können.

    Und genau mit dieser unfassbar redundanten Bürokratie haben sich einige Teammitglieder nicht identifizieren können, weswegen sich nahezu @manf und auch @Soeren1987 dazu entschieden haben, in diesem Team nicht mehr mitzuwirken.
    Durch ein schnelles Krisenmanagement waren wir nun in der Lage eine „Notfallteambesprechung“ am späten Abend einzuberufen, in denen nun die weiteren Vorgehensweisen beschlossen wurden, welche nun im Laufe der nächsten Tage umgesetzt werden.

    Als erste Amtshandlung als Administrator habe ich intern noch in derselben Nacht verbindliche Moderationsrichtlinien erstellt, an die man sich nicht nur halten soll, sondern mit denen man sich Teamintern auch identifizieren soll.
    Dieser wird vermutlich niemals seine finale Form erreichen, da dieser dauerhaft an die aktuelle Situation angepasst werden soll.

    Konkret bedeutet das für euch folgendes:
    1. Ihr werdet ab sofort von jedem Teammitglied dieselben Lösungsansätze für Konflikte und Probleme erhalten.
    2. Der bürokratische Aufwand, und auch die Zeit bis zur endgültigen Deeskalation bei einem Regelbruch werden gesenkt.
    3. Verwarnungen werden weitaus sparsamer und sinnvoller verteilt.
    Das soll nicht heißen, dass wir verweichlichen, sondern dass wir unsere Zielsetzung in der Moderation ändern werden.
    Wir werden nicht mehr versuchen das Punktesammelheft zu füllen, sondern informativ und nachvollziehbar zu handeln.

    Es werden selbstverständlich auch noch weitere Maßnahmen erfolgen, doch das war nun der längst überfällige, erste Schritt der getätigt werden musste.
    Es werden auch noch viele weitere Maßnahmen erfolgen, die den langfristigen Erfolg von minecraft-server.eu ermöglichen sollen.
    Doch um zukünftig als Gemeinschaftsprojekt vorankommen zu können, brauchen wir auch aktives Feedback von außen.

    Um das zu ermöglichen möchte ich euch bitten hier in diesem Thread eure Meinung zum Ganzen zu nennen, und was wir in Zukunft verbessern können und sollen.
    Falls ihr Beispiele nennen möchtet, so bitte ich euch keine konkreten Namen zu nennen.

    Außerdem werden wir in absehbarer Zeit eine öffentliche Teamspeaksitzung eröffnen, da ein offenes Gespräch ohnehin das beste Mittel zur Diskussion ist.
    Diese wird aber zu einem anderen Zeitpunkt separat angekündigt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Xhadius und das MCSEU-Team.
     
    #1
    SparkiTV, Fighter88, SilberRegen und 3 anderen gefällt das.
  2. BuildingDave
    Offline

    BuildingDave

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    321
    Wenn es SO umgesetzt wird wie es hier geschrieben steht seid ihr meiner Meinung nach auf dem richtigen Weg.

    Ein Punkt den ich noch vorschlagen möchte ist, die Regeln neu zu überarbeiten und genauer zu definieren.
     
    #2
    International Gaming und Xhadius gefällt das.
  3. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Hallo BuildingDave,

    zuerst einmal möchte ich mich für das Feedback bedanken.
    Ich werde Teamintern nun bei unklaren Stellen des Regelwerkes herumfragen was sie darunter verstehen, um eine deutlichere Definierung zu erreichen.

    Ich werde jedoch im Verlaufe des Tages noch einen entsprechenden Feedback-Thread eröffnen, in dem man öffentlich Fragen zu Unklarheiten im Regelwerk stellen kann.
    Das ist notwendig, da dieses Regelwerk wirklich sehr lang ist, und viele (Formulierungs-)Fehler nur aus der Perspektive der Community auffallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Xhadius

    //Edit: Der entsprechende Thread ist nun Online:
    https://minecraft-server.eu/board/threads/sammelthread-regelwerksanpassung.31191/
     
    #3
  4. Yellowphoenix18
    Offline

    Yellowphoenix18

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    YellowPhoenix18
    Ich muss sagen, es klingt nach einer schönen Lösung, die endlich mal eine faire Behandlung möglich macht.
    Ich hoffe @manf und @Soeren1987 kommen bald wieder zurück und dir @Xhadius möchte ich natürlich herzlich zum Admin gratullieren.
     
    #4
    Xhadius gefällt das.
  5. Maxi
    Offline

    Maxi Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Soeren und manf sind schon wieder 'zurück'.
     
    #5
  6. LottaXL
    Online

    LottaXL

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    LottaXL
    Hört sich alles vernünftig an. Viel Erfolg bei der Umsetzung :)
     
    #6