suche Gamer Headset

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von 0oDestinyo0, 28. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0oDestinyo0
    Offline

    0oDestinyo0

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    49
    Nabend zusammen

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, deswegen frage ich mal in die Runde.

    Wie die überschrieft schon sagt bin ich auf der suche nach ein neues Headset
    Hatte davor ein Sennheiser Pc 350
    Muss sagen der Sound war echt nice, aber ebend nur ein Stero Headset.

    Da ich mir aber nun eine andere Soundkarte habe suche ich ein anderes Gamer Headset :)
    Soundkarte ist eine Creative Soundblaster X-Fi Titanium

    Das Roccat Kave 5.1 Solid Gaming wäre jetzt meine neste wahl gewesen.
    Hat wer erfahrung damit ? oder hat einen vorschlag für ein anderes. ?

    Spiele Eggo-Shooter

    zb. AAO
     
    #1
  2. MyGameLongName
    Offline

    MyGameLongName

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    34
    Bisschen offtopic. Meinste nicht?
     
    #2
  3. Matthias
    Offline

    Matthias Administrator

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Franken
    Ich habe selber ein Sennheiser PC 360 GAME an einer Auzen X-Fi Forte 7.1 und bin sehr zufrieden damit.

    Ich würde mir kein 5.1 Headset mehr zulegen, die Geräte können bei Musik einfach nicht mit Stereoheadsets mithalten. Surround Emulation auf dem Headset dürfte ja für die meisten Soundkarten kein Problem sein. Musst du halt wissen, was dir wichtiger ist.

    Aber eine eierlegende Wollmilchsau ist mir nicht bekannt :D
     
    #3
  4. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Dieses Headset ist mein Favorit:
    Creative Sound Blaster Recon3D Omega Wireless THX- Headset


    Das Ding hat eine unglaublich geile Soundqualität!
    Das es kein 5.1 drin hat wird direkt durch THX-Truesound wieder ausgeglichen, womit das ganze besser als ein 7.1 klingt!
    Außerdem kann man durch die Treibersoftware auch verschiedene Konfigurationen als auch Macros einstellen.
    So klingt auch Musik einfach episch!
    Die mitgelieferte Soundcard verbindet sich direkt, und nicht wie bei Billiggeräten in paar Sekunden, mit dem Headset.
    Das Design sieht extrem gut aus und es fühlt sich perfekt an!
    Die Soundcard besitzt übrigens einen Quadcore-Prozessor.
    Der Sound hört sich immer flüssig an.

    Mit diesem Headset kann man auch an X-Box, Mac, PS3 und an anderen Geräten spielen, Musik hören oder Filme anschauen.
    Es klappt jedes mal mit einer hervoragenden Qualität!

    Die Akkulaufzeit hielt bei mir immer in etwa 10 Stunden was perfekt für einen Gamingabend ist.
    Das Funksignal hat eine extrem gute Reichweite so das ich selbst hinter 2 Mauern einen PERFEKTEN Sound habe!
    Man kann das Gerät auch direkt an die Soundcard mit einem Kabel anschliessen womit man "On the Fly" auflädt.

    Für Egoshooter gibts noch einen Scoutmodus.
    Dieser ist einfach einmalig und genial!
    Der konfiguriert das Headset so das die tieferen Töne leiser werden aber dafür die höheren umso lauter.
    Dadurch kann man eine feige Sau die dich von hinten abmessern will schon von weitem hören!
    Das hat aber den Nachteil das man Hubschrauber umso später wahrnimmt.
    Also eine Art Zweischneidige Klinge ;)

    Also ich kann dieses Headset absolut empfehlen, egal für welche Zwecke!
    Der einzige Nachteil ist der Preis der mit ca. 215 EUR wirklich ein Batzen ist!

    Mfg. Xhadius
     
    #4
  5. 0oDestinyo0
    Offline

    0oDestinyo0

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    49
    dachte nur das es sinniger ist bei einer 5.1 soundkarte auch ein 5.1 Headset zu haben
     
    #5
  6. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Kann man lösen wie man will.
    Entweder man nimmt das 5.1 Headset oder man baut diese externe Soundcard ein.
    Aber die interne zu nehmen scheint mir doch einen gewissen Tick Sinnvoller zu sein.

    Aber für Egoshooter kann ich wie gesagt das Recon3D Omega empfehlen wegen dem Scoutmodus.
    Du hörst wirklich doppelt bis 4-fach so weit!

    Hab mit der Roccat Kave leider keine Erfahrung gemacht.
    Ich würde dir empfehlen zum Fachhandel zu gehen und dort ein bisschen rumzuprobieren.

    Mfg. Xhadius
     
    #6
  7. 0oDestinyo0
    Offline

    0oDestinyo0

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    49
    naja werde es mir mal überlegen.

    Entweder das Roccat Kave oder das Sennheiser PC 360 G4ME :)

    Das Recon3D Omega finde ich preislich etwas übertrieben.
    Davon ab würde ich nie soviel geld für nen Headset bezahlen
     
    #7
  8. Matthias
    Offline

    Matthias Administrator

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Franken
    Das Sennheiser PC 360 Game ist ein Stereoheadset.
     
    #8
  9. Water
    Online

    Water

    Ich habe das auch, bin super happy mit dem teil ^_^ !

    ~
    lg
     
    #9
  10. Matthias
    Offline

    Matthias Administrator

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Franken
    Seh ich genauso, aber der Threadersteller ist auf der Suche nach einem 5.1 Gamerheadset. Ich würde das PC 360 Game mehr im Bereich Musik einordnen.
    Außerdem find ich einen Umstieg vom PC350, aufs PC 360 für den Preis nicht für unbedingt lohnenswert.
     
    #10
  11. LightningBaer
    Online

    LightningBaer

    roccat kulo 7.1

    hat ne 7.1 sondcard guten sound und ne gute prach qualli :)
    (falls dich des noch interesiert :D)
     
    #11
  12. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Meine Erfahrung:

    Mehrkanal Headsets machten bei mir sehr oft Probleme, erstens klingt's net wirklich so dolle,
    zudem können sie niemals nen echtes Stereodreieck abbilden, was ja kein headset kann (Mehrkanal dann logischerweise au net korrekt),
    und oft hatte ich auch Probleme bezüglich Kommunikation, sprich Headset im Mehrkanalmodus samt Mikro dazu.

    Kauf dir nen gescheites Stereoheadset, da haste wesentlich mehr von!


    PS:
    Ich frage mich, wozu ihr eigentlich so "mortz" Soundkarten benötigt, wenn ihr eh nur so "popelige" Headsets
    oder 08/15 Brüllwürfel dran hängt?!

    In 90% der Fälle reichen Onboard locker aus, ansonsten was Günstiges wie ne Aureon tut's 100% (ja die hat sogar nen Dolby und DTS Live-Encoder)

    Ja ich weiß von was ich spreche, ich hab selbst ne mittlere X-Fi, ne Aureon und paar andere dir ihr sicher net kennt.
    Anm.: Die X-Fi habe ich NUR, weils die günstigste Soundkarte war, welche es neuste EAX samt DTS-connect Live Encoder besitzt.


    Nen 8-Kanal HS ist übrigens total unnötig, sogut wie garnix unterstützt das wirklich korrekt (Wenn dann nur ne handvoll Spiele), zudem hört man auch fast garkeinen Unterschied
    zu 6 Kanal.
    Mit ner gescheiten (Stereo) Surround-Simulation ist man oft besser bedient.

    Das .1 greift bei HS' eigentlich auch net, da sie keinen single Subwoofer eingebaut haben (Außer die HS, welche nen Motor zur reinen Vibration besitzen), wenn dann oft 2 "bass"Lautsprecher,
    wäre dann als zB. 5.2
    Den Center-Kanal gibt's eigentlich eben sowenig und könnte oder wird sogar über die 2 StereoSpeaker wiedergegeben.

    Kurzum: Mehrkanal-Headsets finde ich persönlich irgendwie unnötig, auch wenn's anfänglich irgendwie nen "hui-Effekt" hervorruft.

    2tes PS:
    Lasst euch net von den tollen THX Logos täuschen, lest erst mal GANZ genau was das überhaupt ist, wann's das gibt und für was es gut ist.
    Nur ganz kurz: Bei Lautsprecher (somit auch HS') völlig Banane und macht die Kisten einfach nur teurer.
    Bei Mehrkanal-Receivern/Amps kann's evtl. je nach Lautsprecherart und Aufstellung aber Sinn machen, zwecks den Rearspeakern, idR. aber ebenso unnötig.
     
    #12
  13. LightningBaer
    Online

    LightningBaer

    --man kann des auch ohne soundcard kaufen :p
     
    #13
  14. 0oDestinyo0
    Offline

    0oDestinyo0

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    49
    8|

    Ihr macht es mir echt nicht leicht
     
    #14
  15. SharkROAR
    Offline

    SharkROAR

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Ich rate dir ebenfalls grundsätzlich von 5.1 Headsets ab, selbst wenn du eine 5.1 Soundkarte hast, Stereo-Headsets sind von der Qualität deutlich besser.
    Bei entsprechender Soundkarte und Headset wird dann sowieso ein Raumklang simuliert, mit dem ich persönlich mindestens genau so gut wahrnehmen kann ob sich einer vor oder hinter mir befindet als es mit meinem 5.1 Headset der Fall war.
     
    #15
  16. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Lol, ich roll mich grad aufm Boden.
    Ein gutes Stereo kann nicht ansatzweise mit einem 5.1 mithalten!

    Und vor allem bei seinem Anwendungszweck (Egoshooter).
    Mit einem 5.1 hörst du deinen Feind schon vom weiten kommen und dazu auch noch sehr genau.
    Das selbe hab ich mit einem Stereo (2.1) ausprobiert, naja der Feind hat halt doch noch 1 Straße weiter gewartet...

    5.1 hat einfach eine unglaublich geile Soundqualität.
     
    #16
  17. SharkROAR
    Offline

    SharkROAR

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Jobsti hat in seinem Beitrag wirklich alles auf den Punkt gebracht, alles andere ist quatsch
     
    #17
  18. Sn0wBlizz4rdalt
    Offline

    Sn0wBlizz4rdalt Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    311
    Medua NX 5.1

    Jau, ich benutze das Speed-Link Medusa NX 5.1 Headset und bin SEHR zufrieden ;)

    Es hat nur einen Stecker(USB), und hat eine eingebaute SUPER Soundkarte :D
    Sound Qualität: 1-
    Mikro Qualität: 1-
    Kein Rauschen beim Mikro, kein knistern, hört sich echt an, und ist einfach nur Super! :p
    Preis: 60€ Hier mal ein Link: http://www.amazon.de/SPEED-LINK-SL-8793-SBK-Medusa-Gaming-Headset/dp/B001TIL894
     
    #18
  19. SharkROAR
    Offline

    SharkROAR

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Das Headset hat bei mir und nem Freund schon nach wenigen Wochen den Geist aufgegeben, und wie man an den Rezessionen sieht sind wir da nicht die Einzigen.
     
    #19
  20. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Was man aber beachten sollte ist:

    Es ist dir scheiss egal ob 5.1 oder 7.1 oder 5000.1 dran steht.
    Es interessiert dich nur wie sich das Ding auch anhört.

    Weil du vlt. einen Fehlgriff bei einem 5.1 gemacht hat, musst mir aber auch nicht gleich 2 Renommeepunkte abziehen?!
    Und das von einem User der 3 Forenbeiträge hat...

    Naja back to Topic:

    Wie ich vorhin schon erwähnt habe, bringen Headsets auch nur beim entsprechenden Anwendungsgebiet was.
    Ein 2.1 ist zum Beispiel hervorragend geeignet für Musik.
    Aber 5.1 ist ein extrem geiles Feeling bei Filmen oder Egoshootern.

    Probiert es lieber aus, testet ob es wirklich das Headset ist, das ihr auch möchtet.

    Das Medusa NX 5.1 war auch etwa 3 Tage in meinem Besitz, bevor es den allseits bekannten Kabelbruch bekam...
    Die Soundqualität an sich war aber doch ganz gut.


    Dein Post hier Oben ist absoluter Schwachsinn SharkROAR:

    "Ich rate dir ebenfalls grundsätzlich von 5.1 Headsets ab, selbst wenn du eine 5.1 Soundkarte hast, Stereo-Headsets sind von der Qualität deutlich besser.
    Bei entsprechender Soundkarte und Headset wird dann sowieso ein Raumklang simuliert, mit dem ich persönlich mindestens genau so gut wahrnehmen kann ob sich einer vor oder hinter mir befindet als es mit meinem 5.1 Headset der Fall war."


    Bei selben Preis würde ich das 2.1 empfehlen da dies dann auch ausgereifter (und stabiler) ist.
    Aber ab der 100-150€ Marke merkt man doch einen deutlichen Qualitätsunterschied.
    Es ist zwar nicht entscheidend oder so, gibt aber in der richtigen Situation doch einen kleinen Vorteil ;)

    Mfg. Xhadius
     
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.