Suchtpotenzial steigern

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von YourServerPromo, 17. Juni 2016.

  1. YourServerPromo
    Offline

    YourServerPromo

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    43
    Minecraft:
    V3rd0X
    Hey Leute!
    Liege zur Zeit im Krankenhaus, deshalb hab ich viel Zeit.

    Heute mal ein Frage zum diskutieren:

    Wie kann man Suchtpotenzial bei Servern oder Konzepten "kreieren" oder wie steigert man es bzw wie hält man es aufrecht?

    Mfg
     
    #1
  2. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    589
    Vielleicht sollten wir im Interesse der Spieler lieber von Spielspaß sprechen und nicht davon, irgendjemanden gegen seinen Willen süchtig zu machen ;)
     
    #2
  3. yoloswagbabo
    Offline

    yoloswagbabo

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    11
    Müsstest du bei deinen YouTube-Videos (https://www.youtube.com/user/YourServerPromo) doch am besten wissen, wie man "Suchtpotenzial kreiert"... ach ne, warte...
    Naja, indem man halt ein Konzept entwirft, das neuartig ist, Spieler für Leistung belohnt und vor allem nicht repetitiv ist. Wenn man (nur beispielsweise) mit einem Server kommt, der Spiele wie Farmville, die es schon zehntausendfach gibt, kopieren will, kann das nicht gut gehen. Aber das war sicherlich auch ein schlechtes Beispiel von mir.
     
    #3
    DasSvenSyndrom gefällt das.
  4. Vazug
    Online

    Vazug

    Gute Besserung erstmal!

    Folgende Behauptungen beruhen auf eigener Meinung und Vermutungen. Alle Servernamen wurden leicht überarbeitet, damit es nicht als Werbung gelten kann.
    Am Süchtigsten machen Spiele, die immer gleich sind, jedoch immer anders. Wichtig hierbei ist zu beachten, dass das Grundprinzip leicht verständlich ist, jedoch eine Taktik, mit der man gewinnen kann, von den Spielern selbst erst mit der Zeit entdeckt werden muss. Gutes Beispiel hierfür wäre das bekannte Minigame Bedwars: Ziel ist es, die Betten der Gegner zu zerstören und das eigene Bett zu beschützen, wie das Ganze geschieht, sei es durch Fastbridgen oder Campen in der Mitte, bleibt den Spielern überlassen. Prinzipiell dürfen Teile kopiert sein! Trotzdessen machen Veränderungen das Spiel spannender. ZwergwerkLabs hat das Bedwars von PommesHD überarbeitet, beispielsweise Smaragde für andere Spezialitems hinzugefügt - DasT hat die Idee von Pommes revolutioniert, indem es Sonderblöcke wie Glas, das herunterfällt, wenn ein Gegner drüberläuft, addiert hat.
    Grafische Veränderungen können auch schon locken - Partikel mag so ziemlich jeder.
    Jederzeit spielbar muss das Ganze sein, denn wenn man mehrmals von einem Premium rausgeschmissen wird, hat man grundsätzlich auch keine Lust mehr.

    Ich freue mich auf die nächsten Beiträge!

    Gruß, Vanillezucker
     
    #4
    MrJack_15 und jensIO gefällt das.
  5. BloodEko
    Offline

    BloodEko

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    32
    Wie das geht ?
    Indem du einen guten Server machst.
    Und wie das geht, solltest du doch am besten wissen ? ;)
     
    #5
  6. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    #6
  7. mxbyme
    Offline

    mxbyme

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Minecraft:
    MXbyme
    Auch von mir Gute Besserung.

    Serverkonzept oder Spielkonzepte die einen "Suchtfaktor" haben, sind meiner Meinung nach schwer zu kreieren.
    Spannend und Mitreißend wird es für mich wenn ...
    1. ... es eine Story hinter dem ganzen gibt.
    2. ... es ein Ziel gibt was man erreichen kann
    3. ... man nur das Ziel vorgesetzt bekommt und nicht den kompletten Weg
    4. ... Variationen, bzw neue Möglichkeiten erkundbar sind und man diese als Zusatzfeature hat.
    5. ... mir die Grundidee gefällt, was dann wieder Geschmacksache ist
    Ich liste mal ein paar Beispiele auf
    1. Zb bei Bedwars, warum macht überhaupt kennt
    2. Bei Bedwars das Bett zerstören
    3. Bett zerstören aber verschiedene Wege
    4. Spezial Items im Shop (Fallschirme, TNT Schafe)
    5. Meinungssache

    Falls Fragen immer gerne. LG MXbyme
     
    #7
  8. Lyestia
    Offline

    Lyestia

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    2
    Heyho,

    Das altbewerte "Luftpolsterfolien-Prinzip" anwenden ;D
    Auf unserem Server gibt es Beispielsweise überall etwas zu plünder. Ob Fässer, Urnen, Bücherregale oder Schatullen.
    Man kann fast alles plündern und bekommt jedesmal tolle Gegenstände, wodurch ein Glücksgefühl ausgelöst wird.

    Sonst vlt. etwas, dass man sammel oder verbessern kann. Bei uns kann man nahezu unendlich viele unterschiedliche Gegenstände erhalten.
    Da die gewünschten Bonis wie max. Reflexion, max Leben+, max. Rüstung etc. auf einer Rüstung nur schwer zu bekommen sind, ist es um so anspornender.

    Am besten auch mal selbst überlegen was bei einem eine Sucht ausgelöst hat. Wer erinnert sich nicht daran Diamanten zu Farmen wie ein wilder, oder Mobcatcher zu bauen ^^.

    LG iSi ;D
     
    #8
  9. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Ich denke das sind Fragen die jeden Serverbesitzer quälen. Langzeitmotivation auf jeden fall. Je nach Server Genre um was für einen Server geht es den? Da kann ich bessere Ansätze bringen.
     
    #9
  10. Katzenpirat
    Offline

    Katzenpirat

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Katzenpirat
    Also selber sage ich mal:

    Man kann Spieler süchtig machen, indem man Erfolge hoch setzt, die ganz bestimmte Sachen freischalten oder du musst für das teilnehmen eines wöchentlichen Gewinnspiels immer jeden Tag 2-5 std. Online sein, um überhaupt in die "Losbox" zu kommen.
    Aber auch Endless Spielmodis, die immer neue Sachen raus bringen (Gutes Beispiel: Clash of Clans) und man sehr lange warten muss oder Farmen muss, damit man die neuen tollen sachen bauen/nutzen kann. Oder es kann auch süchtig machen, wenn du immer mehr ELO haben willst in einem PVP Spiel (KIT-Pvp) und dann irgendwann in die TOP 10 zu kommen.

    Süchtig ist man, wenn man selber nicht entscheiden mehr kann, ob du jetzt den PC ausschalten kannst oder nicht. Weil du "unbedingt" etwas fertigstellen willst oder etwas bestimmtes finden willst
     
    #10
  11. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Du hast "Sucht" geschrieben deshalb hier ein paar Mittel mit denen man das erreicht. Nicht wundern wenn das Dinge sind die aktuell auf Servern verwendet werden ;)


    Glücksspiel (sehr effektiv)
    Der Spieler erhält Kisten oder anderes mit zufälligem Inhalt, der mal gut und mal schlecht ist (gut mit einem Shop kombinierbar).
    Diese Kisten können als "Welcome-back" Belohnung vergeben werden oder für andere Leistungen (z.b level-up)

    Welcome-back
    Hier sind Combos üblich, z.b erster Tag bringt dir 10Coins der 2. Schon 50Coins. So steigert man das auf 5 oder 7 Tage. Der Zeitraum darf nicht zu lang sein da sonst:
    - Das Gameplay zu sehr erleichtert wird was den spiel Spaß verdirbt
    - Der Spieler ist bereits süchtig und kommt so oder so wieder

    Wirtschaft
    Spieler mögen Wettbewerb. Sie wollen mit etwas angeben (die meisten Kills, das meiste Geld, usw.)

    Level
    Das bekannteste ist da wohl McMMO oder Jobs. Dies bietet dem Spieler Langzeit Motivation (kombinierbar mit anderen Strategien wie z.b Belohnungen und Wirtschaft). Wichtig dabei das der Spieler das Gefühl hat durch ein Level Up Schneller voran zu kommen ob wohl das level pro level-up langsamer wird.

    Große Ziele
    Ist Kombinierbar mit fast allen anderen Strategien, der Spieler muss immer ein Ziel haben auf das er hinarbeiten kann.


    Besten Listen
    Anders als die Wirtschaft die ein Gameplay Element ist sind Bestenlisten nicht Gameplay beeinflussend und können so völlig willkürlich angelegt werden. Wer ist am weitesten gelaufen? Wer hat die beste KDR? who cares, aber Spieler mögen sowas.

    Belohnungen für alles
    Sagt die Überschrift ja schon :)
    Oh, du hast 1h gespielt? hier ist deine Truhe (Glücksspiel).
    Du hast 1 Mob gekillt? hier ist dein Archivment

    Trigger
    So wichtig wie die einzelnen Strategien ist es den Süchtigen zu triggern. Alkoholiker werden rückfällig in Situationen in denen sie sonst getrunken haben (Party, oder bei Trauer).
    So musst du auch deine nun süchtigen Spieler triggern, durch z.b Events.
    Gute Möglichkeiten sind auch Newsletter, oder noch besser Apps mit Push-Benachrichtigungen die immer wieder erinnern mal reinzuschauen weil es etwas neues im Shop gibt.

    Das liest sich jetzt vil. etwas krass aber welche top-ten mobile gaming app hat das nicht :)
     
    #11
    MrJack_15 und Malte gefällt das.
  12. YourServerPromo
    Offline

    YourServerPromo

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    43
    Minecraft:
    V3rd0X
    Ich ignoriere mal die Leute die meinen
    ..
    Naja auch egal! :)
    Ich frage hier weil ich gerne Erfahrungen von anderen Serverbesitzern lesen möchte, da ich sonst nur meine eigenen einbringen kann!
    Jedenfalls danke für die ganzen guten Antworten. Sowas hilft mir sehr :)
    Mfg
     
    #12
  13. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Kein Ding, ich schick dir gleich meine Bankverbindung das du dich erkenntlich zeigen kannst
     
    #13
    MrJack_15 gefällt das.
  14. DasSvenSyndrom
    Offline

    DasSvenSyndrom

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    10
    Ich weiß nicht ob es den gewünschten Suchtfaktor bringt, aber ein außergewöhnliches Konzept ist das A und O. In einem deiner Videos hast du selbst angegeben (ich hoffe das war auch von dir) "Die Nachfrage nach Servern ist kleiner als das Angebot" Ein gutes und eigenstehendes Konzept bringt und hällt die Leute auch auf dem Server. :)
     
    #14