• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

"Töte mich!" Schwein Plugin von Bausucht.net

Spyrex

Kuhfänger
Registriert
27 August 2016
Beiträge
91
Diamanten
50
Minecraft
SpyrexMC
Ich wollte gerne das "Töte mich!" Schwein, welches an den CB Spawns von Bausucht.net steht, nachprogrammieren.
Ich würde mich freuen, wenn jemand dieses Plugin nachprogrammieren könnte, und mir den ECLIPSE PROJEKTORDNER
zusenden könnte !
4m1222dc9rk8m99zg.jpg

Vielen Dank schon im Vorraus !
LG,
Spyrex
 
Zuletzt bearbeitet:

Malte

Ehemaliges Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Registriert
17 März 2012
Beiträge
524
Diamanten
60
Minecraft
Lergin_
Zeig uns doch einfach mal was du schon gemacht hast, dann können wir dir bestimmt weiterhelfen :) So ohne weiteres und erst recht ohne Beschreibung was das Plugin können soll wird das niemand für dich machen.
 

Tomekk.

Minecrafter
Registriert
3 März 2018
Beiträge
13
Alter
21
Diamanten
56
Minecraft
Tomekk
Hey!

Speicher dir die Koordinate von dem Schwein beim Spawnen am besten in einer Config ab, und dann machst du einen syncRepeatingTask und lässt das Plugin z.B. alle 2-8 Ticks prüfen, ob die Koordinate des Schweins mit der koordinate aus der Config übereinstimmt, wenn nicht, telepooort.
 

BlackHole

Workaholic
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
749
Diamanten
1
Minecraft
BlackHole
Zuletzt bearbeitet:

FraxDzn

Minecrafter
Registriert
21 Juli 2018
Beiträge
21
Diamanten
50
Hey Spyrex,

Dieses Plugin zu entwickeln ist keine große Herausforderung,
da jeder sich irgendwie entwickeln soll werde ich dir mal paar Denkanstöße geben.

1. Du solltest am Besten die Koordinaten von dem Schwein in einer Config speichern.
2. Entweder teleportierst du das Schwein immer wieder an diese Koordinaten oder gibst ihn einfach das NoAI Tag, ist dir überlassen.
3. Nächster Schritt du solltest dir eine Methode überlegen, wie du den Schwein, von den anderen Entitys unterscheiden kannst.
Dazu gibt es eine Menge an Möglichkeiten. Eventuell könntest du es über den Namen checken (würde glaube jedoch im diesen Fall nur bei einem Funktionieren).
4. Du guckst welches Schwein(bei mehreren sollte es bisschen anders sein) getötet wurde und spawnst ein neues Schwein an deren stelle, mit den Koordinaten aus der Config.

So hoffe habe dir paar Denkanstöße gegeben. Will dir ungerne den fertigen Source Code einfach so geben. Würde dir nichts bringen und könntest dich auch somit nicht entwickeln. Naja viel Spaß beim Programmieren^^.

Entitys zu spawnen ist auch keine große Herausforderung, es gibt genügend Threads Online, müsstes einfach mal googlen ^^.
 

Spyrex

Kuhfänger
Registriert
27 August 2016
Beiträge
91
Diamanten
50
Minecraft
SpyrexMC
Hey Spyrex,

Dieses Plugin zu entwickeln ist keine große Herausforderung,
da jeder sich irgendwie entwickeln soll werde ich dir mal paar Denkanstöße geben.

1. Du solltest am Besten die Koordinaten von dem Schwein in einer Config speichern.
2. Entweder teleportierst du das Schwein immer wieder an diese Koordinaten oder gibst ihn einfach das NoAI Tag, ist dir überlassen.
3. Nächster Schritt du solltest dir eine Methode überlegen, wie du den Schwein, von den anderen Entitys unterscheiden kannst.
Dazu gibt es eine Menge an Möglichkeiten. Eventuell könntest du es über den Namen checken (würde glaube jedoch im diesen Fall nur bei einem Funktionieren).
4. Du guckst welches Schwein(bei mehreren sollte es bisschen anders sein) getötet wurde und spawnst ein neues Schwein an deren stelle, mit den Koordinaten aus der Config.

So hoffe habe dir paar Denkanstöße gegeben. Will dir ungerne den fertigen Source Code einfach so geben. Würde dir nichts bringen und könntest dich auch somit nicht entwickeln. Naja viel Spaß beim Programmieren^^.

Entitys zu spawnen ist auch keine große Herausforderung, es gibt genügend Threads Online, müsstes einfach mal googlen ^^.

Genau das habe ich schon alles durchdacht, doch ich wusste alt nicht, wie ich z.B. teste, ob sich ein Schwein an der Coordiante aus der Config mitbestimmten Namen befindet. Ich auch noch Anfänger ;)
 

FraxDzn

Minecrafter
Registriert
21 Juli 2018
Beiträge
21
Diamanten
50
Genau das habe ich schon alles durchdacht, doch ich wusste alt nicht, wie ich z.B. teste, ob sich ein Schwein an der Coordiante aus der Config mitbestimmten Namen befindet. Ich auch noch Anfänger ;)

Mit einem Thread jede Sekunde oder so überprüfen, wo sich das Schwein befindet, mit einer If Abfrage überprüfen ob er nicht an seinem Spot ist.
Wenn es so ist Teleportierst du ihn wieder hin. Wenn er stirbt einfach neu spawnen.
Sry habe keine Zeit dir das zu programmieren, wirst du schon alleine hinkriegen.

Google einfach wie das geht sollte kein Problem sein es zu finden^^.
 

Spyrex

Kuhfänger
Registriert
27 August 2016
Beiträge
91
Diamanten
50
Minecraft
SpyrexMC
Folgender Code sollte bewirken, dass durch den /setmobpoint command die Werte (Welt und Koordinaten) des Spielerstandotes in eine Konfig gespeichert werden. Diese werden dann in Nichtkommazahlen umgewandelt und in einer Variable gespeichert.
Dort wird anschließend ein Schwein gespawnt:
Code:
package commands;

import org.bukkit.Bukkit;
import org.bukkit.Location;
import org.bukkit.World;
import org.bukkit.command.Command;
import org.bukkit.command.CommandExecutor;
import org.bukkit.command.CommandSender;
import org.bukkit.configuration.file.FileConfiguration;
import org.bukkit.entity.CreatureType;
import org.bukkit.entity.Pig;
import org.bukkit.entity.Player;
import org.bukkit.event.EventHandler;
import org.bukkit.potion.PotionEffect;
import org.bukkit.potion.PotionEffectType;

import main.Main;

public class cmd implements CommandExecutor {


   
   
    @Override
    public boolean onCommand(CommandSender sender, Command cmd, String label, String[] args) {
       
       
        if(sender instanceof Player) {
            Player p = (Player) sender;
           
        if(p.hasPermission("KillMeMob.spawn")) {
            if(args.length == 0) {

               
                FileConfiguration cfg1 = Main.getPlugin().getConfig();
                Location ploc = p.getLocation();
               
                cfg1.set("mobspawnpoint.world", ploc.getWorld().getName());
                cfg1.set("mobspawnpoint.x", ploc.getBlockX());
                cfg1.set("mobspawnpoint.Y", ploc.getBlockY());
                cfg1.set("mobspawnpoint.Z", ploc.getBlockZ());
               


                World world = Bukkit.getWorld("mobspawnpoint.world");
                double x = cfg1.getDouble("mobspawnpoint.x");
                double y = cfg1.getDouble("mobspawnpoint.y");
                double z = cfg1.getDouble("mobspawnpoint.z");
               
                Location loc= new Location(world, x, y, z);
               
                Pig pig =(Pig) loc.getWorld().spawnCreature(loc, CreatureType.PIG);
                pig.setCustomName("§cTöte mich!");
                pig.setCustomNameVisible(true);
                pig.addPotionEffect(new PotionEffect(PotionEffectType.SLOW, 356000, 356000));

               
               
                   
               
               
               
               
               
               
               
            }else {
               
            p.sendMessage("§cBitte nutze /setmobpoit");   
               
            }
               
           
           
           
        } else {
           
            p.sendMessage("§cKeine Rechte!");
           
        }
           
           
        }
       
       
       
        return false;
    }

   
   
   
}
Doch leider funktioniert schon dieser Teil nicht :( Mir wird folgendes in der Konsole angezeigt:
c7t2ja7udoznyt1zg.jpg

Danke fürs Helfen :)
 
Oben