Türkei untersucht Gewaltgehalt von "Minecraft"

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von Endersocke, 10. Februar 2015.

?

Wie findet ihr die Reaktion der Türkei?

  1. Gut

    18,2%
  2. Naja

    15,2%
  3. Schlecht

    66,7%
  1. Endersocke
    Online

    Endersocke

    (Fast) Jeder hat es, (fast) jeder kennt es - Minecraft. Das Sandboxgame von "Mojang". In der Türkei soll das Spiel nun Probleme bekommen.

    Mehrere Eltern, die ihre Kinder beim spielen beobachteten, schalteten nun das Türkische Familien- und Sozialministerium ein, welches den Fall nun untersucht. " Es soll festgestellt werden, inwiefern Spieler von dem virtuellen Morden beeinträchtigt werden", so das Türkische Familien- und Sozialministerium. In einem Artikel von Hürriyet Daily News - Einer Türkischen Nachrichtenseite - wird erklärt, "dass das Spiel mehrere Modi habe und es in einigen um das pure Überleben gehe. Außerdem sei es zudem nötig, Frauen, Verbündete und sogar Freunde umzubringen. Besonders die Gewalt gegen Frauen spiele bei der Untersuchung durch das Ministerium eine große Rolle."

    Dann möchte ich doch das Zitat von Hürriyet einmal ein bisschen Analysieren:

    "dass das Spiel mehrere Modi habe und es in einigen um das pure Überleben gehe"

    - Wenn ich so darüber nachdenke, werde ich feststellen, dass die Absicht von Minecraft daran liegt, in einer virtuellen Welt seine "Überlebenskünste" zu "durchlaufen" und die "Natur" anzupassen, so das man überlebt. Darunter fallen auch "arbeiten", wie z.B. Terraforming, Farming & Mining.


    "Außerdem sei es zudem nötig, Frauen, Verbündete und sogar Freunde umzubringen"

    - "Frauen, Verbündete oder sogar Freunde umzubringen"??? What the Fu** sag ich da nur. .... Wo wird man in Minecraft gezwungen, Frauen, Verbündete oder Freunde umzubringen? Okay - es ist ja in Ordnung, wenn türkische Bewohner, etwas dagegen haben, dass man in Minecraft auch Schweinefleisch essen kann. Aber wo bleibt die Logik, z.B. bei "Frauen umbringen"? Ich wusste gar nicht, dass es in Minecraft Frauen gibt?


    "Besonders die Gewalt gegen Frauen"

    - Welche Frauen?


    Ich denke einmal, dass ihr genauso schockiert wahrt, wie ich es immer noch bin. Wenn ihr zu dem Artikel auch noch euren Senf abgeben möchtet, so könnt ihr das gerne hier in diesem Thread tun. :)


    Euer Helferlein
     
    #1
    KillerCraftPvP und MrPyro13 gefällt das.
  2. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo,

    deine Recherche war ja echt lustig, jedoch muss man sagen:
    1. Frauen in Minecraft gibt es durch weibl. Skins
    2. In fast jedem Minigame muss man Tiere/Spieler/etc. töten...

    Ob das die Gewaltbereitschaft steigert bezweifle ich, aber wie wir alle wissen:
    Was in unserem Teil der Welt normal ist, ist in anderen Teilen verboten/irre/etc.
     
    #2
  3. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Und was wollen die jetzt machen? Das Spiel verbieten? Am ende Spielen es die Kinder eh heimlich.
     
    #3
  4. meytro
    Offline

    meytro

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    92
    Ich glaube in der Türkei spielst du so ein Game dann nicht mehr heimlich ;)
     
    #4
    Majoox und Daniel gefällt das.
  5. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Die Türkei haben noch ganz andere Probleme. Einfach machen lassen. Wenn die Bevölkerung keinen Bock mehr auf ihre Regierung hat, wird sich das Problem ohnehin lösen. Von außen einwirken bringt da relativ wenig, solange das Volk nicht selbst einsieht, dass sich etwas ändern muss.
     
    #5
    AnonymusChaotic und Endersocke gefällt das.
  6. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Richtig so! Verfluchtes, gewaltsteigerndes Minecraft. Ich stimme den Eltern zu: Die armen unschuldigen Kinder sollen von den Gewalt vermittelnden Minecraftservern abziehen und wieder Call of Duty und Counterstrike überschwemmen! Dann haben die UND ich endlich Ruhe!

    Wir müssen hier und jetzt ein Zeichen für den Frieden setzen! (...meinen inneren...)
     
    #6
  7. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    GENAU! Es ist viel schlimmer zusammen mit anderen zu überleben und sich zu schützen, als wie ein bekloppter sinnlos 50000000 Patronen pro Stunde zu verballern! Frauenfeindliches, Menschenverachtendes Spiel ey!

    Sarkasmus mal zur Seite. Wie doof kann man sein? Natürlich hat Minecraft sozial gesehen negative Aspekte, aber ebenso auch gute. Und die daraus folgende Diskussion wird ein nie endender Kreislauf aus den immer gleichen Argumenten sein. Sowas bespricht man einfach gar nicht, es sei denn die negativen Aspekte überwiegen die Guten.

    Zudem, was für eine Frauenfeindlichkeit. Die Männlichen Spieler werden in Minecraft doch genauso umgenietet. Wie sagen Bekannte immer so schön, alle sind gleichberechtigt, einige sind gleichberechtigter.

    Die türkischen Ämter machen sich da wegen nichts und wieder nichts in die Hosen.

    Vor der Haustür herrscht Krieg, kümmert euch mal drum...
     
    #7
  8. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Wenn man überlegt, muss man in fast jedem Spiel irgendjemanden oder irgendetwas töten...
     
    #8
    KillerCraftPvP und Angel gefällt das.
  9. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Bestes Beispiel: Schach. Die Dame zu schlagen ist zwar nicht das Haupt- aber immerhin das zweite Ziel. Meistens ein notwendiges Ziel, wenn man gewinnen will. Drückt das nun Gewalt gegen Frauen aus und wird darum verboten?
     
    #9
    Joh_sch, KillerCraftPvP und MrPyro13 gefällt das.
  10. Clymber
    Offline

    Clymber

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    162
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymber
    Naja ich als Beamter sehe das schon ein was die Türkei macht. Sie machen halt das was man in Deutschland auch schon längst hätte machen sollen in vielen Bereichen, vorbeugen. Natürlich klingt es total schwachsinnig in einem LEGO-NACHKLATSCH Online spiel nach dingen zu suchen wie "Gewalt gegen Frauen". Allerdings möchte die Türkei nur so, gewisse dinge vorher sehen und dagegen angehen.

    Also ist es wirklich Schädlich wenn man etwas vorbeugen möchte? Ich denke eher nicht!

    Lieben Gruß
     
    #10
  11. meytro
    Offline

    meytro

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    92
    Was für eine dumme Frage. Natürlich ist es schädlich wenn Staaten Inhalte zensieren, das gilt für Nachrichten, Spiele, Meinungen und alles andere (abgesehen von _wirklich_ terroristischem und kinderpornographischen Material).
     
    #11
    Angel und Malte gefällt das.
  12. Clymber
    Offline

    Clymber

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    162
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymber
    @meytro ich hoffe du weißt was heute in der Welt so los ist? Das die Türkei unter anderem ein Krisengebiet ist? Das ist klar das dort bestimmte Sicherheitsbestimmungen zu treffen sind. Und als ob es dich als Spieler stören würde das ein Staat ein Spiel durchsucht.
     
    #12
  13. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Bei aller Freundschaft zum Beamtentum ist es doch eine zwingend notwendige Bedingung, abschätzen zu können, welche Vorbeugungen Sicherheit und welche lediglich weitere Zeitverschwendung bedeuten. Gibt die Prüfung an einem Spiel, bei dem auch ein einzelner Beamter (den Besitz eines Computers vorrausgesetzt) innerhalb einer Stunde mit 99,9%er Sicherheit bestätigen kann, dass es nicht mehr Gewalt gegen Frauen enthält als Tic-Tac-Toe und weit weniger als Schach, dem Staat irgendwelche Stabilität? Oder zieht er ihn nur weiter in die Lächerlichkeit?
     
    #13
  14. Vinnie
    Offline

    Vinnie

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    264
    Minecraft:
    Vinnie
    @SpiritWalker Du schlägst einen krassen Ton an, halte dich doch etwas zurück...

    Zudem finde ich das iwie lächerlich, dass du Hitler mit in dieses Geschehen mit hineinziehst, zudem kann man diese Sachen nicht vergleichen! Hitlers Diktatur verfolgte das Prinzip des Nationalsozialismuses, Antisemitismus war damals stark verbreitet und eskalierte nun in Dritten Reich, wo bei dies hauptsächlich an Hitlers scheitern in Österreich lag, wofür er "die Juden" verantwortlich machte. Wovor sollte er also vorbeugen? Er handelte aus blanken Hass und machte sich den damals herrschenden Antisemitismus zu nutze.

    Die Lage in der Türkei sollte man, vorallem wenn man so viel Wissen über unsere Geschichte hat, schon von dem Dritten Reich trennen können...
    Die Themen, die du ansprichst, findet man so nicht nur in der Türkei. Zudem ist die Türkei eines der letzten Länder, wo "anders Gläubige" getötet werden. Zwar wird dieses Land stark von seiner Staatsreligion beeinflusst, aber wie diese verstanden und ausgeführt wird liegt allein an den Menschen und "Priestern" (Wie nennt man nochmal die muslimischen Glaubensvertreter? xD) vorort und kann nicht nur der Regierung in einem Land zugeschrieben weden.
    Du verallgemeinerst diese Religion, als sei sie was schlechtes und listes nur die negativen Dinge auf:
    Aber sowas ist nicht überall so, das sind die Prinzipien der IS, wogegn sich sogar Staaten stellen, wo der muslimische Glauben tief verankert ist. Nur weil die Türkei andere Maßstäbe vertritt und eine anderen Religion beiwohnt muss man nicht auch automatisch alle Eskalationen einer Religion auf dieses Land schieben und sagen, dies sei dort an der Tagesordnung! Zudem ist sowas im christlichen-Glauben nicht immer anders gewesen...

    Der Punkt, das Minecraft geprüft wird und als frauenfeindlich dargestellt wird, war eigendlich nur noch eine Frage der Zeit. Ich gehe ebenfals davon aus, das es nicht nur bei Minecraft bleiben wird. aber, in jedem Land gelten andere Prinzipien. Z.B. essen die Leute in China klischee mäßig Hund, was wir hier zu Lande als babarisch ansehen. So wird Minecraft von den Türken als frauenfeindlich und brutal angesehen, wofür wir wiederum kein Verständnis aufbringen können, da wir unter anderen Umständen aufgewachsen sind.

    Na, ich hoffe, ihr versteht was ich vermitteln wollte. ^^


    MfG

    Dakvain aka Vinnie
     
    #14
    AnonymusChaotic, Majoox und Clymber gefällt das.
  15. Clymber
    Offline

    Clymber

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    162
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymber
    Ist das dein ernst? Du hast nicht einmal meinen Beitrag verstanden! Es geht sich um's vorbeugen nicht das ich diese Religion oder derart unterstütze sondern einfach darum das man ein Spiel kontrolliert ob es in eine Sicherheitsstufe gehört. - MEHR NICHT! Ich habe nie ein Wort von der Religion oder sonstigen derart gesprochen. Lesen, Nachdenken, Schreiben - scheint sehr sehr schwierig für manche hier zu sein.

    Zu mal muss ich mich jetzt angegriffen fühlen weil du mich für Dumm darstellst weil du offenbar Hitler mit in ein Thema einbindest oder Religionen die ich nicht mal angesprochen habe? Ich hoffe für dich du nimmst das zurück.

    @Dakvain es ist doch immer das selbe. Nutzer die meinen sie Wissen alles besser Wissen meistens gar nichts. Ich sehe das genau so wie du. Zu mal in meinen Augen hier ein bisschen übertrieben worden ist Religionen und Hitler in Minecraft mit einzubinden, er hat mich einfach missverstanden.
     
    #15
    Majoox und Vinnie gefällt das.
  16. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Verbote und Disskussionen über Zensur in der Türkei haben absolut nichts mit Jugendschutz oder ähliches zu tun. Es ist ein politisches Instrument zur Unterdrückung und zur "reinhaltung" der Türkischen Wertegemeinschaft vor wesetlichen (und ich bin fast schon geneigt zu sagen "demokratischen") Einflüssen. Und du hast vorgeschlagen, dass man das auch in Deutschland tun sollte. Wie soll man das bitte sonst verstehen?

    Dass die Kritk an Minecraft absolute ungerechtfertigt ist ist offensichtlich. Es geht einfach darum die Bevölkerung vom westlichen Einfluss fernzuhalten. Also Zensur zur Machtsicherung.

    Du nennst das ganze "Vorbeugen":

    Das ist ZENSUR was du da beschreibst. Und du kommentierst es einfach mit: "Sie machen halt das was man in Deutschland auch schon längst hätte machen".

    Womit du forderst, dass man in Deutschland genau das macht, was man in der Türkei macht und die Türkei ist im Endeffekt eine Diktatur, geleitet von irgendwelchen Opas, die den Koran "interpretieren".
     
    #16
    Malfrador und meytro gefällt das.
  17. Vinnie
    Offline

    Vinnie

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    264
    Minecraft:
    Vinnie
    Wiegesagt, jeder Staat ist einzigartig und hat seine eigenen Prinzipien. ^^ Zudem werden auch in Deuschland Spiele Indiziert bzw. Zensiert... wobei man sich manchmal fragt, warum? xD

    Jop, jede Kultur versucht ihre Werte zu bewahren... und zu dem Punkt: Demokratie. Es gibt eine Demokrattionslinie, fals der Begriff dir was sagt, ist jetzt auch ein Wichtiger Bestandteil der Diskussion in Minsk, wovon unsere Zukunft eigendlich abhängt. Also das Thema hier ist echt lächerlich. Beschäftigt euch mal mit dem Wesentlichen xD haahah :D
     
    #17
  18. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Denke ich auch, ich stimme zwar nicht wirklich mit @Clymber 's Argumentation überein, allerdings sollte man nicht von Polizist auf Soldat schließen. Tatsächlich herrschen bei uns, vor allem im Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus, Zensuren, die weltweit ausschließlich bei uns in Deutschland gelten. Dass man bei Minecraft auf Gewalt gegen Frauen schließt, ist tatsächlich abwegig. Der im Originalartikel erwähnte Zusammenhang zu Waffenbau und -einsatz kann man allerdings nicht verleugnen. Es mag sicherlich im Vergleich zu anderen Spielinhalten schlicht klingen, jedoch sollte man nicht vergessen, dass man die Möglichkeit Tiere und (im Multiplayer) Spieler (~Menschen) mit Stöcken zu erschlagen oder gar mit Sprengsätzen und daran angebauten Zündmechanismen in die Luft zu jagen. Wie gesagt, ist Minecraft im Vergleich zu anderen Spielen (, wohlgemerkt hauptsächlich wegen der grafischen Umsetzung,) schlicht gehalten, nichtsdestotrotz für sich betrachtet durchaus mit einem ordentlichen Pensum an Mord und Totschlag ausgestattet. Wenn sich tatsächlich Eltern beschwerten (, was ich mir durchaus vorstellen kann), ist das Amt natürlich verpflichtet, dem nachzugehen, wenn es auch sinnvollere Spiele zu zensieren/sperren und an sich neben der Beschäftigung mit Spielen auch sehr viel mehr außenstehendes Sinnvolleres sonst zu tun gäbe...
     
    #18
    Angel und Vinnie gefällt das.
  19. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Liebes türkisches Ministerium für Familie und Soziales,

    habt ihr eigentlich ein Rad ab? Gewaltpotential von Minecraft!? Klar bringt man Tiere da drin um um zu überleben, na und!? Eure Fleischindustrie bringt täglich ein paar 100k Tiere um - und das ist für die Tiere möglicherweise deutlich unangenehmer. Wir sind gezwungen Frauen, Verbündete und Freunde umzubringen - na und!? In Spielen wie Counterstrikt machen wir das seit Jahren, nur das die Spieler sich dort hinter Einheitsrüstungen verkriechen.

    Aber nochmal zum Gewaltpotentiel. Von Minecraft!? Wirklich!?!? Wäre es nicht sinnvoller vielleicht mal eine Untersuchung zum Gewaltpotential dieses Spiels anzustrengen!?

    http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Hatred-11028711.html
     
    #19
  20. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Dieses Spiel zeichnet sich auch durch eine Altersbeschränkung aus. Minecraft dagegen liegt (je nach Website) mal bei 0-6, einmal auch bei 10 Jahren...
    Wobei es natürlich immernoch sinnfrei bleibt, ausgerechnet Minecraft zu testen, allerdings bei Elternbeschwerden natürlich für das Ministerium vollkommen gerechtfertigt. Also sollte man viel eher über die Eltern den Kopf schütteln, als über das Ministerium...
     
    #20