Tiere verschwinden nach Serverneustart

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von fabigamer235, 6. Juli 2015.

  1. fabigamer235
    Offline

    fabigamer235

    Hallo nochmal^^
    Hatte ja vor einigen Monaten schonmal den Thread, doch auf meinem 2.0 ist der Fehler nun auch... Das Problem ist, dass manche Tiere auf der GS-Welt nach einem Serverneustart verschwinden. Das war die ersten Tage nicht so, jetzt auf einmal aber wieder. Erstelle ich eine neue Welt ist das Problem scheinbar weg, fragt sich aber wie lange...

    Bin mal auf die Suche nach der Lösung gegangen, bei dem Befehl /stop verschwanden kaum/keine Tiere, bei dem, was AutoSaveWorld macht, irgendwie fast alle. Habe es also mal deaktivert, nachdem ich dann AutoSaveWorld mal deaktiviert habe verschwinden jetzt irgendwie nur noch bei manchen Grundstücken die Tiere, bei meinem Test-GS z.B. nicht, bei einem Spieler waren es 3 Schafe, 1 verschwand, bei einem anderen Gehege waren alle Kühe weg. Irgendwie verschwinden die nur bei manchen Grundstücken, aber auch nicht bei jedem Neustart... Aber wieso?

    Verstehe einfach nicht, was das ist. Hat jemand eine Idee?

    Danke schonmal für Hilfen!
     
    #1
  2. Malfrador
    Offline

    Malfrador

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    412
    Minecraft:
    Malfrador
    Läuft deine GS-Welt mit Plotme? Hatten da mal ein ähnliches Problem, weiß aber nicht mehr wie das gelöst wurde.
     
    #2
  3. fabigamer235
    Offline

    fabigamer235

    Ja Plotme, neuste Version von github.
     
    #3
  4. fabigamer235
    Offline

    fabigamer235

    Und irgendwie ist jetzt wohl so, dass die bei neuen Grundstücken nicht verschwinden, wie gesagt bei dem Test-GS was ich geholt habe und bei allen anderen Spielern die neu sind verschwinden die Tiere irgendwie nicht..
     
    #4