[Tut] CraftBukkit Server samt PEX aufsetzen. Deutsch mit Beispiel-Configs. inkl. VIDEO!

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Jobsti, 9. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    So,

    als obs net genug gäbe, von mir hier auch noch nen Tutorial. ;)

    Allerdings mit schön vielen BeispielConfigs, Erklärung zu Permissions und dessen .Nodes und Links.
    Zu finden bei den anderen Hilfen und Tuts auf unserer Seite:

    http://dachboden-server.de/index.php/hilfen
    Thema: CraftBukkit Server aufsetzen für Anfänger. Deutsch




    Für die ganz Flotten, alle Beispiel-Files aus dem Tut samt wichtigen Links:
    (files bitte unbedingt mit • Notepad++ anschauen! Sprache:Yaml )
    Startfile Linux
    server.properties
    bukkit.yml
    PermissionsEX (pex) Beispiel-Config
    CraftBukkit Standard Commands
    Der YAML Parser
    Notepad++

    - Plugins bekommt ihr direkt im Bukkit-Forum, auf dev.bukkit.org oder auf plugins.bukkit.org
    - Aktuellen Recommened Build (RB ) gibts direkt auf www.bukkit.org auf der Rechten Seite (ggf. auf Forum klicken)
    - Ab und an erfordert es Dev.Builds, diese bekommt ihr hier




    Anregungen, Ergänzungen, positive als auch negative Kritik und Diskussion hier im Thema erwünscht!
    PS: Tippfehler werden später korrigiert ;)


    Update:

    Passenden Tutorial-Video.

    Youtube-LINK
    ____________________________________________________________________________________
     
    #1
  2. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Update.
    Video online!

    Ich erwarte Feedback, da mein erstes Tutorial! ;)
     
    #2
  3. Raycrash
    Offline

    Raycrash

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    68
    Habs mir nicht angeguckt aber man sollte mit PEX vorsichtig sein, viele Plugin entwickler mögen es nicht.
     
    #3
  4. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Jo das stimmt wohl... aber eigentlich nur wenn's um die PEX eigene API geht.
    Da es voll abwärtskompatibel ist, stellt das aber kein Problem dar, solange das Plugin BukkitPerms, oder Permissions 1/2/3 unterstützt is alles in Butter.
     
    #4
  5. hoptocraft
    Offline

    hoptocraft

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    War es nicht so, dass PEX nicht kompatibel zu "Permissions 3" sondern nur zu "Permissions 1/2" ist? Bei mir hats ( PEX V.1.14 ) nicht funktioniert. Hat sich da mitlerweile was drann geändert?

    Gruß Hoptocraft
     
    #5
  6. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    GroupManager war net kompatibel zu Permissons 3, PEX dachte ich schon, hatte ich die ganze zeit im Hinterkopf.
    Bisher auch noch kein Plugin gehabt, was net mit gelaufen is.
    Ich seh aber gerade..... ich glaub du hast Recht :D Ich würd's dennoch mal gerne testen, weißt du zufällig grad nen reines 3.x Plugin?
     
    #6
  7. hoptocraft
    Offline

    hoptocraft

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Es gab damals eine iChat version nur für Permissions 3 (Die alte unterstützte ausschließlich Permissions2). Jedoch finde ich iChat nichtmehr, es scheint wie von der Bildfläche verschwunden zu sein. Sonst kenne ich leider keines mehr, sorry! (Ich hab die .jar noch rumliegen, ich kann sie dir auch schicken wenn du möchtest)

    Gruß Hoptocraft

    [EDIT]
    Ah Moment! Ich hab den Link wieder gefunden.
    Link zum Thread im Forum
    Allerdings hat das "neue" iChat (ich glaube, da es kurzzeitig ein Anderer Programmierer aufgegriffen hatte) den Support für Permissions2 und 3 in einer .jar
    [/EDIT]
     
    #7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.