Tutorials?

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von CiC, 23. Juni 2013.

  1. CiC
    Offline

    CiC

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Also ich möchte langsam aber sicher in die Bukkit-Programmierung eintreten. Nur weiß ich nicht, welche Tutorials ich durchstöbern soll. ^^
    Hättet ihr da einen "YouTube-Vorschlag", oder gibt es dazu auch ein deutschen Wiki dazu?
     
    #1
  2. games6471
    Online

    games6471

    #2
  3. #3
  4. CiC
    Offline

    CiC

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Java lerne ich auch nebenbei. Habe mir schon ein Buch bestellt. Nur eben, damit ich die Grundlagen dazu kenne. ;)
     
    #4
  5. Chrisliebaer
    Online

    Chrisliebaer

    1. Guck dir NICHT die Videos von DeBukkit auf Youtube an.

    Ansonsten ist ein Buch oder ein gutes Online-Werk der beste Platz zu anfangen. Wenn du die Grundlagen kennst, dann erklärt sich dir die BukkitApi von selbst. Was du nicht tun solltest ist direkt mit Bukkit anfangen. Schreib erstmal reine Javaprogramme. Ob du dabei auch grafische Oberflächen verwendest oder nicht, bleibt dabei dir überlassen. Wirklich brauchen tust du das nicht.

    Speziell für Bukkit sind folgende Themenschwerpunkte auf jeden Fall wichtig:
    - Objekt-orientierte-Programmierung
    - Threads
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Parallele_Programmierung
    - Event-Systeme (http://de.wikipedia.org/wiki/Ereignis_(Programmierung))
    - Callbacks und Interfaces

    Links gibts dazu zur Genüge. Konzentrier dich aber auf hochwertige Literatur. Wenn die Rechtschreibung des Textes bereits grauenhaft ist, kann der Inhalt kaum besser sein. Youtube ist zum Lernen von Programmiersprachen der falsche Platz. Die meisten Leute haben selbst nicht viel Erfahrung mit der Sprache und erzählen das somit alles aus ihrer Erfahrung, die meist nicht sehr akkurat ist.

    Ab einem bestimmten Niveau macht es auch Sinn sich mal anderen Code anzusehen. Nimm dir simple Plugins, aber stelle auch dort sicher, dass sie von jemandem geschrieben wurden, der weiß was er tut.

    Und noch was: Gute Informationen sind meist nur auf Englisch verfügbar, da der Autor somit eine breitere Masse erreichen konnte. Auch die Dokumentationen der meisten Libraries sind auf Englisch. Wenn du kein Englisch kannst, dann lern es.

    Java ist eine wunderschöne sprache zum Lernen, da es quasi unmöglich ist einen Fehler zu erzeugen, dessen Ursprung nicht zurück verfolgt werden kann. Bei vielen anderen Sprachen ist das entweder sehr viel komplizierter oder quasie nicht vorgesehen.

    Als IDE für den Start empfehl ich dir Eclipse (auch wenn ich dafür gleich gesteinigt werde). Die meisten Neulinge fangen mit Eclipse an, du findest viele Erklärungen im Internet. Abgesehen davon ist Eclipse besser als Netbeans :p
     
    #5
  6. CiC
    Offline

    CiC

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Danke für die Tipps. ^^ Aber wieso soll ich mir nicht DeBukkit anschauen? o: Nur eine Frage.
     
    #6
  7. games6471
    Online

    games6471

    Weil der Typ selber nicht richtig programmieren kann.
     
    #7
  8. CiC
    Offline

    CiC

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Alles klar. Wie gesagt, danke für die schnelle Hilfe.
    Werde mir die Tipps zu Herzen nehmen und anfangen erstmal Java zu lernen.
     
    #8