Twitch was hacked

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von AnonymusChaotic, 24. März 2015.

  1. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Laut einer soeben in meinem Postfach eingelangten Mail ist es Angreifern offenbar gelungen, Informationen von Twitch-Usern auszulesen. Dabei dürfte es sich um den Usernamen, das (verschlüsselte) Passwort, die IP-Adresse des letzten Login, den RL-Namen, die Telefonnummer sowie Adresse und Geburtsdatum handeln, sofern angegeben.

    Aus Sicherheitsgründen wurde die Verbindung zu Facebook, Youtube und Twitter gekappt, wie es mit Mojang-Accounts aussieht konnte ich leider nicht herausfinden. Zahlungsdaten sollen vom Angriff nicht betroffen sein.

    In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Angriffen auf Twitch.tv, wie etwa im August, als die Hackertruppe Lizard Squad die Webseite lahmlegte. Ein Rücksetzen der Passwörter war damals nicht notwendig. Grund für die gehäuften Angriffe dürften die rasant steigenden Nutzerzahlen und der Kauf der Plattform durch Amazon im Vorjahr sein.

    Währenddessen gehen die Wogen innerhalb der Community hoch, auch an Kraftausdrücken wird nicht gespart: http://help.twitch.tv/customer/portal/questions/11549103-logging-in-asks-me-to-reset-my-password , einige User haben offensichtlich Probleme damit, ein akzeptiertes Passwort zu finden. Zeitweise dürften die Mails zur Rücksetzung des Passworts auch nicht funktioniert haben.

    Links:
    http://derstandard.at/2000013380987/Twitch-empfiehlt-Nutzern-Passwort-Aenderung-nach-Hack
    https://twitter.com/TwitchSupport/status/580093881024286720
    http://blog.twitch.tv/2015/03/important-notice-about-your-twitch-account/ (Seite aktuell nicht erreichbar)
    http://uk.businessinsider.com/twitch-got-hacked-2015-3?r=US

    Wer zusätzliche Informationen hat, bitte in die Kommentare inkl. der Quelle :)
     
    #1
  2. MrGoms
    Offline

    MrGoms

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    46
    #2
  3. Elrontur
    Offline

    Elrontur Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Elrontur
    Also bei mir hat die Sache einwandfrei funktioniert und ich habe das auch wargenommen, um eine gute Passwortänderung zu vollziehen. So fühle ich mich schon etwas sicherer... :D Finde ich alles vollkommen ok, wie Twitch das operiert hat, um den größstmöglichen Schaden einzudämmen.

    Verstehe ich kein bisschen diese Diskussion über eine nichtige Sache. Keiner der Leute kriegt es hin, weil alle ihr altes Passwort zurückhaben wollen - das würde mir im Leben nicht einfallen. Und als einer noch schrieb "and it wont let me post cause it's not fucking 30 characters long?!", war das Thema für mich sowieso schon vorbei...
     
    #3
    AnonymusChaotic gefällt das.
  4. Clymber
    Offline

    Clymber

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    162
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymber
    Schon krass das die einfach mal so gehackt werden :3
     
    #4
  5. GermanHubertus
    Offline

    GermanHubertus

    Registriert seit:
    29. November 2014
    Beiträge:
    14
    Das kann doch eigentlich jedem Betreiber passieren, dass er gehackt wird - ist bloß unangenehm für die Nutzer
     
    #5
    Glumandala und AnonymusChaotic gefällt das.
  6. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Schön ist es dann natürlich immer als Nutzer, wenn man eine Wegwerfemail verwendet, erfundene Geburtsdaten und Name angegeben hat.
     
    #6
  7. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    ich verwende immer G-Mail adressen, die dann auf mein Postfach weiterleiten. Wenn mir der Absender auf die Nerven geht oder Spam darüber reinkommt wird die einfach abbestellt.
     
    #7