Ubuntu 14.04 - DNS erstellen

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von ChisleLP, 26. Januar 2016.

  1. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Hey Leute,

    nach einer lange Zeit beschäftige ich mit meine Server, der unter Ubuntu 14.04 läuft! Bisher was ich alles geschafft habe ist nur die FTP, SSH und andere wichtige Dinge. Nun stoß ich eine kleine Probleme auf, kann den DHCP und DNS den unterschied nicht finden! Soweit hab ich vorgestellt das ein DNS zum Dynamische Name erstellen kann. Bloß ich verstehe es gibt menge Tutoriale über solche DNS unter Ubuntu 14.04 oder ältere aber die bringen nicht was ich mir so vorgestellt habe. Jede Tut sind anders und niemals gleich. Wäre nett wenn ich einige Information oder Liste bekomme wie ich eine Dynamische Name erstelle für bsp. Minecraft oder FTP statt IP einzugeben. Sollte ihr von mir wissen über Server Details bitte melden ich schreibe hier nicht meine externe IP usw. rein!

    Mein Ziel:

    Eine DNS erstellen unter einer bestimmte Name ohne irgendein Fremdwerbung dahinter!
    Der auch über externe geht!
    Eine Liste über TuT wäre schön oder auch nen Link, sowie YT die auch wirklich aktuell und funktionsuchtig sind!

    Mfg. ChisleLP

    Für Grammatik habe ich keine Zeit.

    Ps.: Hab den Service "Bind DNS Server" installiert. Und auch mal rumgebastelt leider nicht funktioniert. Laut name-checkzone 192.168.in-addr.arpa stand erfolgreich...
     
    #1
  2. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    ... für das Entschlüsseln dieses Kauderwelschs hat vermutlich auch niemand Zeit ...

    Solltest Du der englischen Sprache mächtig sein solltest Du z.B. hier lesen:

    http://www.steves-internet-guide.com/dns-guide-beginners/

    Dann verstehst Du danach vielleicht wenigstens, worüber Du sprichst und welche Begriffe Du hier durcheinander würfelst.
     
    #2
  3. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Wenn wir hier von einen VPS/Root reden bin ich mir sicher, dass du weder einen DNS noch DHCP Server willst sondern eine Domain.
     
    #3
  4. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Ich bin der Besitzer von Server (Home-Server), hab die Root Rechte und nen gute Internet anschluss. Bevor man eine Domain erstellt muss man doch die Grundlage haben und einstellen oder? Laut eine Domains erstellen will ich natürlich auch! Bloß einfach aus dem Internet 1:1 nach machen oder zuhören sind sch**** und kann auch nicht hören. :( Ich will ja aber verstehen wozu ich das eingebe, bevor ich dann noch reinschreibe das es überhaupt nicht geht. Eine Domain wollte ich auch immer machen. @Asgarioth Englisch kann ich schon zurecht werde mir ansehen.
     
    #4
  5. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    #5
  6. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Den Link hat mein Freund auch mir gezeigt. Eine DDNS ist easy...da ich eine feste IP habe bzw. aus dem TV-Dose. Laut meiner IP Protokoll verändert der externe IP nicht! Also konnte ich locker nen DDNS wo ich einfach meine Wunschname einfügen und schon fertig. Aber wie ich oben geschrieben habe, ich will keine Fremdwerbung in meine DNS Name oder hostname :/ Eine Anleitung über DNS mit externe IP koppeln oder wie man auch nennt würde ich haben. Andersfall das mit Provider anzurufen und nen Wunschname. Bin 100% sicher das die mir extra Kosten draufkommen. Unsere Anbieter ist primacom, falls es hilft.
     
    #6
  7. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    Ganz ohne Kosten geht es leider nicht, wenn du einen eigenen Domainnamen registrieren lassen möchtest.

    Du musst bei der Auswahl eines Anbieters schauen, dass du die Möglichkeit hast die DNS-Einstellungen für die Domain selbst zu verwalten. Das geht inzwischen aber sogar bei den meisten Webspaceprovidern. Es gibt aber auch reine DNS Dienste dafür. Hier musst du mal googlen oder vielleicht findet sich hier auch wer, der da Erfahrungen hat.
     
    #7
  8. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Wofür sind die DHCP-Server oder BIND DNS Server? Also das verstehe ich nicht so ganz?!
     
    #8
  9. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    Ich versuche es kurz zu erklären:

    DHCP => Dynamic Host Configuration Protocol
    Ein DHCP-Server dient dazu, andere Computer in einem Netzwerk (Hosts) zu konfigurieren (diese haben einen DHCP-Client). Primär werden damit in der Praxis dynamische IP-Adressen in einem Netzwerk (z.B. daheim) vergeben. Jeder DSL-/Kabel-Router daheim hat das und in der Regel wird damit Rechnern, Tablets, etc. pp., die an das Netzwerk angeschlossen werden, mit einer IP-Adresse in dem LAN sowie versorgt (dazu kommen auch noch die Infos über das Gateway (leitet den Datenverkehr z.B. ins Internet weiter) und die DNS-Server (um aus einem Hostnamen eine IP zu machen und umgekehrt).

    DNS => Domain Name System
    Ein DNS Server dient dazu, sozusagen die Übersetzung von einem Host-/Domainnamen in eine IP Adresse und umgekehrt zu ermöglichen und weitere Informationen (wie z.B. den für eine Domain zuständigen Mailserver) bereitzustellen. Die DNS Server bilden dabei insgesamt eine Baustruktur, d.h. es gibt sogenannte Root-DNS-Server (root => zu deutsch Wurzel), die Auskunft über zuständige DNS für Top Level Domains (TLD) wie z.B. .de, .com, etc. geben. Die nächste Ebene sind dann z.B. die, die für die TLD .de Auskunft geben, und so weiter und sofort. Für eine Domain wie z.B. meinedomain.de ist ebenfalls ein DNS zuständig. Hast Du nun die Möglichkeit, diesen zu verwalten bzw. mit Daten zu füttern kannst du z.B. Einträge wie etwa minecraft.meinedomain.de zu machen.

    Einen privaten DNS Server daheim zu betreiben lohnt eigentlich nur aus Spaß an der Freude oder wenn man daheim zufällig ein großes Netzwerk mit vielen Nutzern hat. Für eine eigene Domain braucht man das nicht (siehe oben und vorherigen Post).

    BIND ist schlicht eine Implementierung eines DNS-Servers, d.h. es gibt auch andere Programmpakete, die das selbe tun (z.B. djbdns, PowerDNS, usw.)

    Ich hoffe, ich habe es verständlich zusammengefasst. ;)
     
    #9
  10. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Also ist es möglich nen DNS erstellen mit meine externe IP zu verbinden. Ich will keine komplizierte Nummer, also in Saetze. Da bleibt mir nur eins das DNS zuerstellen. Was ist eigentlich unterschied zwischen Hostname und DNS zu erstellen? Bsp Bei Ubuntu steht da als Netzwerk nen Hostname kann man das nicht verwenden? Statt nummern?
     
    #10
  11. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    Hostname => Name deines Servers oder Rechners. Den kennt aber erstmal nur dein Server oder Rechner.
    DNS => Ein Dienst, der zu einem Hostnamen eine IP liefern kann oder umgekehrt.

    Du kannst einen DNS-Server auf einem Home-Server zwar einrichten. Da aber dieser DNS-Server nicht in die DNS-Struktur des Internet eingebunden ist hilft der nur in deinem LAN weiter... Du kannst damit aber weder einfach so eine öffentliche Domain erstellen und betreiben noch hilft es jemandem von außerhalb, einen Hostnamen für deine IP zu bekommen...

    Ich kann Dir nur empfehlen, Dich erstmal in Ruhe in das Thema einzulesen und die Zusammenhänge zu verstehen.
     
    #11
  12. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    Oke ich lehne mich ein Schritt zurück. Bin durch Kopf schnell gerast und wollte mir schnell alles fix machen, aber so hilft es ja nicht. Danke für die Hilfe Asgarioth. Sollte noch was Hinweise usw. schreib darunter wäre nett.

    2. Frage über DDOS wie Schütz man solche gefährliche Situation am besten? Beste ist mir klar in den man nur local will, dass verstehe ich aber was muss man am besten dran denken?
     
    #12
  13. Asgarioth
    Offline

    Asgarioth

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Asgarioth
    Ich kann dir mit bestem Gewissen die Homepage von D.J. Bernstein ans Herz legen, um das Thema DNS zu verstehen:
    http://cr.yp.to/djbdns.html
    Hier ist von einer leicht verständlichen Einführung bis zu den komplexen Dingen alles vorhanden.

    DDOS ist nun ein ganz anderes Thema (und mindestens ebenso komplex)... :)
    Schau Dir mal diese Erklärung an (https://www.ovh.de/anti-ddos/ddos-schutz-funktionsprinzip.xml). Die ist in meinen Augen ein guter Einstieg, um das Thema an sich zu verstehen. Vielleicht beantwortet es bereits einige deiner Fragen. Hier im Forum findest Du auch den einen oder anderen Thread, wo es um DDoS ging.
     
    #13
  14. Cyrox
    Online

    Cyrox

    Lern bitte Deutsch, BITTE!!! Achte auf deine Grammatik. Das gebrabbel was du hier ablieferst liest sich keiner durch. Am liebsten würde ich dir für dein gesabbel links und rechts eine scheuern.

    BTT:

    DHCP => Teilt dir (bzw. deinem server) dynamisch eine IP zu.
    DNS => Löst die dazugehörige IP für Domains auf.

    Für ne kostenlose Domain mit DNS funktionen guckst du am besten auf http://www.freenom.com
    Die bieten Domains mit den Endungen .TK / .ML / .GA / .CF / .GQ kostenlos an.
    In den DNS Einstellungen setzt du dann deine IP als A-Record.
    Dann dauerts zwischen 2 und 48 Stunden bis deine Domain überall korrekt auf deine IP auflöst.
    Dafür musst du nix auf deinem Server installieren.
     
    #14
    McLive gefällt das.
  15. ChisleLP
    Offline

    ChisleLP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    91
    Minecraft:
    ChisleLP
    @[Dev]CabraHDLPCraft:

    Lern du mal zu lesen du Unhöfliches Kind/erwachsener?
    Ich bin nicht so perfekt in Grammatik weil ich Gehörlos bin, Ausserdem du sollte doch das behalten so wie Mein Signatur verrät?
    Mehr über Gehörlosen? Wofür haben wir hier ein Google ;)

    Vielleicht kann ich wohl verstehen das du kein gott Herz Hast, Sondern nen Teufel? -.-

    Mfg. ChisleLP aka Mischa.
     
    #15
  16. Cyrox
    Online

    Cyrox

    Darauf war mein Spruch bezogen. Dass du gehörlos bist wusste ich nicht, ich habe signaturen grundsätzlich ausgeblendet.
     
    #16
    Kroseida gefällt das.