Ubuntu Server Start/Stop Script

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Willi11112, 15. November 2014.

  1. Willi11112
    Offline

    Willi11112

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Brandenburg
    Minecraft:
    Willi11112
    Hallo,
    ich möchte bei meinem Root Server es so haben wenn ich ihn herunterfahre und dann wieder starte,dass sich der Minecraft Server automatisch startet mit hilfe eines scripts. Das Problem ist nur das das mit meinem Script aus dem Internet nicht klappt bzw. es lässt sich nicht einmal so im Terminal ausführen!

    Script:
    #!/bin/sh
    case "$1" in
    start)
    cd /home/minecraft
    su minecraft -c "screen -AmdS minecraft java -Xms512M -Xmx2048M -jar minecraft_server.jar nogui"
    echo "Server wurde gestartet..."
    ;;
    stop)
    su minecraft -c "/usr/bin/screen -x minecraft -X stuff \"save-all\" `/bin/echo -ne '\015'`"
    su minecraft -c "screen -S minecraft -X quit"
    echo "Server wurde gestoppt..."
    ;;
    restart)
    $0 stop && $0 start
    ;;
    *)
    echo "Falsche Benutzung, bitte $0 (start/stop/restart)"
    exit 1
    ;;
    esac
    exit 0

    Das Script startet den Server, stoppt ihn und kann ihn restarten. Nur irgendwie will sich das Script nicht ausführen lassen! Im Terminal kommt immer wenn ich das Script starte mit "./minecraft_start.sh start" :
    -bash: ./minecraft_start.sh: /bin/sh^M: Defekter Interpreter: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


    Wenn das Script nicht funktioniert kann ich das mit dem automatischen starten vergessen.
    Hast du da irgendwie Ahnung woran das liegen könnte?
    Und weiß jemand wie man das machen kann, dass der Minecraft-Server automatisch beim start von Ubuntu mit startet?

    Ubuntu SERVER:
    Ubuntu 64-bit
    2 GB RAM
    2000MHZ Single Core Prozessor

    PS: Ein paar Grundlagen kenne ich schon von Ubuntu.
     
    #1
  2. sentostv
    Offline

    sentostv

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    7
    Das ganze passiert, wenn du den Code über Windows schreibst... Da Windows ein anderes Format als Linux benutzt um das zu beheben benutze bitte sed -e "s/^M//" minecraft_start.sh> minecraft_start_fixed.sh

    Und benutze dann die neue Datei

    LG sentostv
     
    #2
  3. waoler
    Offline

    waoler

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Auf dem Mond
    Minecraft:
    waoler
    Oder nutze dos2unix.
    Dann einfach "dos2unix minecraft_start.sh" benutzen und fertig!

    MfG Jony
     
    #3