Ultrabans + MySql

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von MrPyro13, 24. Februar 2014.

  1. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo Community,
    ich habe ein Problem mit Ultrabans. Unzwar: Habe ich 2 Server die ich mit BungeeCord verbunden habe. Beide Server haben das Plugin Ultrabans und beide haben die gleiche MySql Datenbank als Speicher.
    Nun banne ich auf dem Server 1 einen Spieler, aber er kann auf Server 2 wieder joinen, obwohl der ja eigentlich global gebannt sein hätte müssen. :D
    Wo liegt mein Fehler? Oder liest Ultrabans die neuen Bans erst nach einem Reload etc. aus?
    PS: Ultrabans Fehler in der Console treten nicht auf
     
    #1
  2. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Ich schuetze Unterserver mit einer Firewall und habe eingestellt dass man immee in der Lobby landet wenn man joint.
    Eigentlich muesste man dann den Spieler dann nur in der Lobby bannrn und fertig.
     
    #2