Update auf 1.7.2 mit McMyAdmin

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von SanCarlo, 8. Dezember 2013.

  1. SanCarlo
    Offline

    SanCarlo

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    SanCarlo
    Hi Leute,

    ich wollte heute auf meinem Server ein Dev-Build von CraftBukkit testen ob es denn schon ausgereift genug ist um damit die User zu beglücken. Lokal auf meinem PC funktionierte und vor allem startet die .jar auch ohne Problem jedoch wenn ich sie über FTP auf den Server lade und dann versuche das ganze über McMyAdmin zu starten steht in der Console:

    "CONSOLE: WARN Unable to instantiate org.fusesource.jansi.WindowsAnsiOutputStream"

    Als ich das ganze mit Spigot versucht habe kam exakt die gleiche Meldung. Der Server-Log bleibt ganz leer nur in der Console direkt auf dem Webinterface kommt die Meldung.

    Also hab ich mir gedacht: "Ok, vielleicht warte ich einfach auf ein Beta-Build oder auf ein Recommended und versuche es zuerst mit der Offiziellen Minecraft-Server Version". Jedoch auch hier kam wieder ein Fehler:

    "CONSOLE: thread "main" java.lang.ExceptionInInitializerError"

    Kennt sich da jemand besser aus und weiß wo das Problem liegt? Bis jetzt lief Craftbukkit 1.6.4 ohne Probleme

    mfg SanCarlo
     
    #1
  2. CONSOLE: WARN Unable to instantiate org.fusesource.jansi.WindowsAnsiOutputStream

    CONSOLE: thread "main" java.lang.ExceptionInInitializerError
    • Schätze da fehlt eine Datei, achte darauf, dass alles heruntergeladen wird.
     
    #2
  3. SanCarlo
    Offline

    SanCarlo

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    37
    Minecraft:
    SanCarlo
    Wie gesagt ist bei Spigot das gleiche Problem nicht nur beim Dev-Build und ich bin mir sicher, dass noch andere ein Dev-Build getestet haben. Lokal funktioniert es aber über den Server nicht weiß jemand eine bessere Antwort als das Zitat von EvilSeph?

    "Schätze da fehlt eine Datei, achte darauf, dass alles heruntergeladen wird."

    Man kann über McMA direkt verschiedene Server-Versionen (Qofficial, Craftbukkit, Spigot...) auf dem Server intallieren. D.h. es ist sicher alles draufgeladen. Habe die Installation auch schon wiederholt, ohne Ergebnis.


    Edit:
    Mir wurde mitgeteilt, dass die Dev-Versionen nicht mit 32 Bit zusammenarbeiten... Das erklärt das Problem. Der Offizielle Server hat anscheinend noch nie richtig unter McMA auf dem Root funktioniert...
     
    #3