User Login System

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von ChristianG, 20. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianG
    Offline

    ChristianG

    Moin moin,

    ich weiß dass das hier nicht das richtige Forum dafür ist, aber mir scheints, dass sich doch ne Menge mit Webdesign/Coding auskennt.
    Ich bräucht mal eure Hilfe!

    Ziel:




    User sollen sich z. B. auf xyz.net/controlpannel mit Zugangsdaten anmelden können.
    In ihrem "kleinen" Bereich sollen sie Links auf geführt bekommen.
    Diese Links sollen je nach Bedarf von mir hinzugefügt werden können und dies für jeden User indivduell!
    Das ganze soll nämlich eine Download-Seite sein, auf der man sich zuvor bestellte Bilder/Videos downloaden kann.
    Ich kann nicht einfach ein Shopsystem erstellen, da ich die Grafiken individuell erzeuge!




    Ich würde jetzt gerne wissen, wie ich das ganz simple umsetzten kann. Das ganze soll jetzt nicht besonders designt sein, sondern einfach nur eine Liste mit Links anzeigt.




    Vielen Dank und
     
    #1
  2. Das ganze müsste ja eigentlich so ne art "Benutzerprofil" sein wie im WBB - wo eine Kategorie: Downloads ist (die nur für den Nutzer zu geschnitten sind - verstehe ich das richtig?
     
    #2
  3. ChristianG
    Offline

    ChristianG

    Ja genau. Wenn ich sein "Produkt" fertig gestellt habe, würde ich es uploaden und dann den Link auf dieser Seite einfügen.
    Natürlich ohne das ganze Forum drumherum. Gibts da schon fertige PHP-Skripts Irgendwo!
     
    #3
  4. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Du könntest ein Ticketsystem dafür missbrauchen.
    Der Kunde bestellt indem er ein Ticket erstellt und die antwort auf das ticket ist dann der link zum download.
    Dann gibts nen punkt "geschlossene Tickets" wo er dann später alles wiederfindet.

    Alternativ nimmt man sich halt eins der großen Web-Frameworks und macht das halt in ner Stunde per Hand.
    Vorteil: Das System ist erweiterbar und genau an deine Wünsche angepasst.
    Nachteil: Da ein komplettes Framework im Hintergrund arbeitet wird das vermutlich relativ "fett", weil man auch die ungenutzen Sachen des Frameworks mitschleift.
     
    #4
  5. ChristianG
    Offline

    ChristianG

    Mhhh das Ticket-System wird wohl eher nicht passen, da es auch mehrere "Produkte" im gleichen Stil geben soll und diese über ein Webform bestellt werden...

    Zu der Framework Geschichte:
    Welches würde sich da anbieten?
    Größe ist erstmal egal, da es eh auf einem anderen Server laufen wird!
     
    #5
  6. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Anbieten würden sich da denk ich mal alle.
    Da auf das System vermutlich nicht 10000 Leute gleichzeitig zugreifen nehmen sich die ganzen da nicht viel.
    Ich benutze viel CakePHP wenns an größere Projekte geht. Da kann man aber auch Zend , Codeigniter oder Symfony verwenden.
    Um mal bei Minecraft zu bleiben: Das Spacebukkit WebPanel wurde mit CakePHP realisiert.
     
    #6
  7. ChristianG
    Offline

    ChristianG

    Ok ich guck mir dann mal CakePHP an!
    Es werden eh max. (aller höchstens) 2-3 GLEICHZEITIG drauf sein...
     
    #7
  8. Wäre es nicht einfacher für jeden Kunden so etwas Manuell Anzulegen?
    Sprich user325.php - und alles Manuell einzupflegen? Und mit Individuellen htaccess login?
     
    #8
  9. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Und für den fall, dass irgendwo ein bug auftritt darfst du dann xxx Dateien ändern?^^
    Und professionell sieht ein htaccess login auch net wirklich aus ;)
     
    #9
  10. christian96_g: Ich werde das ganze mal versuchen mit jemanden umzusetzen - mal gucken ob du es so meinst. :)
     
    #10
  11. ChristianG
    Offline

    ChristianG

    Ja .htacces Login hab ich auch schon in Betracht gezogen...

    Manuell die Dateien zu erstellen würde kein Problem machen! Hab ja nicht 1000 Klienten am Tag...
    1-2 PHP oder HTML Datein in der Woche zu erstellen ist ja nicht unmenschlich!
    @Sternenwandererin: Danke dass du es ausprobierst. Mal gucken obs passt.
     
    #11
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.