Username vor dem weiterleiten des Votes mit Minecraft.net abgleichen

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von LordRazen, 31. Januar 2015.

  1. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Username vor dem weiterleiten des Votes mit Minecraft.net abgleichen
    Dies führt zu einer Verifizierung des angegebenen Namens durch Minecraft.net.
    Votes werden dann nur noch an den Server gesendet, wenn die Existenz des Accounts durch Minecraft bestätigt wird. Falls Minecraft.net nicht erreichbar ist, werden die Votes ohne Prüfung übertragen.
    Achtung: "Cracked User" können dann nicht mehr für den Server Voten!



    Soweit eure Feature-Beschreibung. Finde ich toll, aber einen Haken hats: Soweit unsere Tests das ergeben haben wird der Vote der nicht als Minecraft-Namen existiert auch nicht als Vote gezählt.

    Nun zu unserer Problematik: Wir haben in regelmäßigen Abständen Idioten die mit falschen Votenamen voten (männliche Glieder oder bekannte Führer oder ähnliche Sachen...) und das macht einen schlechten Eindruck - deshalb würden wir das gerne umgehen.
    Darüber hinaus gibt es auch den obligatorischen Vertipper ;)

    Kurz: Das oben genannte Feature finde ich super, aber dass die Votes dann nicht mehr zählen ist ein starker Nachteil - wäre eine Option möglich, die prüft und:
    - Bei Existenz des Accounts den Vote zählt und an den Server sendet
    - Bei Nicht-Existenz den Vote zählt aber nicht an den Server sendet (bisher zählt er hier den Vote nicht)
     
    #1
  2. Ich werde mir das mal anschauen, sollte nicht sonderlich schwer sein :)
     
    #2
  3. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Passiert hier noch was? 8 Monate sollten doch reichen... :(
     
    #3
  4. *Eigentlich* sollte dies funktionieren. Ich habe es wohl vergessen anzukündigen. Ist das Problem nicht gelöst?
     
    #4
  5. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    589
    Also meiner Meinung nach ist das nicht Aufgabe der Serverliste.

    Außerdem finde ich es etwas merkwürdig, dass du Beleidigungen und offensichtliche Fakes als Vote gezählt haben willst :rolleyes:
     
    #5
  6. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    578
    Minecraft:
    SilberRegen
    Die Idee an sich finde ich gar nicht so blöd, die Votes trotzdem zu zählen.
    Ziel dieser Kinder ist schließlich dem Server zu schaden, so geben dem Zielserver aber nur zusätzliche Votes und helfen ihm stattdessen mit ihrer "Aufmerksamkeit".
    Die Votes einfach gar nicht zu zählen ist in meinen Augen allerdings auch eine völlig legitime Lösung.

    Ob es Aufgabe der Serverliste ist, das zu filtern ist 'ne andere Sache, man muss ja nicht die Namen der Voter anzeigen auf dem Server. Persönlich stören mich solche Broadcasts sogar, deshalb sind die bei mir aus.
    Wenn es aber sowieso schon so funktioniert wie manf schrieb, warum nicht.
     
    #6
  7. Vanityra
    Offline

    Vanityra

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Heidelberg
    Minecraft:
    Vanityra
    Also, ich möchte ungern auf meinem Server plötzlich im Chat stehen haben: "Bekannter_Führer hat für uns auf mc-server.eu gevotet und eine Belohnung erhalten"

    Desweiteren wäre es super, wenn man als Server die Möglichkeit hätte, dass ausschließlich die Spieler, die bereits auf dem Server anwesend waren, nur voten können. Da muss dann halt auch was serverseitig kommen, aber hey, sie wollen doch in die Liste eingetragen werden.
     
    #7
  8. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Die Prüfung kann jeder selbst implementieren, ich seh da nicht wirklich warum das die Serverliste tun sollte. Außerdem hat manf gesagt, das die Username bereichts abgeglichen werden (ich vermute mal nur für Server, die als online Server markiert wurden). Also was wollt ihr mehr? Es wird euch schockieren aber es gibt nen Haufen Usernames, die man als Beleidigung verwenden kann, sie müssen ja nur existieren. Baut halt nen Filter in euer Plugin oder hört auf die Votes im Chat zu spamen, interessiert eh keine Sau wer gevotet hat.
     
    #8
    Daniel und SilberRegen gefällt das.
  9. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    589
    Das sehe ich auch so.

    Richtig und wieso sollte der Vote von jemandem, der den Server scheiße findet, dann als Vote für den Server gezählt werden? Votes sollen doch die zufriedenen Spieler und keine Hater, Trolle oder sonst was repräsentieren.
     
    #9
  10. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    578
    Minecraft:
    SilberRegen
    Hatte ich eigentlich im Nebensatz versucht näher zu erläutern. Ist in Richtung "Jede Werbung ist gute Werbung" gedacht; wenn ein paar Kiddys meinen sie müssen gratis Votes an Server verteilen die sie nicht mögen, warum aufhalten? Muss ja jeder selber wissen für wen und warum er votet.
    Die Idee hinter dem ursprünglichen Vorschlag fand ich daher nicht verkehrt.

    Das geschilderte Problem lag ja auch nicht da, sondern bei der Filterung der Namen. Die Verantwortung dafür sehe ich im Übrigen auch nicht bei der Serverliste, um mich nochmal klar auszudrücken.
    Wie gesagt ich habe das Problem nicht, da ich Broadcasts über gerade abgegebene Votes nicht leiden kann und ausgeschaltet habe.
    Wenn man sie nicht ganz ausschalten mag, könnte man die Nachricht auch schlicht anonymisieren statt aufwändig einen Filter dafür zu schreiben. Wieviel Aufwand man da betreiben möchte, sei dem Einzelnen überlassen.
     
    #10