Vanilla Server

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von pepe777, 15. April 2013.

  1. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Ich bin am überlegen ob ich nicht einen Vanilla server aufmachen sollte. Also habe mir das so gedacht das es nur 1 welt gibt wo mann bauen kann und abbauen kann. Am spawn würde es den die Portale geben zum Nether und zum End. An Plugins dachte ich mir das mann was gegen griefen nimmt, und eins fürs protection. Naja das war mal eine kurz fassung schreibt mir was ihr davon haltet
     
    #1
  2. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    Da gibts nicht viel zu machen, den MC-Server von Mojang laden und nen Spawn bauen.
     
    #2
  3. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Vanilla

    ja ich weiss finde es aber fair wenn mann sich paar sachen sichern kann wegen griefen
     
    #3
  4. rBxGame
    Offline

    rBxGame Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.077
    Ein wirklich gutes Diskussionsthema...
    Vanilla-Server sind für mich immer noch
    _ohne jegliche Plugins_. Auch nicht 'nur etwas
    gegen Griefing'.

    MFG
    rBx
     
    #4
  5. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Vanilla

    Ich werde mal was ausprobieren keine plugins rein garnix einfach nur vanilla wie damals mal schauen wo ich da lande
     
    #5
  6. b3nn1
    Offline

    b3nn1

    Registriert seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Da wo du nicht bist.
    Minecraft:
    xStrohhutRuffy
    Möchtest du nen server mieten oder einfach nur bei mc.net die server jar oder weiss weiss ich downloaden???
    Edit:Bei nitrado gibt es ja die Gamestwitching option einfach auf Minecraft canary Mod klicken.Das is Vanilla erlaubt dir aber Plugins zu installieren

    MfG
    b3nn1
     
    #6
  7. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    also ich habe einen root server wo ich den server drauf laufen lassen will. und ich denke der rest wird sich ergeben aber ich bin für alle vorschläge offen
     
    #7
  8. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Ein ganz normaler Vanilla-Server wäre mal was besonderes, obwohl das das "normale" ist... (Zumindest, wenn er öffentlich ist) Aber dann würde ich auch wirklich Vanilla machen... Die Portale kannst du dann ja trotzdem an den Spawn machen... Gegen Griefen würde ich nichts machen... Man muss halt weit genug laufen :p

    Edit:
    Mach KEIN Craftbukkit drauf
    In der server.properties kannst du den Radius der Spawnsicherung einstellen (Ohne Plugin)

    Ich fände das auf jeden Fall mal cool :D
     
    #8
  9. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    ja ok danke für deine hilfe und tips ja einfach einen avnilla server ohne plugins usw. portale kommen an den spawn und das wars den rest der welt können die spieler dann machen. Endlich dann mal da bauen wo ich will und minen gehen wo ich will.

    - - - Aktualisiert - - -

    und pvp mache ich aus
     
    #9
  10. lukassy1LP
    Online

    lukassy1LP

    oder du machst dir einen bukkitserver ohne Plugins das wäre dann REIN THEORETISCH auch bukkit ;)
     
    #10
  11. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    will aber kein bukkit server haben, aber danke für deine idee
     
    #11
  12. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Rein Vanilla ist leider, wie schon oft gesagt, kaum mehr möglich, da es einfach zu viele Griefer gibt.
    Ich denke, man kann für bestimmte Sachen, die einfach nur Sachen wie Chatfarben etc. bringen, also Dinge, die nichts am Spiel veränern, nutzen, jedoch ist das auch das einzige. LogBlock könnte man gegen Griefer verwenden, aber das wäre dann auch schon nichtmehr Vanilla.
    Ist halt schade, dass sich die Community so entwickelt.
     
    #12
  13. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    mann könnte aber dann doch spielerfallen bauen oder mann muss halt etwas weiter weg laufen und bauen
     
    #13
  14. XXXBold
    Offline

    XXXBold

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Schweiz
    Minecraft:
    XXXBold
    Ich behaupte ein wirklicher Vanilla Server, der öffentlich für jedermann zugänglich ist, wird nicht lange bestehen(Griefer etc.)

    JEDOCH: Wenn so ein Server Privat/Whitelisted(Also in keiner Serverliste eingetragen) läuft, ists natürlich eine andere Sache. Sprich: Jeder der da spielen will, muss sich erst irgendwo bewerben, wobei man die möglicherweise "unerwünschten" Spieler schonmal anhand der Grammatik, Rechtschreibung und Satzbau erkennt und entsprechend rausfiltern kann.

    Selbstverständlich hat man(n) auch so NIE die 100%ige Kontrolle, aber ich denke damit hat man eine ganz gute Chance, dass der Server nicht zugegrieft etc. wird.
     
    #14
  15. C64
    Online

    C64

    Vorteil an Vanilla-Server:

    • Wartungsfreundlich
    • sparsamer mit Resourcen
    • Keine Überraschungen mit Schrottcodes von Plugins/Mods

    Nachteile:
    • Wie schon öffters Gefahr von Spielverderbern
    • Nur Whitelist sinnig


    Habe als "Projekt" mal 3 Monate einen Vanilla laufen lassen, ohne Whitelist, onlinemode=true
    Ausser dem Kriegsschauplatz ist da nichts zu erkennen gewesen :)

    BTW: Jemand zeigte dort ein "Quasi-Worldedit"-Tool, was war das und wie kann dies funktionieren wenn es keine API serverside gibt?
     
    #15
  16. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    ist halt blöde das durch solche spieler die einfach nur griefen oder sonst was machen, einfach nur steine in den weg gelegt werden. Auf der Arbeit ist mir dann eine idee eingefallen. Wenn man doch auf bukkit geht aber nur mit einem plugin das das griefen verhindert. Tja aber dann ist es halt nicht Vanilla mehr sondern bukkit. Oder die spieler müssen halt gute spieler fallen bauen. Ich finde das ist jetzt so die frage hmmm was meint ihr dazu vanilla oder doch bukkit mit einem anti grief plugin
     
    #16
  17. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Wir hatten am Anfang der 1.4.2 zeitweise einen Art Vanilla Server laufen, welcher nur ein Chatformattingplugin, LogBlock und Nocheatplus drauf hatte. Das kam sehr sehr gut an ;)
     
    #17
  18. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Das meinte ich auch^^
     
    #18
  19. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Ich würds wiederholen, ich fands toll damals. Wenn jemand Lust hast mir zu helfen, weil ich zeitlich dann doch nicht so frei bin, kann man sich melden :D
     
    #19
  20. pepe777
    Offline

    pepe777

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    also das wären dann 3 plugins aber braucht mann den das mit den farben im chat hmm also ich denke auch das ich dann einen halben vanilla server machen werde, dann halt den spawn bauen dann könnte es los gehen
     
    #20