[Video-Tutorial] Bukkit-Plugins programmieren || Deutsch / Full-HD

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von MrFlieder, 20. April 2013.

  1. MrFlieder
    Offline

    MrFlieder

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    MrFlieder
    Hallo liebe Community,

    in diesem Forenthema möchte ich euch meine Video-Tutorialreihe zur Programmierung von Bukkit-Plugins vorstellen.
    Diese ist entstanden, da ich oft per PN, Skype oder anderweitig gefragt wurde, wie denn dies oder das zu programmieren ginge, oder ob ich nicht schnell dieses oder jenes Plugin programmieren könne.

    In meiner Tutorialreihe werden in der ersten Folge die Grundlagen eines Plugins erklärt,
    im weiteren Verlauf möchte ich auf die Programmierung von Befehlen, Events, etc. eingehen.
    Wenn ich, meiner Meinung nach, dies und das "Essentielle" gezeigt habe, werde ich auf (bereits gestellte) Fragen von Usern eingehen, und zeigen, wie man diese oder jene Funktion mit Bukkit realisiert.

    Alle Videos, chronisch geordnet:
    http://www.youtube.com/playlist?list=PLh6etFkoSphx2-ZBVyEZkNV0q1Ml1a9ue


    Wichtig ist mir Euer Feedback - Verbesserungsvorschläge, Kritik, Kommentare, Bewertungen sind selbstverständlich erwünscht!
    Ich selbst finde übrigens, dass ich an manchen Stellen zu wenig erklärt habe - deshalb, UND ÜBERHAUPT GENERELL, empfehle ich, sich vor dem Programmieren mit der Bukkit-API allgemeine Java-Kenntnisse anzueignen!

    Ich hoffe, einigen Leuten in Zukunft mit meiner Tutorialreihe helfen zu können,
    und verbleibe mit lieben Grüßen,
    MrFlieder! :)
     
    #1
  2. MrOAriO
    Offline

    MrOAriO

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    135
    Minecraft:
    OAriO
    +1 Abo :) *Mindestens 10 Kack Zeichen*
     
    #2
  3. TimBone
    Online

    TimBone

    Gleich mal mit System.out angefangen -.-
     
    #3
  4. games6471
    Online

    games6471

    Man fängt immer klein an. Ich glaube nicht, dass du zuerst mit den Loggern beschäftigt hast bevor du nicht schon einige dutzende male System.out verwendet hast.
     
    #4
  5. TimBone
    Online

    TimBone

    Klar, viele verwenden erst System.out. Aber ich denke mir MrFlieder bringt ihnen bei, wie man ein Plugin codet. Da vermutlich überwiegend kleine Kinder dieses Video gucken werden, sollte man ihnen schon den Bukkit Logger näher bringen... Der ist ja nun wirklich nicht kompliziert :)
     
    #5
  6. games6471
    Online

    games6471

    Klar, aber beim ersten Video, wo zuerst nur das Grundgerüst erklärt wird, würde ich ebenfalls etwas bereits für Anfänger Bekanntes verwenden. Wir wollen den Zuschauer auch nicht mit lauter Informationen überfluten.

    //Du weisst schon, dass es nicht nur Logger bei Bukkit gibt?
     
    #6
  7. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Besonders weil man eigentlich garnicht "Plugin enabled" ausgeben muss, da Bukit das schon selber macht...
     
    #7
  8. TimBone
    Online

    TimBone

    1. Ich finde man sollte ihn einfach erläutern :)
    2. Hier wurde nach Kritik/Feedback gefragt
    3. Klar weiß ich das :) In dem Video geht es aber ja nicht um Java, sondern um die Bukkit Api:)
     
    #8
  9. MrFlieder
    Offline

    MrFlieder

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    MrFlieder
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Zum Bukkit-Logger:
    Diesen werde ich den Zusehern in den nächsten Folgen näher erklären.

    Ich glaube, mich erinnern zu können, dass ich erwähnt habe, dass man da nichts ausgeben muss.
    Desweiteren waren die Ausgaben von Bukkit beim Aktivieren des Plugins auch im Video auch zu sehen.

    Ich wollte mit der einfachen System.out.println()-Ausgabe lediglich "beweisen", dass da vom Benutzer angelegter Code ausgegeben werden kann und demonstrieren, dass dieses Grundgerüst eines Plugins, aufgrund der Ausgabe, funktioniert.
     
    #9
  10. TimBone
    Online

    TimBone

    Okay, meine Kritik war nicht böse gemeint :) Also, noch viel Erfolg :b
     
    #10
  11. MrFlieder
    Offline

    MrFlieder

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    MrFlieder
    Folgen 2 und 3 sind übrigens bereits online.
     
    #11
  12. Mojo Blaster
    Online

    Mojo Blaster

    Good Job! Deine Videos scheinen für Anfänger gut geeignet zu sein. Ich persönlich benutze sie, um mein Wissen über die Bukkit-API aufzufrischen, da ich eine sehr lange Pause eingelegt hatte.

    Als nächstes würde ich die Implementierung einer Config erklären, da ich mir vorstellen könnte, das manche Leute mit der Config-API nicht zurechtkommen könnten.

    Achja, mir ist aufgefallen, dass du alles schön in Klassen unterteils. Das hat zwar den Vorteil, dass alles übersichtlicher ist, jedoch gibt das auch Probleme, da deine anderen Klassen ja nicht JavaPlugin erweitern, d.h. wenn jemand z.B. in einer weiteren Klasse auf die plugin.yml zugreifen will, gibt das Probleme. Z.b. müsste man das mit einer geänderten Hauptklasse und einem selbstgeschriebenem Konstruktor in der eingeteilten Klasse lösen. Das ist etwas umständlich.

    All in all: Saubere Arbeit!

    Mfg
    Mojo_Blaster
     
    #12