Vor Griefern schützen (Ich verzweifel)

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von _ManuGun_, 10. Februar 2015.

?

Wurde bei euch schon mal Gegrieft ?

  1. Ja

    6,7%
  2. Nein

    40,0%
  3. Es wurde schon versucht

    53,3%
  1. _ManuGun_
    Offline

    _ManuGun_

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    57
    Minecraft:
    ManuGun
    Hallo
    Mein Server wurde jetzt zum 3 mal Gegrieft wie kann ich mich davor schützen mir geht das nämlich so langsam auf den Sack immer einen zergrieften Server zu haben. Ich finde es eigendlich schade das man in Minecraft niemanden mehr trauen kann. Wie kann ich mich davor schützen? Ich habe einen Server bei Nitrado da gibt es ja Bakups beim ersten mal war alles easy und alles war wieder da aber dieses und letztes mal haben mich die Bakups verlassen ich muss jetzt zum 2ten mal mein Server neu aufbauen. Wie kann ich mich schützen? Einfach nur Teammitgliedr nehmen die ich persönlich kenne ? Ich hänge mal den Serverlog an. Evt habt ihr ja ein Tipp.
    LG Mani_Player
     

    Anhänge:

    #1
  2. KootekPL112
    Offline

    KootekPL112

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    20
    Hallo, Lieber Mani_Player
    Du kannst dich Schützten indem du aufpasst und nicht allen Rechte gibst
    ich habe in deiner Txt datei viele komische sachen gefunden:
    [WorldGuard] (lobby_minispiele) Lava fire is blocked <----- Deutet ein fall von GRIEFER
    [WorldGuard] (netherwelt) Fire spread is UNRESTRICTED
    [WorldGuard] (lobby_minnigames) Lighters are PERMITTED
    [WorldGuard] (plotworld) Lighters are PERMITTED
    [WorldGuard] (Welt) TNT ignition is PERMITTED
    [Server thread/WARN]: at net.minecraft.server.v1_7_R3.Chunk.a(Chunk.java:660) <------- Fehler können maps löschen korrigieren oder sonstigem
    GroupManager - WARNING - §cGM Commands can not be called from CommandBlocks <------ Grief commands im Command Blocks ...
    Da gibt es noch vieles mehr und hier ist die location vom Griefer
    - WARNING - §cLocation: §aSpawn, 1289, 2, 458
    und ich sehe im Log das du leuten Op gibst das ist nicht normal

    Du kannst dich schüzten mit AntiGrief Plugin da wenn jemand was abbauen will oder was abbaut du SOFORT eine nachricht bekommt vom jeden block der abgebbaut wird und hol dir AntiCheatPlus.
    Ich kenn mich dammit aus und ein tipp suche zurzeit Server denn ich helfen kann ;) kannst mich jederzeit angagieren.

    Hoffe das war hilfreich und ja ;)
     
    #2
  3. JTK222
    Offline

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Erstmal als grundlegenden schutz nimm nur Leute die sich beim bewerben mühe geben ins Team überprüfe zusätzlich mal mit TrayMiner ihre Bans.
    zum zurück setzen kann ich Logblock empfehlen was das nochmal geschieht.
    Wie ich im log gesehen habe hast du einfach so Leute op gegeben die danach gefragt haben das ist ein großer Fehler.
     
    #3
  4. _ManuGun_
    Offline

    _ManuGun_

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    57
    Minecraft:
    ManuGun
    Hallo mal ne Frage zu dem AntiGriefplugin kannst du mir da den Link schicken und ein YT-Video zur erklärung ? Und ich brauche es für 1.8 das Plugin!
     
    #4
  5. KootekPL112
    Offline

    KootekPL112

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    20
  6. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Ich würde dir dringend raten die Serverlog zu entfernen, weil dort die Passwörter von den Nutzern drin stehen.

    Du kannst dich darin schützen in dem du einfach keinen Server eröffnest. Man merkt, dass du keine Erfahrung hast und wenn du deinen Server nicht absichern kannst wäre es gut, wenn du dir ein bereits vorhandenes Projekt anschaust und dich dort bewirbst. Dann hast du wenn du nicht gerade Admin wirst kaum Stress, und musst dann auch nicht dafür haften wenn der Server kaputt geht.

    Bewerbe dich nicht auf dem allerersten Server den du unter die Nase kriegst, sondern schau dir die Server auch an. Wie sieht die zukunft dieses Servers aus? Passe ich ins Team? Wie sieht die Hardware aus? Spricht mich das Konzept an? ...

    Das ist das fahrlässigste was man machen kann, in dem man einen Server eröffnet ohne zu wissen wie man ihn schützt. Gerade wenn man wie du 3x gegrieft wurde würde ich dringend raten das Teil zu kündigen oder auslaufen zu lassen.

    MfG.
     
    #6
    TheAweCrafter und LapisMC gefällt das.
  7. _ManuGun_
    Offline

    _ManuGun_

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    57
    Minecraft:
    ManuGun
    Das Ding läuft eh nur noch bis: 5. Feb 2016, 15:28!!! Das ist lang und ich habe 4 Elite Ränge verkauft was bedeutet ich muss den Server wieder aufbauen
     
    #7
  8. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Wieso mietest du dir für 1 Jahr einen Server? Gerade wenn so was passiert oder aus anderen Gründen, wie z. B. Zeitmangel, fehlende Motivation oder der nicht erhoffte Erfolg des Servers mietet man einen Server höchstens 3 Monate. Du kannst gerne weiter machen, dass war nur mein Vorschlag, den musst du nicht einhalten. Dann wundere dich aber nicht das dein Server auch ein viertes mal gegrieft wird.
     
    #8
  9. LapisMC
    Offline

    LapisMC

    Registriert seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    31
    Minecraft:
    LapisMC
    Vor Griefern schützen ist sehr leicht: Einfach keine Rechte vergeben, die zum Griefen genutzt werden können!
    Ich kenne deine Permissions-Datei nicht, aber wahrscheinlich sind die meisten Rechte, die deine Teammitglieder haben, unnötig. Nehmen wir als Beispiel mal einen "Supporter"- oder "Moderator"-Rang: Du musst dir genau überlegen, was diese Ränge für Aufgaben haben. Muss ein Moderator, der dafür zuständig ist, Spielern zu helfen und die Serverregeln durchzusetzten, wirklich WorldEdit-Rechte haben? Nein! Nicht einmal der Creative-Modus ist nötig, einfache Rechte wie Flymode und Vanish reichen völlig aus, beispielsweise zum Beobachten verdächtiger Spieler.
    Und auch wenn du einen Rang hast, der dringend Rechte wie WorldEdit braucht, kannst du dich schützen. Ich kenne mich nicht mit GroupManager aus, aber bei PermissionsEx gibt es die Möglichkeit, Rechte für nur eine Welt zu vergeben. Wenn du also ein Bauteam hast, kannst du eine Bauwelt erstellen und dem Builder-Rang nur für diese Welt WorldEdit-Rechte geben. Noch sicherer ist es, wenn du dir das Plugin PlotMe installierst und dann eine PlotMe-Welt als Bauwelt nimmst. Solange du den Buildern keine Rechte für /p weanywhere und //gmask gibst, können sie dort nur auf ihren eigenen Grundstücken bauen.
    Außerdem solltest du niemandem, und damit meine ich wirklich NIEMANDEM, OP-Rechte geben. OP ist zwar die einfachste Form der Rechtevergabe, aber auch die unsicherste und rudimentärste. Natürlich dauert es viel länger, eine gute Permissions-Datei zu schreiben, als einfach jedem alle Rechte oder OP zu geben, aber das ist der Preis eines sicheren Servers. Wenn du nicht bereit bist, Zeit in deinen Server zu investieren, dann kann ich mich nur Majoox anschließen und du solltest lieber einen Server mit Whitelist oder gar keinen Server betreiben.

    Edit:
    Ich habe mir einmal die Serverlog angesehen und scheinbar ist irgendwo eine Redstone-Clock aufgebaut, die einen Commandblock auslöst, der einen GroupManager-Befehl auslöst. Das kann 1. deinen Server extrem belasten, und Nitradoserver sind erfahrungsgemäß nicht wirklich belastbar und war 2. ein Versuch von einem der Griefer, sich Rechte zu geben, der zum Glück gescheitert ist. Gegen CommandBlock-Missbrauch kannst du dich leicht schützen, indem du niemandem OP gibst, wie ich dir weiter oben schon einmal geraten habe.
     
    #9
  10. LordKaktus
    Offline

    LordKaktus

    Registriert seit:
    31. Dezember 2014
    Beiträge:
    66
    Code (Text):
    1. [20:12:39] [Server thread/WARN]: GroupManager - WARNING - §cGM Commands can not be called from CommandBlocks
    2. [20:12:39] [Server thread/WARN]: GroupManager - WARNING - §cLocation: §aSpawn, 1289, 2, 458
    3. [20:12:39] [Server thread/INFO]: HurricanKai issued server command: /op HurricanKai
    4. [20:12:39] [Server thread/INFO]: HurricanKai: Opped HurricanKai[m
    5. [20:12:39] [Server thread/WARN]: GroupManager - WARNING - §cGM Commands can not be called from CommandBlocks
    6. [20:12:39] [Server thread/WARN]: GroupManager - WARNING - §cLocation: §aSpawn, 1289, 2, 458
    Da hat wohl jmd Commandblocks mit Clock aufgestellt, die Spielern immer wieder Rechte geben.
    Was soll man dazu sagen?
    Geld ist Weg. Man überlegt sich ja immer vorher, was man tut.
     
    #10