vServer für 10-15 Slots

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Cub3D, 8. April 2014.

  1. Cub3D
    Offline

    Cub3D

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    2
    Hey Leute,

    seit einiger Zeit möchte ich einen MC Server aufsetzten.
    Ich benötige 10-15 Slots und habe ein Budget von etwa 10-15 euro.

    Nun kommt die frage. Wo und welchen vServer würdet ihr Mieten.
    Oder würdet ihr eher einen Gameserver Mieten, wenn ja wo?

    Das problem ist ich möchte auch ne Webseite Hosten passend zum Server.
    Also im großen und ganzen möchte ich wissen wie ihr das machen würdet. Villt gibt es ja den ein oder anderen der das selbe Problem hatte.

    Mfg Cub3D.
     
    #1
  2. Spacegaming
    Offline

    Spacegaming

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    #2
  3. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Einen vServer dafuer zu mieten, waere absoluter Nonsense.

    Erstens bekommst du fuer den Preis keinen (funktionierenden), und zweitens lohnt das fuer die Verwendung einfach nicht.

    Ich persoenlich wuerde zu dem Zweck bei Nitrado hosten.

    Webspace fuer Webseite:
    1,99€(/monat)

    Domain (TLD .de):
    6,99(/Jahr)

    Server (ca. 10 Slots):
    Ca. 15 Euro

    Ist zwar leicht ueber deinem Budget aber sollte gehen. (Nitrado bietet da fuer Anfaenger gute Qualitaet und Bedienung fuer Anfaenger)
     
    #3
  4. lukas_no1
    Offline

    lukas_no1

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    14
    Lösung


    VServer sind für Minecraft sehr geeignet vorallem wenn du nicht das geld hast für einen Root Server VServer und Root Server sind fast das gleiche nur das du bei VServer wenigter Ram und das ganze nicht so viel hast/einstellen kannst. Bei den VServer kannst du auch noch viele Server mit Bungee Cord verbinden kommt ganz drauf an wie viel GB Ram und Prozesoren du gemietest hast

    Du kannst auch mehrere Dinge auf dem VServer laufen lassen aber ich weis dann nicht ob das der Server Packt.
    Ich könnte dir einen Hoster empfehlen der VServer sehr billig anbietet wo ich auch schon gehostet hab.
    Link : //hosting.living-bots.net/members.php

    Wenn du Hilfe brauchst oder sonstiges dann add mich doch mal in Skype ich kann dir sehr helfen, und wenn du noch Builder suchst dann kann ich und mein Team dir helfen. Wir sind für jeden da

    Skype : lu.jakob1
    Falls dieser name nicht geht dann such diesen : Lukas | Owner von Team-Block

    Schöne Grüße, Lukas
     
    #4
  5. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Offline

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938

    Dort koennte er sich einen 4GB vServer mit 2 vCores holen, jedoch wuerde ich es nicht wagen, dort mehr als einen Server drauf laufen zu lassen. Eine Webseite ginge noch aber dann ist Schluss. Es geht, ist aber auf lange Sicht etwas suboptimal.
     
    #5
  6. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Mein Tipp: (https://x4-tec.com/modules.php?name=store&op=details&ids=144)(15€)

    ca. 3gb RAM für denn MC-Server(Falls viele pl. gebraucht werden) und die anderen 3gb für das System/Web-Server/MySQL-Server.

    Natürlich brauchst du auch Linux Grundwissen ;)
    Wenn nicht vorhanden:

    WebSpace(https://x4-tec.com/modules.php?name=store&op=details&ids=132)(13,20€)
    Minecraft-Server(https://hosting.living-bots.net/minecraft)(15€)
     
    #6
  7. Cub3D
    Offline

    Cub3D

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    2
    Finde die Angebote von living-bots sehr interessant sowohl die vserver als auch gameserver. Wie schaut es mit der verwaltung der mc server aus bei denen? Mcmyadmin?
     
    #7
  8. Neavision
    Offline

    Neavision

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    12
    Für 1 Jahr kann man sich diese anfallende Kosten auch schenken. Bei http://one.com bekommst du als neuer Kunde 1 Jahr .de Domain und WS kostenlos (direkt über den Support kündigen nicht vergessen ;)). Bei einem Reflink bekommst du +3GB oben drauf, dazu einfach mich fragen. (Ich bekomme im Übrigen auch nur +3Gb Webspace bei einer Refwerbung.)
    vServer und kein MC - Server? Jaein. Wenn, dann müsstest du zu einem Premiumhoster. Webtropia, S4U, HostEurope und wie die alle heißen, empfehle ich nicht mehr. Ich hatte genug Server dort, bei einem größeren DDoS wurde mir bei Webtropia und S4U ihrerseits schnell gekündigt. HostEurope konnte mir nichtmal mein System ordentlich aufspielen. Geh da lieber zu ovh oder hetzner, da kann auch nur ein vServer reichen. Natürlich ist ein Root besser, da nur du die Ressourcen zugreifst. Dementsprechend teurer ist es.

    MfG
     
    #8
  9. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    vServer sind absolut ungeeignet für Minecraftserver.
    Warum?
    Du musst dir meistens einen CPU Kern teilen - selbst wenn du 2 vCores bestellst, kannst du spontan 4 halbe Kerne bekommen = 2 vCores.
    Die CPUs sind demnach total überlastet und laufen auf Volllast.
    Meistens bekommst du dann noch eine normale HDD, die dann extrem langsam wird.
    Angepriesen wird der "Flex-RAM" (oder auch zusätzlicher RAM, neben dem "garantierten"), der nichts anderes ist als SWAP. SWAP kannst du gleich in die Tonne treten, selbst wenn er auf einer überlasteten SSD ist.
    vServer haben auch nicht die beste Uptime, da es immer irgendwelche Idioten geben kann, die den Server abstürzen lassen.

    Meine Empfehlung: Rootserver.
    Ich rede hier nicht von dedizierten Servern, sondern von besseren vServern.
    Bei diesen Servern hast du eine garantierte Leistung und musst dir die Leistung des dedizierten Servers mit viel wenigeren anderen Rootaccounts teilen. Das ist natürlich Anbieterabhängig, aber pauschal kann man das so sagen. Zudem sind Rootserver eine wirklich sehr günstige Alternative zu dedizierten Servern!
    vServer kannst du meiner Meinung nach nur für kleinere Gameserver nutzen, ebenso ein TS-Server oder eine Website.

    Beachte: Minecraft ist eine hauptsächliche Single-Core Anwendung: du solltest auf einem Kern eine möglichst hohe Taktrate haben: am besten ein Intel (i7/ Xeon) Kern.

    Ich weiß wovon ich rede. Ich war lange ein Hoster und mein Minecraft-Server ist auf Seite 1 dieser Serverliste.
     
    #9