• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Was gehört zu einem City Build Server?

MuSc1

Kuhfänger
Registriert
9 Februar 2015
Beiträge
66
Alter
30
Diamanten
176
Minecraft
MuSc1
Seid gegrüßt,

ich würde mich mal über eine kleine Diskussion mit euch Veteranen freuen. Ich überlege derzeit, was zu einem City Build Server gehört. Ich bin derzeit dabei ein etwas neues Konzept für ein mittelalter Faction City Build zu entwerfen. Ich würde deshalb gerne eure Meinung hören, ob es so Sinn macht und ob es euch ansprechen würde.

Mein Konzept:
Spieler starten in der Hauptstadt, dort gibt es alles wichtige relativ teuer zu kaufen. Dort gibt es auch Grundstücke und Marktstände zu mieten. Ein Spieler kann sehr schnell (innerhalb einer Woche) eine eigene Stadt gründen und durch das Faction Plugin entscheiden, ob er friedlich und frei von pvp bauen möchte oder plündern und kriege führen möchte. Wenn man bestimmte Gebäude baut, wird der Status der Stadt erweitert und Spieler können durch Lizenzen sich auch Ränge erkaufen (durch ingame Geld). Wichtig ist mir auch, dass dem User keine Verbote erteilt werden. So würde ich Elytren und Enderperlen sowie Diamantstuff weiterhin verwendbar machen.


Rolle von Helfern
Ein Helfer hat kein Fly und kein Gm1. Auch von PVP wird er durch /flag peaceful verboten. Eine Helferstadt soll aufgebaut sein wie die Hauptstadt Hier sollen auch Items angeboten werden, Schilder zur Abbauwelt und Kutschen und Schiffe zu anderen Städten sein .Eine Helferstadt soll quasi dazu dienen, die Distanzen von Spielern zu minimieren, damit sie ihren Stuff verkaufen können bzw. nicht unbedingt auf den Userhandel angewiesen sind. Eine Helferstadt soll Events veranstalten und ausschließlich das Roleplay vorantreiben.


Plugins:
Die Haupteinnahmequelel von Spielern sollen das Voten und das MobHunting sein. Außerdem kleinere Plugins wie Disease oder ArmorWeight um das Spiel mit etwas mehr Herausforderung zu schmücken. Plugins sollten meiner Meinung nach nur dem Roleplay dienen. Also MarriageMaster, Disease, ArmorWeight etc. So sachen wie ChestShop und iConomy sind ja eh standard.


Ich finde sobald man einen Faction Server aufbaut, ist zwangsläufig immer City Build dabei. Allerdings liegt für mich dort ein Unterschied. Denn Factions heißt für mich auch, dass die Währung an ein Item gekoppelt ist. Der Fokus st bei mir nicht im Vordergrund, sondern nur optional.

Denkt ihr das Konzept ist zu veraltet? Was gehört für euch noch zu einem City Build Server?

Mit freundlichen Grüßen.

MuSc1
 
Oben