Was haltet ihr von dem Thema "Illuminaten"

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von DarkSweetPoison, 16. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DarkSweetPoison
    Offline

    DarkSweetPoison

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    344
    Illuminaten. Was sagt Dir dieser Name? Den meisten Menschen nichts - sie schweigen verständnislos. Einige nicken wissend. Andere tun die Frage ab: Das sind doch nur alte Geschichten! Wirklich?

    Viele Spuren führen ins Dunkel. Und viele auch wieder zurück, ins Licht. Jeder hat wohl schon von geheimen Orden gehört. Die Freimaurer, Templer, Illuminaten ... Und in heutiger Zeit die Bilderberger, der Ku-Klux-Klan und wieder die Illuminaten. Es gibt Verbindungen von damals zu heute: Wer hat die Macht? Wer regiert die Welt?

    Illuminaten. Sind sie die Drahtzieher? Kräfte einer großen Verschwörung? Steht Weishaupts Orden hinter allem?


    Quelle : Wikipedia

    Die Illuminaten waren eine der zahlreichen Gesellschaften und Vereine, die kennzeichnend waren für die Herausbildung des modernen Phänomens der Öffentlichkeit während der Aufklärungszeit, wie sie Jürgen Habermas in seiner Studie Strukturwandel der Öffentlichkeit beschrieben hat. Während die vormoderne Ständegesellschaft sich entweder in der Kirche oder am Fürstenhof sozial reproduziert hatte, bestand nun in Lesegesellschaften, diversen Wohltätigkeitsvereinen (z. B. Hamburgs Patriotischer Gesellschaft), in Freimaurer- und Rosenkreuzerlogen oder eben in Geheimgesellschaften wie den Illuminaten die Möglichkeit, über die Standesgrenzen hinweg auf einem zumindest prinzipiell egalitären Niveau gesellig zusammenzukommen.


    Was meint ihr?
    Alles nur Schwachsinn, oder steckt mehr dahinter?

    - Ich glaube nicht das die ganze Welt besessen ist, mir ist es auch relativ egal.
    Ein Freund von mir erzählt mir täglich neue Dinge drüber, also eure Meinung ist gefragt :)

    LG
     
    #1
  2. daKingchen
    Offline

    daKingchen Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    306
    Ich finde, das ist Schwachsinn.. Genau wie Drachen und sowas ._.
     
    #2
  3. DarkSweetPoison
    Offline

    DarkSweetPoison

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    344
    Wie kommst du von Illuminaten auf Drachen ?
     
    #3
  4. daKingchen
    Offline

    daKingchen Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    306
    Weis ich nicht o_O
     
    #4
  5. Es gibt und wird sie immer geben, da jede Handlung eine Reaktion auslöst.
    Die Ziele der Illumination eine Gesellschaft Herrschaftsfrei zu schaffen, klingt für viele Paradox - aber sehen wir uns Anonymous an ein Kollektiv was ohne einen "Herrscher" Funktioniert.
    In meinen Augen keine Verschwörung, mehr ein Weg zur Absoluten Freiheit.

    Wie sagte Erich Fried:
    Aktuelles Thema: Julian Assange
    Ein Mensch, der es sich zum ziel gesetzt hat: Menschen zu Informieren.
    Im Grunde, zeigt er Markel einen Staates - ein Staat der ohne Menschlichkeit Handeln tut. (Was in Grunde zu einer "Revolution" führen kann)
    Und deswegen wollen alle ihn los werden.

    Wie Swift sagte:
    Die größte Angst eines Staates, ist das Volk - denn ohne Volk gibt es keine Politiker.

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=HXJcjonR68E[/youtube]
     
    #5
  6. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Anonymous als positivies beispiel für eine herrschaftsfreie Gesellschaft zu bringen halte ich für gewagt.
    Auch wenn die von allen bejubelt werden und ehrbare Ziele haben sind die nichts anderes als eine Barbarengruppe im Netz.
    Sie randalieren im Netz und sorgen so dafür, dass sie genau das Gegenteil ihrer Ziele erreichen.

    Seine aktuelle Lage hat rein garnichts mit Wikileaks zu tun. Er hat in Schweden mit zwei Frauen ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt.
    Wenn die Frauen ihm im Nachhinein die Einwilligung dazu entziehen wird dies als Vergewaltigung angesehen.
    Deswegen wird er momentan Verknackt. Die Suppe hat er sich selbst eingebrocht.
    Dass, wenn der Staat einmal seine Finger an ihm hat, ihn an die USA ausliefert ist ihm denk ich mal bewusst gewesen.
    Und sind wir mal ehrlich: Der Mann hat geheime Militärunterlagen, die eventuell Personen das Leben kosten können (Militär und ggf Informanten).
    Soweit ich weiß sind die Unterlagen mittlerweile unzensiert im Umlauf.
    Irgendwo kann ich die Amis verstehen.
     
    #6
  7. Barbaren? Sind Fremdvölker.
    Nur weil ihre Perspektive für manche nicht nachvollziehbar sind - sind sie noch lange nicht Fremd.

    Und den Menschen die unschuldig ermordet wurden sind? Ohne Strafe für die Mörder? Herr Gott, die Menschen in Afrika, Asien sind keine Spielfiguren!
    Jeder Mensch hat ein recht, auf Leben!
     
    #7
  8. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Anonymous ist gegen die komplette Überwachung und führen sich im Internet wie ne Horde Randalierer auf.
    Der Kampf gegen von staaten ausgehende Zensur wird in Formen betrieben, die nur mehr Gründe liefern zu Zensieren.
    Wir haben an unserer Uni genug Anonymousmitglieder. Mittlerweile sind sogar die Studentenserver von außen nicht mehr erreichbar weil
    die tollen Anonymousleute von da aus DDoS attacken gefahren haben. Das sind ein haufen verblendeter Leute, die mit den falschen Werkzeugen versuchen das richtige zu erreichen.
    Ich hab oft genug mit denen zu tun und weiß wovon ich rede.

    Inwieweit bezieht sich das auf meinen text? Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich Menschen in Afrika das Recht zu leben abspreche? Wo hab ich Mord an unschuldigen befürwortet?
     
    #8
  9. Das ist ein vergleich, als ob dass höhere Menschen sind. Wenn du verstehst.
     
    #9
  10. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Das sind keine höheren Menschen.
    Ich bin aber der Meinung, dass man nicht noch mehr Menschen gefährden muss. Es sterben täglich genug Leute.
    Dass es in anderen Bereichen der Erde auch genug zu tun gibt hab ich nirgendwo bestritten.
     
    #10
  11. Ah okay, hatte sich so angehört. :)
     
    #11
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.