Frage Was haltet ihr von Graffitis/Sprayern

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von j0ker, 9. September 2014.

  1. j0ker
    Offline

    j0ker

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    89
    Aus privaten Gründen geändert.
     
    #1
  2. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Also. Ich finde, Graffitis sind auf jeden Fall Kunst. Genauso wie bei anderen Kunstwerken denken sich die Sprayer etwas dabei und wollen damit eine bestimmte Botschaft vermitteln/ ihre Gefühle ausdrücken.

    Allerdings sind Sprayer auch kritisch zu sehen, da ihre Kunstwerke ja meist illegal sind. Auch wird das oft übertrieben ( in Rom habe ich das stark gemerkt. Da war die eine Metro Linie einfach nurnoch richtig hässlich und versifft durch die ganzen Sprayer.

    Also:
    Graffitis sind auf jeden fall genauso Kunst wie alles andere und beachtenswert, allerdings nur, wenn sie auf Oberflächen entstehen, auf denen es erlaubt ist. Denn so wie sie ein Gebäude verschönern können, können sie genauso auch eines "hässlicher" aussehen lassen.
     
    #2
  3. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ich denke, es gibt viele Motive. Ein häufiges Motiv ist auch Protest/Rebellion.

    Und wenn sie die Welt bunter machen wollen, ist das ja schön. Aber muss das auf fremden Grundstücken/Eigentum geschehen? Die Sprayer befinden ihre Kunst für schön. Allerdings passt es manchmal einfach nicht oder der Grundstückseigentümer hat da eine andere Meinung.
     
    #3
  4. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Meh, Ansichtssache. Einige bezahlen dafür, dass ihre graue Wand ein bisschen bunter gemacht wird, anderen passiert dies ohne, dass sie es wollen.

    Graffiti kann super aussehen, aber dieser Schwachsinn mit "Tags" und "Gangstersh**" ist Schwachsinn und Leute die dies ohne Einwilligung machen einfach um zu zeigen wie super rebellisch und "cool" sie sind, sind für mich, wie du es schon so toll im ersten Thread erwähnt hast, Asoziale. Was des einen Kreation ist, ist für jemand anderen Zerstörung. Benutzt Wände, die grau sind und dessen Besitzer gesagt hat:"Hier mach was tolles draus". Aber lasst doch die Züge und Wände von anderen in Ruhe... Schmiert euer eigenes Haus zu.
     
    #4
  5. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    find ich auf jeden fall nice :D selber am machen .. Taggen kann grenzwertig sein .. aber find ich persönlich auch cool :)
    der Sinn des Taggens ist dabei nicht wilde zerstörungs wut sondern ebenson Kunst einfach in form der Typografie .. aber wie gesagt ist ne ansichts sache :)
     
    #5
  6. Kamerot
    Offline

    Kamerot

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    14
    Grafitti sofern es nach etwas auschaut was auch ansehenswert ist ist es wohl kunst.
    Und sollte auch da angebracht werden wo es gestattet ist nicht einfach bei Öffentlichen Gebäuden die Von der Stadt oder so gebaut wurden viele Haltestellen oder gar mauerwerke werden einfach mit irgenwelchem geschnörkel zugeschmiert.. etc
    Ein Sprayer sollte nur da Sprühen wo es erlaubt ist oder der Eigentümer des Grundstückes die Genehmigung dazu gibt..

    Viele Schöne Bauten in unserer Stadt sind mit solchen Miesen Graffiti gekrizle verunstaltet wurden .
     
    #6
  7. Daniel
    Online

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Naja, es ist nicht alles Kunst, was Kunst genannt wird. Setze einen Hund in die Badewanne und fotografiere es: Angeblich Kunst. In Relation zu diesen "Kunstformen" finde ich Graffities wirklich noch sehr ansprechend. Denn meistens sagen sie wenigstens etwas aus, wohingegen man beim Hund in der Badewanne erst 10x um die Ecke denken muss, bevor man darauf kommt, dass jemand damit ausdrücken wollte, dass die Gesellschaft (Hund) im Becken ihrer Unmoral auf sozialer und ökologischer Ebene (Badewanne) gefangen ist - Graffities sind mir lieber.
     
    #7
  8. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Wenn man ungefragt fremdes Eigentum zerstört ist das nicht in Ordnung. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Sofern der Eigentümer zutimmt ist es natürlich okay, jeder darf mit seinem Eigentum machen was er möchte.
     
    #8
  9. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Ich sehe keinen Unterschied, wenn ein Künstler ein schönes Bild malt oder ein Sprayer ein schönes Bild sprayt. Beides ist Kunst und Kunst liegt im Auge des Betrachters.

    Ich finde es aber nicht gut, wenn der Sprayer es nicht auf sein Eigentum sprayt. Auch wenn es schön ist, mögen es die Besitzer vielleicht nicht.
     
    #9
  10. matteoderva
    Offline

    matteoderva Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Irgendwo in Oberbayern
    Minecraft:
    matteoderva
    Kommt für mich drauf an, ob da nur sowas wie "Fuck the police" steht, was von irgendwelchen Halbstarken "gesprayet" wurde, oder ob da wirklich Bilder zu sehen sind.
     
    #10