Was haltet ihr von no-ip ?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Gelöschter Nutzer, 28. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich hab einen Hamachi Server und wollte den mal irgendwie umstellen, das alle draufkönnen.
    Ich hab mir so ein Video angesehen wo erklärt wird, wie man das mit no-ip macht. Ich fand das eigentlich
    vergleichsweise einfach ^^ Noch dazu ist auch kostenlos. Nun wollte ich euch fragen, was ihr von no-ip haltet, und
    ob es wirklich so bentzerfreundlich ist wie ich glaube :D
     
    #1
  2. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    Ich hatte selber no-ip, allerdings hat das bei mit nicht wirklich funktioniert, nutze allerdings schon sehr lange DynDNS und bin sehr zufriden damit.
     
    #2
  3. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Habe damals vor 10 Jahren zuletzte No-IP und dyndns.org genutzt.
    Damals war es noch so, dass dnydns etwas flotter war was die IP-updates angeht,
     
    #3
  4. Soweit ich weiss ist Dyndns kostenpflichtig und wollte deshalb eine bessere Alternative suchen.
    Und no-ip schien mir das am ehesten ^^ Da ich ja no-ip noch nie hatte wollte ich fragen was ihr denn davon hält, nicht
    das es da nachher Probleme gibt oder so von denen ich ja nix ahnen konnten. Würdet ihr mir das empfehlen oder davon abraten,
    meinen Server von Hamachi auf No-ip wecheln du lassen ?
     
    #4
  5. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Bei no-ip kann ja jeder auch ohne Hamachi drauf. Auf jeden Fall ein Grund dafür, denn die meisten mögen kein Hamachi
     
    #5
  6. Genau ^^ Deshalb wollte ich den Server ja auch umändern. Allerdings ist das ziemlich kompliziert mit der IP. Nur No-IP schien mir
    vergleichsweise einfach nur da bin ich mir nicht sicher. Deshalb ja auch dieser Beitrag :D
     
    #6
  7. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    @xDD
    Dyndns ist für eine IP Weiterleitung Kostenlos, mann muss sich dort registrieren, dann auf my Hosts gehen und dann auf add Hostname.
    Von der Startseite sieht man auch nicht, dass es Kostenlos ist.
     
    #7
  8. Würdet ihr mir no-ip empfehlen, oder davon abraten?
     
    #8
  9. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    Wie ich ja bereits geschrieben hatte, bei mir hat es nicht wirklich funktioniert, ich würde dir lieber dyndns empfehlen, doet Aktualisiert sich die IP auch sehr schnell, es kommt zwar mal vor, dass es mal nicht geht, allerdings ist das dort auch nur selten.
     
    #9
  10. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Wenn du ne Domain hast, kannste dort auch eine DynDns benutzen, zB. per Subdomain.
    Es gibt auch noch weiter Anbieter und Möglichkeiten, net nur no-ip und dyndns.org

    Vorteil: Dyndns.org unterstützen viele Router wie die FritzBox von Haus aus, ergo wird keine Zusatzsoftware am Rechner benötigt.
     
    #10
  11. Naja ok wenn ihr sagt Dyndns ist besser ^^ Solange das auch kostenlos ist und da nicht irgendwelche Probleme auftreten ist ja ok :S
     
    #11
  12. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ich war mal auf einem Server, der mit Dyndns lief, dachte es ist ein nitradoserver oder so;) gab nie probleme ;)
     
    #12
  13. Gut wenns ohne Probleme läuft ;) Aber ist das auch vergleichsweise einfach einen Dyndns server zu machen oder ist das sehr
    kompliziert? Ich bin kein Freund von komplizierten Sachen :D
     
    #13
  14. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    ist vom Prinzip her das gleiche und sehr einfach einzurichten, ein paar Posts vorher hatte ich geschrieben wie es bei dyndns funzt.
     
    #14
  15. stimmt ^^ Ok dann werd ich wohl mich bald da anmelden und so ein host machen ^^ Danke das ihr mir in der Entscheidung zwischen no-ip und dyndns geholfen
    habt :D Hab irgendwo gelesen das dnydns Geld kosten soll, aber wenns für sowas kostenlos ist dann si ja gut ^^
     
    #15
  16. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Soll ich das Thema dann schließen?;)
     
    #16
  17. Ja wenn es nix gegen meinen vorherigen Post spricht dann kannst ruhig schliessen ^^
     
    #17
  18. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ok
    => close
     
    #18
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.