• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Minecraft Was haltet ihr von Permanenten Ban ?

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Guten Tag
In diesen Thema könnt ihr hinschreiben was ihr von Permanenten Ban haltet (ich habe das Thema auch in anderen Forums erstellt.)

Z.b ich wurde direkt von einen Server dauerhaft gebannt direkt beim ersten mal obwohl ich 168 Spielstunden hatte wegen Report in Forum.
******* du inkompetenter Moderator vielen Dank für den Unnötigen Ban du ...
Ich hatte eine Beschwerde gegen diesen ... eingereicht doch dies wurde von Chefmoderator leider abgelehnt weil angeblich alles Richtig sei.
Auch mein Forum Account wurde dort dauerhaft von ein Adminstrator leider gesperrt.
Finde ich unfair.

[video entfernt]

Was haltet ihr von Permanenten Ban ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

deleted219263

Guest
Guten Morgen Timo,

vorab würde ich gerne Anmerken, das es nicht wirklich klug war oder ist andere Personen zu beleidigen. Genau solche Dinge können wieder zu einem Ausschluss führen.

Natürlich ist ein Spielausschluss nie wirklich schön, hier ist die Länge des Auschluss egal. Jedoch bin ich der Meinung das Spieler, welche gegen die Regeln verstoßen eine Strafe erhalten sollten. Diese Strafe sollte immer in Relation zum "Vergehen" stehen.

Nun stellt sich mir eine Frage. Wieso wurdest du den gebannt? (Ich bin der kyrillischen Schrift nicht mächtig, dementsprechend kann ich den Grund nicht herauslesen.)


Dementsprechend mein Fazit... Solange der permanente Ban in Relation zu dem "Vergehen" steht, finde ich es vollkommen legitim.


Mit freundlichen Grüßen,
Yannick | OpaPlatin
 

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Guten Morgen Timo,

vorab würde ich gerne Anmerken, das es nicht wirklich klug war oder ist andere Personen zu beleidigen. Genau solche Dinge können wieder zu einem Ausschluss führen.

Natürlich ist ein Spielausschluss nie wirklich schön, hier ist die Länge des Auschluss egal. Jedoch bin ich der Meinung das Spieler, welche gegen die Regeln verstoßen eine Strafe erhalten sollten. Diese Strafe sollte immer in Relation zum "Vergehen" stehen.

Nun stellt sich mir eine Frage. Wieso wurdest du den gebannt? (Ich bin der kyrillischen Schrift nicht mächtig, dementsprechend kann ich den Grund nicht herauslesen.)


Dementsprechend mein Fazit... Solange der permanente Ban in Relation zu dem "Vergehen" steht, finde ich es vollkommen legitim.


Mit freundlichen Grüßen,
Yannick | OpaPlatin
Ich wurde von ... _bellyache füt Cheats gesperrt weil ich mit Range und Speed gespielt habe.
Wenn man das Video zu ende schaut kann man die Übersetzung lesen.
 

Luki_xx

Kuhfänger
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
94
Diamanten
115
Minecraft
Luki_xx
Ich sehe da jetzt eigentlich keinen Grund was daran nicht passen sollte.
Du hast offenbar wissentlich gegen die Regeln verstoßen. Wenn ein Server was gegen Regelbrecher hat bannt man sie eben permanent, damit sie eben nicht mehr zurück kommen.

Ich sag nur: Selber Schuld.
 
D

deleted219263

Guest
Hey,

naja wie du es selbst schon zugegeben hast, hast du gegen die Regeln des Servers verstoßen.
In diesem Fall hat sich der Server sein Recht raus genommen dich permantent vom Spiel auszuschließen.

Dementsprechend muss ich mich der Aussage von Luki_xx anschließen. An diesem Ausschluss bist du selbst schuld.

Nun stelle ich mir die Frage... Wieso spielt man den überhaupt mit Cheats? Und wieso wundert man sich dann über einen Ausschluss.


Mit freundlichen Grüßen,
Yannick | OpaPlatin
 

Baba43

Ehem. Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Mitglied seit
5 November 2012
Beiträge
850
Diamanten
23
Der Server darf sperren, wen und warum er will.

Wenn dort unverhältnismäßig und willkürlich herumgesperrt wird, würde ich das als schlechten Server bezeichnen. In dem Fall solltest Du Dich vorher etwas schlau machen und Dir einen Server mit einem Team aussuchen, bei dem Du das Gefühl hast, in guten Händen zu sein.
 

Stern☆

Hohepriesterin
Mitglied seit
28 August 2017
Beiträge
205
Diamanten
91
Minecraft
KleinerStern
Cheats, XRay oder andere Sachen wo man sich selbst einen Spielvorteil verschafft sind nirgends sehr beliebt. Da muss man oft schon mit härteren Strafen rechnen (wie eben der Permaban).
Sowas sollte man einfach lassen den das ist für das Team meist ärgerlich.
Wie die Strafen ausfallen bestimmt das Team und da kann man dann als Spieler wenig machen.

Hilft nur neuer Server suchen und am besten in Zukunft sowas zu unterlassen.
Ich persönlich finde es richtig so das man wegen Cheaten permanent gebannt wird.

Lg Stern
 

Chrisliebär❤️

nur echt mit ❤️
Moderator
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.604
Alter
4
Diamanten
445
Wer wissentlich und in voller Absicht das Serverleben zerstört bekommt nen permanenten Ban, klar. Warum auch nicht? Gibt da draußen ganz viele Spieler, die sich benehmen können, keiner braucht dich. Alternativ bin ich für Unban nach nem Jahr. Wobei ich selbst in diesem Zeitraum nicht sicher bin, ob sich ein Mensch merklich ändern kann.

Und wer ausfallend wird mindestens auch ne temporäre Sperre. Was soll der Kindergarten auch. Gibt so viele Menschen auf der Welt, da machts auch keinen Unterschied, wenn einer gebannt ist.
 

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Nun stelle ich mir die Frage... Wieso spielt man den überhaupt mit Cheats? Und wieso wundert man sich dann über einen Ausschluss.
Weil ich gedacht habe ich werde nur temporär für 7 Tage gebannt.
Weil ein temporär Ban stört mich nicht musste aber fest stellen das Anticheat nur 7 Tage band und ein Moderator dauerhaft.


Ich sehe da jetzt eigentlich keinen Grund was daran nicht passen sollte.
Du hast offenbar wissentlich gegen die Regeln verstoßen. Wenn ein Server was gegen Regelbrecher hat bannt man sie eben permanent, damit sie eben nicht mehr zurück kommen.
Aber Permanent ist zu streng.
Hilft nur neuer Server suchen und am besten in Zukunft sowas zu unterlassen.
Ich persönlich finde es richtig so das man wegen Cheaten permanent gebannt wird.
Oder man holt sich ein neuen Account und ändert seine IP Adresse xd.
 

Anhänge

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Oder man benimmt sich einfach nicht wie das letzte Scriptkiddy und spart sich das Geld? Und noch viel wichtiger: Wenn das so eine einfache, und für dich sinnvolle Vorgehensweise ist, warum regst du dich dann überhaupt auf?
Weil ich auf den Account viele Münzen und Spielstunden hatte und ich es schade finde und ungerecht weil es nur mein ersten mal war.
Wenn Beschwerde abgelehnt wurde und ich trozdem auf den Server will was bleibt mir dann übrig auser ein billig Account zu erstellen ?
Eigentlich bin ich ein sozialer und fairer Spieler.
 
Zuletzt bearbeitet:

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Auf dem selben Server? Nichts. Du verstehst schon, dass ein Ban ein Ausschluss vom Server ist? Es ist nicht dein Server, du hast sicherlich auch keinen sonstigen Anspruch (wie einen Vertrag), dort spielen zu dürfen, somit spielt es keine Rolle, was du "willst". Die Lektion sollte man mit 16 eigentlich schon längst gelernt haben.

Andere Server gibts wohl mehr als genug, wobei dir logischerweise das gleiche blüht, wenn du dich erneut danebenbenimmst.


Dann verhalte dich doch einfach entsprechend?! Ehrlich gesagt kommst du in diesem Thread überhaupt nicht so rüber.
Es gibt genug Leute die machen banumgehung weil sie ein Ban zu unrecht erfinden.
Das hast du ja schon bewiesen
Was soll das den heisen bitte ?
 

Luki_xx

Kuhfänger
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
94
Diamanten
115
Minecraft
Luki_xx
Wenn Beschwerde abgelehnt wurde und ich trozdem auf den Server will was bleibt mir dann übrig auser ein billig Account zu hollen ?
Vorher nachdenken bevor man gegen Regeln verstößt? Regeln sind nämlich nicht bloß ein Dekoelement und sollten eingehalten werden.

Such dir einen neuen Server bei dem du dich an alles hälst.

Fertig. Sonst warte eben ein Jahr und frag dann noch einmal um eine Entbannung.
 

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Sonst warte eben ein Jahr und frag dann noch einmal um eine Entbannung.
Ne ein Jahr oder ein globalen Unban möchte ich nicht warten.
Dort geht 2 Account erstellen schneller und einfacher.
Naja hat aber Spass gemacht die Stats der schwitzer zu verschlechtern.
Gegen Range und Speed Hack kommt auch der beste Spieler nicht an.
Ich gebe zu es war ein Fehler mit mein Haupaccount zu hacken.
Was soll an Cheats schlimm sein der Spieler erleichtert nur das Gameplay für sich.

Ich glaube die Diskussion macht nicht mehr viel Sinn da keine Einsicht vorhanden ist.
Wieso sollte ich einsiecht zeigen wenn es mir nix bringt ?
 

Malfrador

Threadripper
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.388
Diamanten
201
Minecraft
Malfrador
Wieso sollte ich einsiecht zeigen wenn es mir nix bringt ?
Das einzige was es bisher "gebracht" ist, das ich meinen Glauben in die Menschheit (und die Minecraft-Community im speziellen) noch mehr verloren habe.
Warum? Warum findest du es notwendig, anderen Spielen das Spielerlebnis zu zerstören, nur um dich besser als sie zu fühlen?
 

Majoox

Ehemaliges Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Mitglied seit
6 Mai 2014
Beiträge
1.114
Alter
21
Diamanten
89
Minecraft
Excrushr
Ich versuche einen anderen Weg einzuschlagen und die absurd pubertären Beweggründe dieses Themas und auch der Handlung seitens des Themenerstellers zu erläutern:

Scheinbar ist der Verfasser dieses Themas derartig erfreut darüber, wie dieser als eine absolute Meisterleistung ein System ausgetrickst und umgangen hat, dass dieser dafür möglichst viele Leute sucht, die ihn in seiner Auffassung bestätigen. Eins ist doch eindeutig erkennbar; das schier unendliche Überlegenheitsgefühl, was dieser Nutzer sowohl durch den Einsatz von Cheats, die ihm einen unfairen Spielvorteil verschaffen, als auch durch das Umgehen der Sperre durch einen zweiten Account, ausdrückt. Außerdem ist zu erkennen, dass der Dunning-Kruger-Effekt ein weiteres mal bestätigt werden kann. Dieser besagt einfach ausgedrückt, dass je unwissender und dümmer ein Mensch ist, desto weniger ist dieser dazu in der Lage, sich selbst und seine Handlungen korrekt einzuschätzen, was sich durch ein Übermaß an Selbstvertrauen äußert. Hier trifft fehlende geistige Reife, die man mit 16 bereits in einem gewissen Grad vorweisen sollte, auf generelle Unwissenheit, die sich dann durch profilierende Handlungen a la "schaut mal wie intelligent ich bin" äußert. Wenn ich jetzt noch mit dem Unrechtsbewusstsein und der fehlenden Selbstreflexion anfange, würde dies den Rahmen sprengen.

Abschließend ist zu sagen, dass die Motive einfach durchschaubar sind. Es geht hier gar nicht um eine tatsächliche Diskussion, sondern um Anerkennung. Ich möchte daher zu der Diskussion kommen, die ich eigentlich dachte, hinter diesem Thema auffinden zu können - nämlich das Recht auf Besserung eines Spielers. Einen Spieler für immer aus einem Spiel auszuschließen halte ich für falsch, jedoch eine hohe Dauer für durchaus angemessen. Insbesondere den Themenersteller kann dieser Punkt interessieren, wenn dieser in ein paar Jahren auf seine geistige Glanzleistung zurückschaut. Hingegen mit 16 Jahren ein präpubertäres Verhalten an den Tag zu legen tangiert mich jedoch fast in die Richtung, lieber auf permanente Sperrungen zu setzen, da eine Besserung wohl erst sehr verspätet oder gar nicht einsetzen wird.
 

TimoG03

Minecrafter
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
19
Alter
17
Diamanten
50
Minecraft
TimoG03
Ich versuche einen anderen Weg einzuschlagen und die absurd pubertären Beweggründe dieses Themas und auch der Handlung seitens des Themenerstellers zu erläutern:

Scheinbar ist der Verfasser dieses Themas derartig erfreut darüber, wie dieser als eine absolute Meisterleistung ein System ausgetrickst und umgangen hat, dass dieser dafür möglichst viele Leute sucht, die ihn in seiner Auffassung bestätigen. Eins ist doch eindeutig erkennbar; das schier unendliche Überlegenheitsgefühl, was dieser Nutzer sowohl durch den Einsatz von Cheats, die ihm einen unfairen Spielvorteil verschaffen, als auch durch das Umgehen der Sperre durch einen zweiten Account, ausdrückt. Außerdem ist zu erkennen, dass der Dunning-Kruger-Effekt ein weiteres mal bestätigt werden kann. Dieser besagt einfach ausgedrückt, dass je unwissender und dümmer ein Mensch ist, desto weniger ist dieser dazu in der Lage, sich selbst und seine Handlungen korrekt einzuschätzen, was sich durch ein Übermaß an Selbstvertrauen äußert. Hier trifft fehlende geistige Reife, die man mit 16 bereits in einem gewissen Grad vorweisen sollte, auf generelle Unwissenheit, die sich dann durch profilierende Handlungen a la "schaut mal wie intelligent ich bin" äußert. Wenn ich jetzt noch mit dem Unrechtsbewusstsein und der fehlenden Selbstreflexion anfange, würde dies den Rahmen sprengen.

Abschließend ist zu sagen, dass die Motive einfach durchschaubar sind. Es geht hier gar nicht um eine tatsächliche Diskussion, sondern um Anerkennung. Ich möchte daher zu der Diskussion kommen, die ich eigentlich dachte, hinter diesem Thema auffinden zu können - nämlich das Recht auf Besserung eines Spielers. Einen Spieler für immer aus einem Spiel auszuschließen halte ich für falsch, jedoch eine hohe Dauer für durchaus angemessen. Insbesondere den Themenersteller kann dieser Punkt interessieren, wenn dieser in ein paar Jahren auf seine geistige Glanzleistung zurückschaut. Hingegen mit 16 Jahren ein präpubertäres Verhalten an den Tag zu legen tangiert mich jedoch fast in die Richtung, lieber auf permanente Sperrungen zu setzen, da eine Besserung wohl erst sehr verspätet oder gar nicht einsetzen wird.
Guten Abend.
Man ist doch nicht geistlich zurückgeblieben nur weil man sich durch Modifikationen von Drittanbieter (Cheats) das Gameplay erleitert.
Ich bezeichne mich nicht als Profi oder als besser Spieler deswegen fülle ich mich nicht überlegen.
Mein Ban von diesen Server ist jetzt mindesten 3 Monate her.
Ich kann verstehe das faire Spieler es unfair finden wegen Stats , fairplay etc aber so ist halt ein Spiel.
Der besser (mit Cheats) setzt sich halt in Spiel durch.
Ich hätte es gelassen nach den ersten Bann.
Auf mein neuen Account verwende ich keine Cheats weil ich nicht will das dieser auch gesperrt wird.
Eigentlich bin ich ein sozialer und fairer Spieler.
Zu diesen Teil:
Ich spiele meistens normal und wenn ich ein Cheater sehe melde ich in weil ich lasse mich nicht tatenlos unfair besigen.
Wegen mir wurden über 700 Spieler für Cheats bestraft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stern☆

Hohepriesterin
Mitglied seit
28 August 2017
Beiträge
205
Diamanten
91
Minecraft
KleinerStern
Spiel einfach Singleplayer wenn du so gern cheatest aber da hast du ja die Aufmerksamkeit nicht.

Du kapierst es echt nicht. Wie Majoox schon sagte..

Selbst so ein Thema zu erstellen und ewig drumherumreden bringt nix. Auf was willst du hinaus? Dass das vielleicht in Ordnung war? lol
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben