Was interesiert die Minecraftjugend ?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von FightingPlay, 9. Januar 2016.

  1. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Ein Hallo,
    An alle die auf diesen Thread gekommen sind.
    Ich habe diesen Thread erstellt um mal zu fragen was die "Minecraftjugend" so interessant findet.
    Sind es ?
    - MiniGames aus eigenen Ideen
    - PvP Spielermodis
    - Citybuilds im modernen oder Mittelalter

    Was sagt ihr ?

    Greetings,
    FightingPlay
     
    #1
  2. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Relativ Simple, guck dir die erste Seite der Minecraft-Serverliste an und deine Frage ist beantwortet. :)
     
    #2
    jensIO gefällt das.
  3. GuardofHerobrine
    Offline

    GuardofHerobrine

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    GuardofHerobrine
    Der Großteil der Minecraftler ist (leider) zwischen 10 und 13.

    Minegames sind schon sehr gefragt, jedoch sind das nach meinen Erfahrungen eben größenteils die oben genannte Altersgruppe. Zudem treiben sich geschätzt 95% auf den selben 5 Servern rum.

    Was du jetzt unter Minecrraftjugend verstehst weis ich nicht, aber Minigames und generell PvP scheint sehr gefragt zu sein. Hier jedoch einen eigenen Server zu eröffnen macht jedoch keinen Sinn.
     
    #3
    jensIO gefällt das.
  4. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Das kann man nicht pauschalisieren. Manche möchten nun mal Gilden gründen, sich gegenseitig bekämpfen und von mir aus auch irgendwelche Gebäude in die Luft sprengen, aber es gibt auch genau so viele Leute, die gerne eine virtuelle Stadt mit funktionierendem Wirtschaftssystem aufbauen möchten. Das hat meiner Meinung nach nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun, sondern ganz einfach nach den Interessen von jeder Person. Ich sage auch, dass manche Personen keine Kreativität besitzen oder eben noch keine "entwickelt haben", deswegen bauen diese Leute vielleicht nicht. Das heißt aber nicht, dass man es nicht lernen kann. Niemand konnte alles perfekt von Anfang an. Wenn ich mir so anschaue, was ich vor 3 Jahren für Sachen gebaut habe, ist das kein Vergleich mehr zu heute. Ebenso denke ich auch, dass einige jüngere Spieler nicht in der Lage sind, Wirtschaft, Handel und co. zu verstehen. Das ist absolut kein Problem, aber dann ist es klar, dass sie gerne Minigames oder andere Sachen spielen.

    Übrigens zu MappleTV: Die meisten Server auf der ersten Seite haben doch gar kein einzelnes Konzept, sondern bieten viele Sachen auf ein mal an, um eine möglichst große Zielgruppe ansprechen zu können.
     
    #4
    jensIO gefällt das.
  5. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Damit ist die Frage doch beantwortet, Multikonzept.

    Hast du Beweise die das Hinterlegen? Ich würde gerne mal Wissen woher du genau bestimmen kannst das viele zwischen 10 und 13 Jahren sind, und was mich genau so stört wieso du dieses "leider" in klammern setzt?

    Ich finde man kann keine Altersgrenze bei Minecraft festlegen. Ich kenne tausende Server die FSK18 sind und genau so gut welche wo jüngere Menschen drauf spielen. Sicherlich gibt es deutlich mehr jüngere als ältere Spieler aber das Alter würde ich hier ausgrenzen.

    Beliebt sind, Multikonzepte. Ein Server der einem Spieler alles bieten kann. Nur leider ist die Umsetzung dieses Konzeptes meistens doch sehr mangelhaft bis ungenügend.
     
    #5
    jensIO gefällt das.
  6. Rmlja0RpY2g=
    Offline

    Rmlja0RpY2g=

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    8
    Man kann diese Frage nicht beantworten, da die notwendige Statistiken fehlen. Die erste Seite ist keine korrekte Aussage, weil es keine Aussage über das Alter der Nutzer getroffen wird. Damit diese Aussage qualifiziert ist müsste jeder einzelne Spieler, der im gegebenen Zeitinterval abgestimmt hat aufgeschlüsselt werden und mit Alter auf einer Skala aufgelistet werden. Natürlich muss dann auch noch jeder doppelt erfasste Nutzer entfernt werden um eine neue, korrekte Statistik zu erhalten.

    Kein Spiel kennt eine Altersgrenze. Sicherlich gibt es ab einem bestimmten Alter keine Spieler mehr / die Spielerzahlen werden geringer, aber das liegt an den gegebenen Parametern und keiner festgelegten Altersgrenze.

    Eine Aussage über den Großteil der Spieler ist zudem auch nur subjektiv, weil die notwendige Beurteilungsgrundlage fehlt. Aufgrund von diversen Veranstaltungen kann man jedoch sagen, dass es viele junge Minecraft Spieler gibt (basierend auf den vorherigen Minecons). Aber es gibt auch definitiv eine große Anzahl älterer Minecraft Spieler (ebenfalls basierend auf den vorherigen Minecons). Die Dunkelziffer (Anzahl der Leute, die nicht aktiv auf diesen Veranstaltungen waren / sein werden) ist noch höher.
     
    #6
  7. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Ich habe ja im eigentlichen sinne das selbe beschrieben nur eben für die etwas inkompetenten Nutzer und nicht so wie du für die hochwissenden Professoren und Wirtschaftsingenieure.
     
    #7
  8. Rmlja0RpY2g=
    Offline

    Rmlja0RpY2g=

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    8
    Fachsprache hat den besonderen reiz, dass diese genau ist und beispielsweise hier bereits deiner ersten Aussage widerspricht:
    Guck auf die erste Seite => Keine Antwort auf die Frage, gegebenen Antworten sind falsch.

    Dass ich nicht jede Aussage von dir angegriffen habe, kann mir natürlich nur leid tun, wie konnte ich nur?
     
    #8
  9. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Danke an alle Antworten =)
    Wir werden nun etwas zufällig uns begrenzen.
    Zum Teil MiniGames
    Zum Teil Wirtschaftsserver
    Zum Teil PVP


    Greetings,
    FightingPlay
     
    #9
  10. GuardofHerobrine
    Offline

    GuardofHerobrine

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    GuardofHerobrine
    @MappleTV: Erfahrung. Ich habe schon ein paar mal auf den großen Servern GommeHD und Co nach dem Alter gefragt. Ich habe mich bei meiner Angabe auf die Allgemeinheit bezogen, die eben aktiv auf Servern spielt.

    Das Leider habe ich aus dem Grund hingeschrieben da es nunmal wieder nach meiner Erfahrung größenteils Spieler aus dieser Altersgruppen sind, welche Trollen, Griefen, Beleidigen und konstruktive Kritik ablehnen. Ich habe nichts gegen Spieler aus dieser Altersgruppe, aber wenn ich hier solche Sachen lese wie "ich bin erst 12 habe aber eine Reife von 18" sowie mir diverse Server von 12-Jährigen ansehe frage ich mich schon so manches. Klar passiert es auch oft genug bei älteren aber Schwierigkeiten gibt es auch hauptsächlich in dieser Altersgruppe.

    Wie Majoox zudem sagte sind viele jüngere Spieler gar nicht in der Lage komplzierte Systeme zu verstehen. Das ist nicht schlimm, aber genau aus diesem Grund kann ich es verstehen wenn manche RPG- und Wirtschaftsserver nur Nutzer mit Bewerbung, oft sogar erst ab 16 oder 18 auf den Server lassen. Diese haben dann deutlich weniger Ärger mit Beleidigungen, Missbrauch der Reportfunktion und Trollen.
     
    #10
  11. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Ich kann dir mit deinen Erfahrungen im im Grundsatz recht geben @GuardofHerobrine
    Viele Teams ununter der Leitung von jüngeren haben es nicht mal zum Start des Servers gebracht da diese noch in der Aufbauphase sind.

    Auch auf großen Servern sind diese "Kiddies" gerne verbreitet.Durch eine kleine Anmerkung wurde mir mot DDOS gedroht was denen im grundsätzlichen ohne meine IP nichts bringt =).

    Ich spiele nicht mehr auf Servern wie Gomme usw da mir da zu viele Kinder unterwegs sind.
    Ich habe besseres zu tun als mir irgendwelche Kinder anzuhören die haten weil man sie gekillt hat.Außerdem sind auf dem Server viele Hacker unterwegs die den Spielspaß sehr vermindern.

    Ich großen und ganzen kann man kein Mindesalter festlegen da von 10 Järhigen Spielern bis Herren mittleren Alters alles vertreten ist.

    Greetings,
    FightingPlay
     
    #11
  12. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Das Problem ist aber eben auch das GommeHD und eure anderen großen Multinetzwerke diese genannten "Kiddies" fördern und sowas wie Bedwars rausbringen was jedes Kind versteht. Und warum machen sie das? Profit! Den einen jüngeren das Geld aus der Tasche zu ziehen ist einfacher wie einem 34 Jährigen Familienvater mal eben so 10€ / Monat für einen Rang abzunehmen.

    Die Server von Minecraft funktionieren wie die Wirtschaft auf der Welt. Ein großer Konzern gibt etwas vor, wie z.B Aldi die Preise der Lebensmittel und andere Firmen wie Edeka, Real, Rewe halten sich dran. Oder VW (ob Skandal oder nicht) sie geben die Preise der Autos an und alle anderen aus Deutschland ziehen mit.

    GommeHD, BergwerkLAPS, etc geben die ganzen Spiele vor die sie sich ja selber ausgedacht haben (wo ein bezahltes Team hintersteckt) und alle anderen Server ziehen nach und kopieren diese Spiele. Ich meine ich kenne bisher nicht ein Spiel was es auf großen Netzwerken nicht gibt.

    Klar gibt es den einen oder anderen RPG-Server. Aber auch hier finde ich es Bullshit das man dort z.B eine Bewerbung schreiben muss. Man kann sein Tutorial auch einfach dementsprechend anpassen. Ich bin ehrlich, wenn ich einen Server suche dann gehe ich vllt. 30-45 Minuten durch die Serverliste und nutze den Filter. Dann finde ich 1.000 Einträge wovon mich eigentlich schon nur 50 Ansprechen. (Viele verstehen halt RPG anders) .. dann suche ich die Server der aktuellen 1.8 - 1.8.9 und kopiere mir all die Server raus, die mich ansprechen könnten.

    Das mache ich, andere kopieren sich wenn überhaupt einen bis drei raus. Nach den 30 Minuten arbeit joine ich dann auf einem Server wo mir dann gesagt wird, ich soll mich in einem Forum anmelden und natürlich eine E-Mail Bestätigen. Das nimmt dann nochmal 5 Minuten in Anspruch. Danach darf ich mich dann in einem Forum Bewerben obwohl ich nicht einmal weiß ob dieser Server was für mich ist, und wenn ich dann nicht das Häckchen bei Newsletter erhalten rausgeklickt habe, bekomme ich womöglich noch Dauerhaft Post von diesem Server.

    Wenn meine Bewerbung dann irgendwann mal angeschaut und akzeptiert worden ist wo auch locker ein Tag drauf gehen kann, darf ich dann nach (wenn ich viel Glück habe 1-5 std) und (wenn ich viel Pech habe 3 Tage) spielen. ~ Fazit: In meinen Augen bringt das nichts so ein Verfahren anzuwenden nur um ältere Spieler zu bekommen.

    Zum eigentlichen Thread: Wieso wollt Ihr unbedingt wissen was viele anderen haben? bzw. was die User wollen? Probiert es doch einfach mal aus? Oder zeigt den Spielern das es noch mehr gibt wie Minigames, Survival, PVP... langsam ödet das einen Langzeit Spieler doch echt an. Ja schön das es immer mehr Minispiele gibt. Sucht euch eine Idee die noch keiner hatte oder nur wenig bis schlecht umgesetzt worden ist (Inspiration aus anderen Games vllt.) .. und versucht diese in Minecraft umzusetzen.

    Versucht mal endlich was neues und nicht das zu kopieren nur damit Ihr erfolgt habt. Wo mir grade noch eine Frage einfällt.. wieso möchtet Ihr den eigentlich Wissen was die Jugend so interessiert? Das kommt mir sehr so vor, als ob da jemand nur viele Spieler haben will. Jetzt kann man mir wieder mit dem Argument kommen "willst du nicht viele spieler?!" aber darum geht's nicht. In erster Linie sollte man Spaß an dem eigentlichen Projekt haben und das Ziel vor augen erst mal seine Idee zu verwirklichen. Danach kann man mal drüber nachdenken sein Projekt auszubauen.

    In diesem Sinne.
     
    #12
  13. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    @MappleTV
    Um mahl auf deine Fragen zurück zu kommen =).

    Wieso wollt Ihr unbedingt wissen was viele anderen haben?
    ->Uns geht es nicht darum was anderen haben.Wir interressieren uns für die Genre die beliebt sind.Wir sind ein Netzwerk mit Ideen und neuartigen Sachen leider hält sich unsere Spielerzahl in grenzen =(.

    Das kommt mir sehr so vor, als ob da jemand nur viele Spieler haben will.
    ->Dies kommt dir etwas falsch vor.Wir wollen eine kleine/mittlere Community aufbauen sie aktiv spielt und sich beteiligt.
    Bei uns werden Spielmodis wie "Bedwars,SGusw." NIEMALS Fuß finden da diese schon so oft vorhanden sind damit ein weiterer Server damit nicht von Nöten ist.Wir sind dabei neue Spielmodis zu entwickeln die es noch micht gibt.
    Wir werden in keinster Weise andere Server kopieren wie gewisse große Server "hust GommeHD hust".Trotzdem brauchen diese ihre Zeit da jedes diese Phase durchläuft: Planung->Umsetzung (Bautechnisch/Programmiertechnisch)->viele Tests->Betarelease.
    Großprojekte wie eine Citybuild brauchen einfach ihre Zeit.

    Greetings,
    FightingPlay
     
    #13
  14. JoelAddisAbeba
    Offline

    JoelAddisAbeba

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    -
    Minecraft:
    JoelAddisAbeba
    Meiner Meinung nach sind Minigames gefragt. Und zwar die die PvP beinhalten. Auch beliebt ist Freebuild, weil es da auch drum geht "besser" zu sein. Die Spieler brauchen etwas was zeigt wie gut sie sind. Meiner Meinung nach ist das alles. Also sie würden schon BedWars ohne Stats spielen. Aber z.B. kein PvP wo jeder immer dieselben Sachen hat es keine Stats und keinen Shop gibt.
     
    #14
  15. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Ich finde genau das zerstört PVP. Diese ständigen Shops wo man einfach alles kaufen kann. Ich finde das macht den Reiz kaputt etwas zu sammeln und sich aufzubauen.
     
    #15
  16. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Die meisten wollen doch gar nicht etwas aufbauen. Schnelle Erfolge zählen, wenn es sein muss, auch mit irgendwelchen Cheat-Mods.
     
    #16
    jensIO und GuardofHerobrine gefällt das.
  17. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Cheat-Mods/Clients bringen ihnen nichts wenn der Server ein gutes AntiCheat hat.
    Damit meine ich nicht NoCheatPlus.
    Man sieht ja auf Gomme wie gut das funktioniert =)
     
    #17
  18. GuardofHerobrine
    Offline

    GuardofHerobrine

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    GuardofHerobrine
    Es gibt immer irgendwelche Möglichkeiten Cheats auf Servern zu benutze. Genau so wie es sich mit echten Hackern bei Firmenservern verhält gibt es auch bei MC-Servern mit Sicherheit immer irgendeinen der den Anti-Cheat überwinden kann. 100% ist man da nie sicher sein, deshalb gibt es dafür ja auch Moderatoren die Meldungen dieser Art bearbeiten. Diverse Plugins gegen Cheater sind unerlässlich aber eine 100%-tige Sicherheit gegen Cheater/Hacker geben sie auch nicht.
     
    #18
  19. JoelAddisAbeba
    Offline

    JoelAddisAbeba

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    -
    Minecraft:
    JoelAddisAbeba
    Es ist schon so, dass es ein Reiz ist. Jedoch geben die meisten auf, wenn sie einmal was verloren haben- oder nicht so gut sind wie die beste. Außerdem ist es eine gute finanzielle Stütze für den Server wenn man irgendwie Geld ausgeben kann.
     
    #19
  20. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Was nicht EULA Konform ist wenn man ein OP Set verkauft :)
     
    #20