Was macht einen guten Server aus?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von Felix4294, 15. September 2013.

  1. Felix4294
    Offline

    Felix4294

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Nürnberg
    Minecraft:
    Felix4292
    Hallo minecraft-server.eu Community ,

    da ich bald vor einem komplett neuem Projekt stehe , würde mich Intressieren was macht für euch einen guten Server aus?

    Ich war schon auf vielen Servern die unteranderem ein Recht ''gutes'' Konzept hatten , dennoch blieben dort die User weg.
    Obwohl sie eine gut strukturierte Website hatten , auf allen Serverlisten eingetragen waren und eine YouTube Präsenz hatten!

    Auf was legt ihr besonders Wert wenn ihr auf einen neuen Server kommt , von was hängt es ab das ihr bleibt und nicht gleich wieder rausgeht?

    Das würde mich sehr intressieren , da ich es evtl. bei meinem neuen Projekt umsetzen kann.

    Vielen Dank.
     
    #1
    1 Person gefällt das.
  2. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.117
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Also zuerst mal muss man mit der Werbung schon vor dem "Launch" starten, damit die Leute neugierig werden.
    Dann ist natürlich eine schon kleine Besucherzahl vorprogrammiert. Auch schön ist es, wenn man schon ein paar feste User hat, die den Server weiterempfehlen etc.
    Der Rest ist, denke ich, ein gutes Konzept/Umsetzung und viel Glück.
     
    #2
  3. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    Es muss etwas geboten werden, was was die User lange beschäftigt. Um dies zu errechen sollte man den Usern ein grobes Ziel geben, aber sie nicht zu weit einschränken z.B. Punkte für Minigames oder ein Bauwerk gewissen größe etc..
     
    #3
  4. Alenthyl
    Offline

    Alenthyl

    Registriert seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    23
    Klares Konzept - Die Spieler müssen zumindest zu Beginn geführt werden

    Marketing - Die Spieler sollten deinen Server weiter empfehlen (Serverlisten, Youtube, Fatzebook etc.)

    Anlaufpunkt für Kommunikation außerhalb des Spiels (Forum, Fatzebook )

    Möglichkeiten für die Spieler an der Entwicklung des Server teilzuhaben.

    Und ganz wichtig, ein funktionierender Server ;)


    Gruß
     
    #4
  5. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    von der Sache her einfach....3 Sachen braucht ein Server

    1 Aufgabe
    2 Interaktion zwichen spielern und Wettkampf
    3 Wiki in dem jederzeit alles nachgelsen werden kann undso keine Features verborgen bleiben

    Allein durch punkt 3 kannst du den leuten das Gefühl geben das dein Server gut struckturiert ist und ein Konzept hat und anders als auf Servern ohne ein Wiki sieht der user alles was er tun kann, grade leute die nicht ewig im Chat fragen wollen bekommst du damit.
     
    #5
  6. J-R-L
    Offline

    J-R-L

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Schaffhausen
    Minecraft:
    JoniTaki
    Ein Konzept umsetzen ist gar nicht so leicht, alle reden immer nur von einem Konzept dabei ist es in meinen Augen keine Grosse Meisterleistung sich im Kopf ein Konzept auszudenken, aber was ich für das schwierige halte ist dieses auch umzusetzen.

    Auf was es bestimmt auch an kommt ist der Erste Eindruck und die Gebäude auf dem Server.
    Wer einen schlechten Spawn und Tafeln mit Rechtschreibefehlern vor findet bleibt in der Regel nicht lange.

    Bestimmt ist es auch eine Glücksache.
    MfG JoniTaki
     
    #6
  7. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    okey...ich füge meiner konzept check list mal noch hinzu....
    muss machbar sein
    darf nicht scheiße aussehen :-D
     
    #7
  8. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.117
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Wenn aber das Wiki auch so gut "struckturiert" ist, wie deine Rechtschreibung, na dann viel Glück :p

    Ne, finde das auch eine gute Idee mit dem Wiki, ist jedoch nicht ohne, dauert ja auch etwas, alles zu schreiben.
     
    #8
  9. oOFlaashOo
    Offline

    oOFlaashOo

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Ort:
    /home
    Minecraft:
    oOFlaashOo
    Wenn man nicht viel Zeit investiert wird es eh schwer Erfolg zu haben :)
     
    #9
  10. Alenthyl
    Offline

    Alenthyl

    Registriert seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    23
    Zeit ist das A und O. Und so ein Server brauch gaaaaannnnnzzzzz viel Zeit. Das einzige Mittel schnell einen guten Server aufzusetzen ist ein gutes und erfahrenes Team. Nur wer hat das schon? So ein Team entsteht erst mit der Zeit und wächst zusammen.

    Und Konzept klingt zwar sehr allgemein aber man muss ein klares Gerüst im Kopf haben wie es aus sehen sollte. Im Internet gibt es nichts was es nicht gibt. Daher einfach lesen, lernen und Lösungen suchen. Wo ein Wille da ist auch ein Weg. Wenn man nicht weiter kommt improvisiert man erstmal und schaut ob man nicht später die richtige Idee hat um das Problem zu lösen.

    Ich finde genau das ist es ja was es so reizvoll macht einen Server aufzusetzen, die Herrausforderung. ;-)

    Gruß
     
    #10
    1 Person gefällt das.
  11. Kaladial
    Offline

    Kaladial

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    91
    jo was mach auch machen sollte ist ein "softopening" hier kann man fehler sehr schnell finden da es die user für einen selbst tun ...
    dann braucht man eine gewisse comunity die den server auch regelmässig besucht... so das auch immer was los ist ...
    und man sollte ein team besitzen das die entsprechende reife mit bringt ... hier und da ein paar ausreiser sind nicht zu vermeiden aber wenn das team von vorn herrein sich gegenseitig an den kagen geht wirds mit dem server nix ...
     
    #11
  12. Veelos
    Offline

    Veelos

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Minecraft:
    Veelos
    Was gerne vergessen wird:

    Eben so wichtig, wie alles andere auf dem Server ist die Community. Leider kann ich keien konkreten Tipps geben, wie man eine "gute" Community aufbaut. Versuch einfach eine art Zusammenhalt auf dem Server zu erreichen. Der Server kann noch so gut geleitet werden, wenn die Leute, die darauf spielen ein unfreundlicher Haufen ist. Dazu ist es aber auch notwendig strikt gegen Störenfriede vor zu gehen.
     
    #12
  13. J-R-L
    Offline

    J-R-L

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Schaffhausen
    Minecraft:
    JoniTaki
    Ich denke das die Leute nur beleidigen wenn sie keinen Respekt vor dem Server haben.
    Auf einem Server wo sie wissen: "Da werd ich eh niemals Spielen" beginnen sie Misst zu bauen und das zerstört die Community.
     
    #13
  14. ^Birdy^
    Offline

    ^Birdy^

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    12
    Community

    Einen guten Server macht eindeutig nur eine gute Community aus....

    Egal welcher gametype, sobald man eine gute zusammenhaltende community hat, welche GEMEINSAM etwas aufbaut, hat man gewonnen!
     
    #14
  15. wladi0
    Offline

    wladi0

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    74
    Für mich macht ein guter server aus :
    1 : Freundlichkeit.
    2 : etwas besonderes was es auf anderen servern nicht gibt.
    3 : wenigstens paar spieler , alleine ist es immer so langweilig
    4 : etwas was man sich mit arbeit verdienen kann
    Z.b ein rang oder etwas damit man spielen will.
     
    #15