Was sollte ein Rootserver für Minecraft alles haben

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Soeren1987, 7. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Hallo Zusammen,

    was für Eckdaten sollte ein guter Minecraftserver haben in der größenordnung für 50-100 Slots.
    Was ist z.b besonders Resourcenlastig, Was für Fixes kennt Ihr ? Welche Plugins sind sinnvoll, welche sind reine Speicherfresser.

    Dankeschonmal im Vorraus
     
    #1
  2. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
  3. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Danke,

    was kann ich den realisieren mit nem Root :

    HDD 2x 320 GB SATA Power / RAM 4 GB DDR2-RAM / CPU AMD Athlon 64 X2 3400+, Dual-Core / Windows 2008 RS 64bit?
     
    #3
  4. alfredo
    Offline

    alfredo

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    47
    [font='Georgia, Times New Roman, Times, serif']naja Windows ist eben so eine Sache .. Ich würde sagen, da hilft nur Testen Testen nochmal Testen. Ich habe 2 Minecraft Server auf meinem Root laufen. (8GB RAM) und hab eine Systemauslastung von 54% (Debian 6.0) Das wichtigste meiner Meinung nach, ist eh die Stabilität des Servers und vorallem die Anbindung!! (DSL kannste gleich vergessen solltest du was vernüftiges Aufbauen willst..)

    Der Haupteil des Games passiert auf deinem Rechner zuhause. Der Server ansich generiert Dir eine Welt und stellt Sie Dir und den Gamern Online zur Verfügung, mehr auch nicht. (Sei denn, man(n) klopft wieder 80 Plugins drauf, von denen man grade mal 5-6 wirklich braucht ...)

    Ein Server für etwa 20 User, lässt sich schon mit 2GB zugewiesenem RAM locker Betreiben. Alles andere, was da hochstilisiert wird, ist meiner Meinung nach nur rumgeprotze, damit auch blos jeder sich den jeweiligen Server Anschaut .. nun ja .. (meine Meinung ..) "Ich hab den schnelleren Root als du!" "Dafür hat mein Papa aber das schnellere Auto!!" "Ätsch...."

    Sicher ist mehr zugewiesenes RAM besser, (Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum - laut altem Automobilbauer Sprichwort ..) aber man sollte es nicht gleich übertreiben, zumal es Erfahrungsgemäss, kaum einer im Moment über 50 Gamer gleichzeitg auf Seinem Server bringt. Was wohl auch daran liegt, dass es im Moment mehr Minecraft Server gibt als manch einer Haare auf dem Kopf hat...
    Leider hält sich davon die Anzahl der "Vernüftigen" sehr in Grenzen ....

    Ich würde also Cool bleiben und einfach mal ausprobieren, was mit der von Dir angesprochenen Hardware machbar ist.
    Falls du noch Fragen hast oder Hilfestellung benötigst, gerne. Du findest mich - siehe unten ;)

    Gruß alfredo




    [/font]
     
    #4
  5. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ich würde auch erst mal einfach Ausprobieren. Wobei ich hier definitiv auf Linux wechseln würde (CentOS, Debian oder Ubunu Server, sollten sich alle 3 net sonderlich viel geben).
    Wie viele User dein Server schafft, kommt ganz drauf an wie du deinen MC-Server auslegst, wie viele Welten, welche Plugins usw.
    Wie der alte X2 hier aber tut, kann ich auch nur wage vermuten, 50 Slots evtl. ganz knapp vermute ich mal bei Üblicher Konfiguration samt Linux. 4gb Ram sollte für 50 ebenfalls ausreichen,
    eben je nach Plugins (Nicht unbedingt wie viele, sondern welche und dessen Konfiguration)

    Im MC-Forum drüben bekommt grad schon wieder wer Probleme, da er einfach zu viele Portale bereitstellt (50+), welche die User ständig nutzen.

    Ansonsten frage dochma den netten Kadcon was er so für Auslastung samt Hardware hat, der hat derweil 3 Server am laufen, jeweils mit 50 Slots und alle rund um die Uhr fast voll belegt!
    PS: Seit #1561 hat sich wiedermal gut was an der Performance (CPU+Traffic) getan, siehe die letzten Posts im obigen Link.

    _______________________________________________________________
     
    #5
  6. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Super.. Nur suche ich nun jemanden der mir beim einrichten auf meinem "neuen System" hilft.
     
    #6
  7. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Nur den MC-Server einrichten? Woran hängt's genau?
    Schon mal mein Tut angeschaut, hilft dir ggf. weiter?

    ____________________________________________________________
     
    #7
  8. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Ich habe es mal mit deinem Baukastenserver probiert.. Ich komme nicht mit der Start.bat auf Windows 2008 RS2 klar..
    Keine Ahnung was ich da falsch mache
     
    #8
  9. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Da ist auch keine .bat dabei ;)

    Klicke mal in das verlinkte Tutorial genau ein Post über dir, dort findest du zB. 2 "codes" für deine .bat
    Funktioniert das net, poste den Inhalt deiner doch hier einfach mal.
    Oder ab in's Bukkit-Wiki, dort gibt's auch nen tolles Beispiel dafür.
     
    #9
  10. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    174 recipes
    27 achievements
    java.lang.UnsatisfiedLinkError: C:\Users\Administrator\AppData\Local\Temp\2\jlin
    e_git-Bukkit-1_8_1-R4-87-gf4ed568-b1560jnks.dll: Can't load IA 32-bit .dll on a
    AMD 64-bit platform
    at java.lang.ClassLoader$NativeLibrary.load(Native Method)
    at java.lang.ClassLoader.loadLibrary0(Unknown Source)
    at java.lang.ClassLoader.loadLibrary(Unknown Source)
    at java.lang.Runtime.load0(Unknown Source)
    at java.lang.System.load(Unknown Source)
    at jline.WindowsTerminal.loadLibrary(WindowsTerminal.java:315)
    at jline.WindowsTerminal.initializeTerminal(WindowsTerminal.java:240)
    at jline.Terminal.setupTerminal(Terminal.java:75)
    at jline.Terminal.getTerminal(Terminal.java:26)
    at jline.ConsoleReader.<init>(ConsoleReader.java:191)
    at jline.ConsoleReader.<init>(ConsoleReader.java:186)
    at jline.ConsoleReader.<init>(ConsoleReader.java:174)
    at net.minecraft.server.MinecraftServer.<init>(MinecraftServer.java:80)
    at net.minecraft.server.MinecraftServer.main(MinecraftServer.java:565)
    at org.bukkit.craftbukkit.Main.main(Main.java:134)
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .


    Diese Fehlermeldung bekomme ich nach deiner Bat. Datei
    64bit Java ist aber installiert!
     
    #10
  11. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Uh, das habe ich bisher noch nicht gesehen ;)

    Mit welcher .bat, bzw. Java haste denn gestartet, 64 Bit oder 32 Bit?
    Bzw. welches java läuft bei dir als Standard?
    (Kannst du testen per CMD Java - Version)


    Du musst schon ein paar mehr Infos raus rücken, sonst könnte sich das alles in die Länge ziehen (Außer genau diesen Fehler kennt jetzt jemand samt Lösung)
    Ich tippe mal drauf, dass die Kiste evtl. mit java 32 Bit starten wollte?! Dann gebe in der .bat doch den genauen Pfad vom Java 64 Bit an, oder überprüfe wie gesagt erst mal deine java Versionen.
     
    #11
  12. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Ich hab 64bit installiert und auch eigentlich als solches gestartet... Bisher hatte ich immer probleme mit BAT.Dateien
    Eine Info über Java bekomme ich mittels des Befehles nicht


    Das ist die BAT Datei :

    @echo off
    java -Xms1024M -Xmx2048M -jar craftbukkit-1.0.0-SNAPSHOT.jar nogui
    pause
     
    #12
  13. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Falls du ne GUI hast:
    Start, CMD, und in diesem Command-Window dann Java -Version
    Ansonsten direkt in die PowerShell eingeben.
     
    #13
  14. Cabraca
    Offline

    Cabraca

    Es muss nicht immer ein kompletter Rootserver sein.
    http://www.netcup.de/cloud-server/ - vCloud Basic 4k
    32 Slot TS + 32 Slot Minecraftserver läuft dort ohne Probleme.
    https://www.jiffybox.de/ - CloudLevel 2
    10 Slot TS + 10 Slot Minecraft Server für den örtlichen Jugendclub läuft dort auch problemlos.

    Beides läuft mit ner Debian 6.0 minimal installation.
     
    #14
  15. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    @Slappning
    Naja ich verstehe es so, dass er die Kiste eben schon hat... Bzw. vermute ich das Ding läuft eh zu Hause ;)
     
    #15
  16. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Ich gehe bei mir aufn Root mittels Remotedesktopverbindung auf mein Windows 2008. Mittels des Befehles passiert bei mir leider nichts
     
    #16
  17. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Dann ist auch kein Java installiert. Wobei das unsinnig wäre, da es CB ja quasi startet.

    Siehe hier.

    1. Server 2008 ohne Java
    2. Win 7 x64 samt Java
    3. Ubunut x64 samt Java
    [​IMG]


    Überprüfe einfach mal den Pfad deines Javas, wo ist's installiert?
    Diesen dann in der .bat mit angeben. Rennt 64 Bit net, versuch 32 Bit.
     
    #17
  18. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Und wo kann ich mir die entsprechende Software runterladen? Ich habe doch ein Java installiert auf dem Root : jdk-7u1-windows-x64
     
    #18
  19. Soeren1987
    Online

    Soeren1987 Administrator

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    331
    Ort:
    VS
    Minecraft:
    soeren1987
    Witzig.. Jetzt habe ich 32bit Java etc installiert und es geht ?!?
     
    #19
  20. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Das Problem war auch umgekehrter Natur. Es lief Java 64bit, versucht hat bukkit aber, eine 32bit DLL zu laden. Mit 32bit Java klappt dann auch das Laden der 32bit DLL. Soweit ich weiß wird unter Windows eine benötigt, um die erweiterte Konsole zur Verfügung zu stellen. Ob es da pauschal nur ne 32bit DLL für gibt, ob in deinem Release die 64bit DLL vergessen wurde, oder ob in deinem Setup die DLL aus welchen Gründen auch immer nicht gefunden wird, müsstest du allerdings selbst herausfinden ;)
    Ich lass den Server nur für Tests lokal unter Windows laufen, da klappt es allerdings mit 64bit Java.
     
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.