Welche Technischen Daten soll ein RootServer für Minecraft haben (30 Slot) ???

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Zachte, 8. Januar 2013.

  1. Zachte
    Offline

    Zachte

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Heinsberg
    Minecraft:
    Zachte
    Hallo Community,
    ich möchte gerne einen Rootserver bei Zaphosting mieten. Nur bei diesen gazen Technischen Dingen kommt man schnell durcheinander :S
    Könnt ihr mir helfen und sagen was so ein Server alles braucht.
    Technick:
    Intel Core i5 oder i7
    Wie viel RAM ???
    Satta oder SSD
    .
    .
    .
    Wenn ihr sagt Zap-Hosting ist nicht so gut dafür (Rootserver), sagt mir bitte andere Anbieter damit ich vergleichen kann. Es ist wichtig das ich mit Paysafecard zahlen kann.
     
    #1
  2. Smuil
    Online

    Smuil

    Vielleicht solltest du dich selbst darüber informieren im Internet. Ein Rootserver ist nicht mal eben so eine Sache, sowas kann schnell schief laufen und du wirst eine ziemlich große Rechnung auf dem Tisch liegen haben. Deswegen würde ich persönlich dich bitten, dass du dich erst über alles informiert, auch wie du so ein Rootserver außerhalb des Minecraftbereiches verwaltest, und dir diese Arbeit nicht von uns abnehmen lässt.
     
    #2
  3. Hecke29
    Online

    Hecke29

    Wenn du bei diesen Daten nicht weiter weißt, waage ich zu bezweifeln, dass ein Rootserver wirklich das richtige für dich ist. So wie das derzeit hier den Eindruck macht, ist der Rootserver binnen 3 Tagen gleich der nächste Bot, der irgendwelche Server mit-DDoSed...
    Vielleicht versuchst du es lieber mit einem Game-Server...

    Zu der eigentlichen Frage kann ich nur empfehlen mindestens 4 GB RAM zu nehmen, wenn du einige Plugins (so 30 Stück) drauf hast, dazu ne große Welt, wird das schon fast wieder ein wenig knapp bei 30 aktiven Slots gleichzeitig.
    Und ein i5 sollte für 30 Slots reichen... Kommt drauf an welcher i5 (Taktfrequenz...)
     
    #3
  4. Zachte
    Offline

    Zachte

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Heinsberg
    Minecraft:
    Zachte
    Ich weiß ja was es bedeutet, nur nicht was für minecraft geeignet ist.
    Und ihr habt recht ich denke ich informiere mich mal
     
    #4
  5. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Wenn du nur I5 oder I7 zur Auswahl stellst dann reicht ein I5.
    Ram reichen hier auch 8GB ohne Probleme.
    SSD ist unnötig, also nimm ne Sata.

    Wobei das bereits für 30 Slot zu viel ist. Ginge auch noch weniger, wenn du die Auswahl hast.
     
    #5
  6. TimBone
    Online

    TimBone

    Ich kann dir nur empfehlen den Sammelthread von Cabraca zu lesen. Cabraca ist Informatik Student und weiß genau was er da erzählt. Du kannst auf einen Rootserver nicht in 5 Minuten Bukkit und TS drauf machen. Auch wenn das bei Youtube geht...
     
    #6
  7. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Jau, bei 30 Slots reichen ganz locker 2gb Ram und nen kleiner I5, oder sogar noch ne Nummer kleiner.
    Außer du haust massiv viele Plugins drauf, welche dazu noch viel fressen und konfigurierst nich gescheit.
    Ne SATA300 reicht ebenfalls locker, sogar ne kleine 5400er.
     
    #7
  8. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Im Prinzip reicht da auch ein AMD x2 mit 4 GB RAM oder ein entsprechender vServer
     
    #8