Welcher CPU ist das?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von GermanUbuntu, 12. August 2013.

  1. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Hallo Leute,

    Welcher CPU ist das?
    Intel Core I5 Sandy Bridge 2,8Ghz, 4 Kerne 64bit

    Reicht der für 100 Spieler?

    Ist das der intel core i5 2300?
     
    #1
  2. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    Das kommt ganz darauf an wie viele Mobs und Plugins, wie hoch die Sichtweite ist etc.
     
    #2
  3. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Okay

    Also es wird da diese Plugins geben
    ca. 30 - 50 Plugins
    Sichtweite bleibt Standart


    EDIT
    Es gibt 7 Welten
    wo von 4 - 5 Aktiv genutzt werden
     
    #3
  4. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Wenn du von Isgenug/OVH redest, dann ist das ein i5-760.

    Hat knapp 40% - 50% weniger Leistung als das nachfolger Modell I5-2500
     
    #4
  5. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Okay

    Vielen dank für Eure Antworten, ich habe noch eine frage die dieser Frage ähnelt!

    Ich benötige einen CPU für meinen Server... Und da habe ich mir überlegt einen Desktop-CPU zu kaufen

    CPU: 3. Generation der Desktop CPU´s
    Intel Core i5-3470

    Könnt ihr mir einen anderen CPU empfehlen?
    Max. Kosten 200€
    Max. Stromverbrauch 80W
    Min. Ram 32 GB


    Auch AMD etc. gehen doch ich glaube nicht das AMD so wenig Strom verbraucht...









    EDIT
    - Wie viel Strom verbraucht ein Ram modul 1gb, 2gb, 4gb, 8gb
    - Wie viel strom verbraucht eine SATA-2 Festplatte 500gb
     
    #5
  6. RageGuyKai
    Offline

    RageGuyKai Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    /var/www/
    Minecraft:
    RageGuyKai
    Normal sollte man keine Desktop-Hardware in einen Server verbauen, da diese nicht auf 24/7/365 Betrieb ausgelegt ist.
    Ich würde dir empfehlen einen günstigen Server bei Servershop24.de zu suchen. Manche Server sind zwar 1-2 Jahre alt, halten aber noch was sie versprechen. Stromverbrauch ist jetzt nicht das große Thema. Meiner (2x6x2,66 Ghz, 144 GB RAM, 2x250 GB SSD (Raid), 4x2 TB HDD) verbraucht gerade einmal ca. 100 kWh pro Monat, welches locker durch die Photovoltaik-Anlage reingeholt wird ;)
     
    #6
  7. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Wie wäre es stattdessen mit einem Intel Xeon E3 1230 v3? Kostet auch um die 200-250 €, hat 5 Kerne/8Threads mit... ich glaube 3,5 ghz.

    @ RageGuyKai: wtf?! Wofür brauchst du sonen Server?^^
     
    #7
  8. RageGuyKai
    Offline

    RageGuyKai Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    /var/www/
    Minecraft:
    RageGuyKai
    Für Bitcoin Mining, meine eigene Cloud (Lieder, Filme, usw), Backups von verschiedenen PCs, meinen kleinen MC-Server, Teamspeak und einige Webseiten. Das Bitcoin Mining läuft recht gut, geil wäre aber noch eine Grafikkarte für den Server, ist aber leider nicht möglich :(
     
    #8
  9. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Du CPU minest auf einem Server? Na dann viel spaß mit 0 Gewinn.
    BTC mining zahlt sich schon mit ATI karten nur noch minimal aus, gegen die ASIC miner hast du keine chance.
    Was bessere Gewinne abwirft ist Litecoin GPU mining, und dann in BTC tauschen. Auch wenn die difficulty von LTC massiv angestiegen ist.
    Wenn du BTC minen willst und auch was davon haben willst musst du dir einen ASIC miner von z.b Butterflylabs zulegen, aber das
    die liefern bezeifle ich eh. Sowas wie die USB block erupter zahlt sich auch nicht wirklich aus, es sei denn der Preis vervielfacht sich.
    Wenn du allerdings LTC minest kannst du darauf pokern das MtGox irgentwann LTC in ihr system aufnimmt und das die BTC zu LTC rate
    verbessert.
     
    #9
  10. RageGuyKai
    Offline

    RageGuyKai Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    /var/www/
    Minecraft:
    RageGuyKai
    Leider kann ich auf meinem GTX650 Laptop nicht GPU Minen, da BitMint meinte die GPU nicht zu erkennen. Mein Test läuft schon seit 2 tagen auf dem Server zu minen. Ist aber idiotisch und verbraucht unnötig viel Rechenleistung.
     
    #10
  11. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Auf dem Laptop kannst du das so oder so vergessen, wenn du halbwegs was verdienen willst brauchst du entweder einen ASIC Miner,
    oder du baust dir eine oder mehrere ATI karten in einen PC ein. Listen wie viele Mhs/Khs die bringen kann man online finden.

    Ich habe einen GPU miner mit einer ATI 7970, und das zahlt sich schon nicht mehr wirklich aus, die Schwierigkeit von LTC hat sich mehr als verdoppelt.
    Vor ein paar monaten habe ich noch >1 LTC am Tag gemacht jetzt mache ich 0.6 .
     
    #11
  12. RageGuyKai
    Offline

    RageGuyKai Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    10
    Ort:
    /var/www/
    Minecraft:
    RageGuyKai
    Wir könnten uns ja mal so unterhalten über Chat oder so, aber ich denke Bitcoins haben jetzt in dem Thread nichts verloren :)
     
    #12
  13. MemphThis
    Offline

    MemphThis

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    19
    Sorry aber wenn ich sowas lese bekomm ich ziemlich dünnen Stuhlgang... Was ein Müll.

    Alleine schon, dass du CPU Mining betreibst oder das auf nen Laptop auslagern willst offenbart, dass du keine Ahnung von sowas hast. Und natürlich ist Stromverbrauch ein Thema, wird immer teurer... unjd gerade einmal 100kWh pro Monat? Das ist mehr als eine Person im nem Durchschnittshaushalt benötigt! Aber deine Anlage holt das rein, klar ^^ Die bringt auch monatlich konstant diese Leistung, und wenn nicht habt ihr ja noch ein Pumpspeicherkraftwerk und Dieselgeneratoren. Bis du mit den Kosten von Server, der PV Anlage und den steigenden Strompreisen im Gleichgewicht bist, gibts Quantencomputer.
     
    #13
  14. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Ich gehe mal davon aus dass das ein Xeon X5650 ist, dann würde der angegebene Server wohl schon im Idle 100 kWh im Monat ziehen, wenn man davon ausgeht das er 12 Ram Riegel, dual CPU, 4 Hdd's und 2 Ssd's verbaut hat.

    Es gibt Test zu dieser Cpu wo folgender Verbrauch gemessen wurde:

    Idle: Dual X5650, 2 HDD, 12 x 2 GB RAM 143 Watt
    Load: Dual X5650, 2 HDD, 12 x 2 GB RAM 336 Watt

    Ich bezweifle, dass es bei doppelt so vielen HDD, 144 GB Ram und 2 SSD weniger ist, besonders wenn man Bitcoin mining betreibt und MC Server darauf hostet.

    Geht man also vom Idle Verbrauch von 143 Watt aus, wäre man bei: 143 * 24 * 30 / 1000 = 102,96 kWh
    Geht man vom Load Verbruach von 336 Watt aus, wäre man bei: 336 * 24 * 30 / 1000 = 241,92 kwW

    Der durchschnitts Strompreis pro kWh in Deutschland liegt 2013 bei 28,73 Cent/kWh und wäre somit im Idle 29,58€ pro Monat und bei Load 69,50€ pro Monat nur für Strom.

    Ist ja dann schon sehr günstig das ganze.
     
    #14