Welches Economy-Plugin [Vorausschauend; Update 1.9; UUID]

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von Zachte, 10. Mai 2014.

  1. Zachte
    Offline

    Zachte

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Heinsberg
    Minecraft:
    Zachte
    Wunderschönen guten Morgen,
    man munkelt an jeder Ecke das viele Economy-Plugins ab den Update 1.9 nicht mehr vollfunktionsfähig sind.
    Wie viel Wahrheit stecket hinter diesen Geschichten?
    Meine eigentliche Frage ist die, ob es ein Plugin gibt das recht gut ist und aktuell gehalten wird.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Zachte
     
    #1
  2. TheMainCraft
    Offline

    TheMainCraft

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    190
    Ich hab mich mit dem Ganzen thema noch nicht viel beschäftigt aber ich denke mal Essentials wird auf jedenfall weiter gemacht werden.
     
    #2
  3. Howha
    Offline

    Howha

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    42
    Minecraft:
    Howha
    Warum sollten sie? Wegen den UUIDs? Mojang schaltet erst um, wenn der Großteil der Server bereit ist. Bis dahin sollten auch alle Plugins kompatibel sein.

    Ich benutze zwar keine Economy-Plugins, da ich bei mir das komplette System selbst mache, aber ich rate zu iConomy. Damit habe ich eigentlich recht gute Erfahrungen gemacht.
     
    #3
  4. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Was in den Downloads immer noch für die Version 1.2.5 angeboten wird :down::down::down:
     
    #4
  5. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Könnte man economydaten notfalls auch konvertieren in ein anderes plugin?
     
    #5
  6. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Essentials speichert auch die Economydaten der Spieler. Diese sind durch Vault gleich denen der Daten von iConomy und allen anderen Economy-Plugins.
     
    #6
  7. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Das Heißt einfach regelmäßig Backups machen und wenn Mojang updaten sollte und iconomy nimmer geht einfach ein funktionierendes economyplugin rauftun, iconomy löschen nd fertig?
     
    #7
  8. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Nein, Vault speichert die Daten der Spieler nicht, sondern managed diese nur. Zum Speichern benörigst du ein anderes Economy-Plugin. Da Essentials wahrscheinlich in den folgenden Versionen weitergeführt wird, wird Essentials wahrscheinlich auch auf das neue UUID-System umgestellt und die Economydaten werden von Essentials abgespeichert.
     
    #8
  9. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Ich habe mir einen Testserver aufgebaut. Spigot 1.7.9 speichert bereits die User als UUID in /world/playerdata. Essentials Pre2.13.1.7 speichert in /plugins/Essentials/userdata die Spieler mit Namen, speichert jedoch in den einzelnen Spielerdateien in der ersten Zeile die UUID.

    Das zeigt, dass auch Essentials bereits auf die neuen Gegebenheiten mit UUID vorbereitet ist.

    Tatsache jedoch, dass das Update von 1.7.2 auf 1.7.9 ich als Spieler ein leeres Inventar hatte und die XP verlor. Da ich ohne Geld spielte, kann ich nicht sagen, ob dadurch auch erwirtschaftetes Geld verloren gehen würde. Ich spawnte nicht am ausgeloggten Ort, sondern wie ein Newbie mit dem Stein-Kit im Inv am Worldspawnpoint. Merkwürdigerweise konnte ich gesetzte Homes benutzen.

    Ich denke, das wird das Hauptproblem sein, wenn die Server auf die neue Version mit UUID updaten. Wie also kann man die Spielerdaten auf das neue Format ohne Datenverlust updaten?

    Gruss Monti
     
    #9
  10. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Die Pluginentwickler der einzelnen plugins müssen ein System schreiben, welches die Daten von den Spielern von der Speicherung der Namen in die Speicherung der UUIDs umwandelt. Allerdings muss dies geschehen, bevor das neue System wirklich läuft und man seinen Namen ändern kann, da es nachher keinen Sinn mehr macht. Schreibe also am besten direkt die Entwickler der Plugins an.
     
    #10
  11. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Der Testserver hatte nicht wirklich aussergewöhnliche Plugins drauf. Essentials, Groupmanager, WE und WG. PEX hatte ich nicht ausprobiert. GroupManager behandelte mich wie vorher als Owner. Das wird sicher noch an den (doppelt) geführten Daten/UUID liegen. Ob das weiterhin so bleibt, weiss ich nicht.

    Das Inventar und die XP speichert Bukkit/Spigot in /world/playerdata. Denen müsste das Problem der Userdaten doch bewusst sein, denke ich mal.

    Edit: Soeben festgestellt.
    Stelle ich den Server auf Whitelist, kann ich nicht mehr joinen, obwohl ich "whitelisted" bin.
     
    #11