Welten zusammenfügen [?]

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von PRIVUS, 19. Oktober 2014.

  1. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Hey Leute,
    Ich habe für meinen Server eine 10kx12k Map entworfen und meinem Kollegen, der sich um die Verwirklichung kümmert geschickt, der aber sagte, dass es wegen der Größe Probleme gibt, da sein Programm eine max. Auflösung hat mit der eine Welt diesen Maßstabs einiges an Detailreichtum verliert.
    Nun meine Frage: Kennt ihr Programme / Wege mit denen man verschiedene Welten zusammenfügen kann? Ich habe schon Tutorials zu WE und MCEdit gesehen, allerdings würde das wohl bei der Größe der Map zu ressourcen-hungrig werden. Es geht auch nicht um ein anderes Programm zur Weltengeneration, - mein Kollege würde mir den Vogel zeigen, wenn der ein neues Programm lernen müsste - sondern um einen Weg, Gebiete aus zwei Welten zusammenzufügen. Hat jemand Erfahrung mit so etwas ?
     
    #1
  2. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Das Problem ist also das Rendern der Map? Kann das nicht jemand anderes machen? Hier gibt es sicherlich Leute mit geeigneten PCs dafür.
    Andernfalls könntest du auch MCEdit nehmen, da ist das Problem wohl eher die Steuerung, statt die Performance,
    Wie groß ist die Welt denn, bzw. wie groß sind die einzelnen Teile?
     
    #2
  3. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Ne das Problem ist, dass wir einen Weg brauchen, die Teile zusammenzufügen. Wie gesagt, die Welt ist 10.000x12.000 Blöcke. Angenommen wir würden es achteln, kämen 8 Stücke zu 3000x5000 raus... Ich weiss nicht wieviel RAM das bei WorldEdit bräuchte, aber ich denke einiges, wenn man bedenkt, dass ein 100x100x100 Haus schon bermerkbare Verzögerung auslöst. Und die Welt ist ja 256 Blöcke hoch, also ziemlich groß... McEdit habe ich noch nie benutzt, aber ich denke so wie in den Videos dauert das Ewig, die ganze welt zu kopieren und einzufügen und das ganze dann 8 mal oder mehr...
     
    #3
  4. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Das das ganze Zeit benötigt ist ja wohl klar.
    Aber die Teile existieren schon? In welchem Format denn? Das normale Weltenformat von Minecraft? Wie wurde die Map denn "entworfen"?
     
    #4
  5. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Ne es existiert noch keine Welt. Ich hab eine Karte gezeichnet und mein Kollege macht daraus via WorldMachine eine HeightMap, die er in Worldpainter einfügt. Und bei WorldMachine giibt es wohl eine Größenbeschränkung, wodurch die Map an details verlieren würde. Also müsste er die Map stück für stück machen und ich die Teile nachher zusammenfügen. Dafür suche ich einen Weg / Programm / Mittel, der realisierbar ist.
     
    #5
  6. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Vielleicht hilft euch mein kleines Tutorial zum zusammenfügen verschiedener maps durch kopieren der Chunks in diesem Thread:
    https://minecraft-server.eu/board/index.php?threads/große-insel-in-map-einfügen.25083/#post-163003

    Da Chunks an sich riesige Landteile umfassen sollte es trotz einer extrem großen Map die ganze Sache erleichtern. Zeit kostet es trotzdem, aber das kostet es, egal auf welche Weise. Ich hätte ja empfohlen, wenn ihr auf Qualität setzt, die gezeichnete Karte in WorldPainter zu hinterlegen. (Dazu muss die Karte die gleiche Auflösung haben, wie die gewünschte Blockzahl, also in eurem Fall 10.000x12.000).
    Wenn sie dann hinterlegt ist, kann man sie in WorldPainter einfach abpausen.
    Das kostet allerdings noch mehr Zeit, aber wie gesagt, Zeit wird es auf jede Weise kosten.
     
    #6
  7. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Naja das wären dann auch einige Chunks bei so einer großen Map... Wie meinst du das mit der Qualität ? Die Zeichnung ist aber nur eine 2D Karte mit vielen Bergen, die durch eine Heightmap viel besser dargestellt werden können. Und die Map ist auch nicht unbedingt geologisch perfekt ;D
     
    #7
  8. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Gerade darum könnte es schwierig werden, sie in eine gute Heightmap umzuwandeln, es sei denn, du hast sie mit einem Programm erstellt, dass von Anfang an darauf ausgelegt ist, in eine Heightmap umgewandelt zu werden. (Allg. bei der Arbeit mit Heightmaps ist das hier ganz nützlich: http://www.shadedrelief.com/texture_shading/)
    Weiter würde ich empfehlen, wo man die Map schonmal in Wolrdpainter hat, auch Wälder, Biome, Höhlen etc. einzuarbeiten, was sich in WP unendlich viel einfacher, Zeit und Auslastung sparender umsetzen lässt. Um das vernünftig hinzubekommen empfehle ich weiterhin die Methode <Abpausen>.
    Ich denke sogar, das geht schneller, als Arbeit und Zeit bei Karte-zu-Worldpainter über eine Heightmap zu sparen, wobei beides dann vielfach beim Zusammenfügen der Maps wieder anfällt.
    Trotzdem muss ich noch hinzufügen: Wie gut man die Map abpausen kann (/in WP hinterlegen kann) hängt dann natürlich auch von der Hardware ab...
    LG. Fischi ^^
     
    #8
  9. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Auf der Karte sind Flüsse, Berge, Wälder etc. symbolisch markiert und mit Kommentaren versehen. Es ist auch nicht so, dass ich ein genaues Abbild der Map haben will, sondern jene dient "nur" als Leitfaden, z.B. dass recht unten eine Vulkaninsel ist. Wie genau diese dann aussieht überlasse ich dem Kollegen, er wird besser wissen, was am Ende besser aus sieht. Das gilt dann auch für die Wälder, etc. Die Karte soll ihm nur meine Vorstellung zeigen, wie z.B. die Gebirge verlaufen sollen, und nicht, wie viele Berge es geben soll.
     
    #9
  10. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Verstehe, also mehr ein kartographisches Konzept, als eine Karte, na denn kannst du den Großteil meines letzten und den Schlussteil meines vorletzten Posts ignorieren ^^.
     
    #10
  11. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193
    Trotzdem danke :D
     
    #11
    GerFisch gefällt das.