[WICHTIG] CREATIVE Server aufgepasst

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von BuildingDave, 6. November 2016.

  1. BuildingDave
    Offline

    BuildingDave

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    321
    Dies soll eine Warnung für alle Betreiber eines Creative-Server sein.


    Bei mir wurde genau das mit einem Bild von Adolf Hitler gemacht.
    Ich fand es überhaupt nicht witzig und habe so lange gesucht und rumgefragt bis ich eine Antwort hatte. Die Person ist gebannt und Maßnahmen gegen diesen Missbrauch wurden bei mir getroffen.
    Für die Zukunft ist es zu empfehlen auf Creative-Servern Rüstungsständer zu deaktivieren.
    Hierfür wurde mir auch dieses Plugin empfohlen, ob das allerdings nützt weiß ich nicht:
    https://github.com/TechFortress/Bukkit-CreativeItemControl

    Gruß
     
    #1
    MrJack_15 und XanXon gefällt das.
  2. MrJack_15
    Offline

    MrJack_15

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    MrJack_15
    Hast du das Bild auch wieder wegbekommen (z.B. per Backup - Nur so Interessehalber)
     
    #2
  3. JTK222
    Offline

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Sind ArmorStands sollte man mit /kill @e[type=ArmorStand,r=7] wegbekommen wenn man sich in die Mitte davon stellt. bzw. den Radius je nach bild anpassen.
     
    #3
  4. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    An der Stelle würden mich 2 Dinge interessieren, vielleicht kann mich da jemand aufklären.

    1. Wie funktioniert das Ganze? Das sieht mir so aus, als könnten Armorstands einfach beliebig Texturen spawnen, dass das zu einem Problem wird ist irgendwie klar. Kann mir da jemand Details liefern.

    2. Was genau habt ihr dagegen gemacht. Ich vermute mal, dass man einfach nur mit dem deaktivieren der Armorstands das ganze nicht verhindern kann. Man kann ja noch immer auf andere Weise Armorstands in Fahrzeugen oder ähnliches als Passender spawnen.
     
    #4
  5. XanXon
    Offline

    XanXon

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    34
    An sich besteht das Bild nur aus benannten Armorstands. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man, dass das Bild eigentlich nur aus mehreren farbigen Kästen ⬛ besteht, die zusammen das Bild ergeben. Die Kästen sind dabei die Namen des Armorstands (NBT-Command).

    Entsprechend müsste es ausreichen, das Benennen von Armorstands zu verhindern (müsste mit Plugins möglich sein, Stichwort CustomName), dann kann das Bild nicht mehr angezeigt werden.
     
    #5
  6. BuildingDave
    Offline

    BuildingDave

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    321
    Wir haben ein eigenes Plugin entwickelt - ElderAntiCraft
    Das Plugin verhindert alles Mögliche mit Items - aufnehmen, wegwerfen, nutzen, ins Inventar ziehen... und noch andere Sachen. Ich kann auch nur hoffen, dass unser Plugin da komplett sperrt...
     
    #6
  7. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Wie baut man denn aus einem Text solche Kästchen, sind das besondere Zeichen? Und wie funktioniert das mit dem Offset? Warum dreht sich das ganze mit dem Betrachter mit, die Armorstands stehen doch trotzdem noch dort, wo sie gespawnt sind, nur unsichtbar, oder?

    Ich hab da selbst auch noch mal kurz Google gefragt. Die Grundidee scheint mir zu sein, dass die Armorstands unsichtbar sind und auf unendlicher Reichweite gerendert werden (oder zumindest auf sehr hohe Reichweite). Scheint jedenfalls kein besonders krasser Hack zu sein und ist auch irgendwie naheliegend, wenn ich mir ansehe, was man da in die Tags der Gegestände alles schreiben kann.

    Ich denk die effektivste Methode ist das verbieten saämtlicher NBT Tags. Wie man das genau umsetzen kann weiß ich nicht. Das Problem wird auch sein, dass man für einige legitime Bauten durchaus solche Effekte benötigt. Die Idee, dass jeder diese Tags setzen kann ist irgendwie verdammt dumm gedacht von Mojang. Vielleicht kann man aber auch den /give Command so umschreiben, dass man NBT Tags rausfiltern kann, da gibts es sicherlich Möglichkeiten. Ich denke aber, dass es sich hierbei um ein grundsätzliches Problem handelt, nicht nur die Bilder, sondern die Tatsache, dass man beliebige Scheiße unsichtbar machen kann.
     
    #7
  8. JTK222
    Offline

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Also das Kästchen ist ein eigenes Zeichen. Man kann Texte in Minecraft ja in 16 Farben färben da kommt schon einmal dass 1. Limit des Exploits.

    Ich kann mir auch Denken wie der Client es schafft das die Armor Stands an einer Anderen Stelle angezeigt werden.
    Dass es sich mitdreht ist möglich da jeder Armor Stand auf der eine Zeile des Bildes als Namen Hat. Und die Armorstands jeweils auf der y-achse verschoben sind.

    Jemals vom Plugin Holograms gehört? Funktioniert genauso.
     
    #8
  9. Wolfi15
    Offline

    Wolfi15

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    599
    Minecraft:
    Wolfi15
    Ist es nicht einfacher wenn man das Platzieren der ArmorStands für gewöhnlichen Spieler verbietet und nur z.b. Stammspielern die Möglichkeit gibt, diese zu setzen?

    Die Zweite Frage ist dann, warum es Leute gibt, die sowas überhaupt erst programmieren?
    Das hilft ja eigentlich keinem so richtig (abgesehn von Griefern).
     
    #9
  10. DJKhaled
    Offline

    DJKhaled

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    54
    Naja jemand hat sich was ausgedacht und verkauft dieses Feature an Griefer mittels eines Clients.
     
    #10
  11. Trasher
    Offline

    Trasher

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Manching
    Minecraft:
    _Trasher
    Was bei einem Creative-Server nie schaden kann ist das deaktivieren von Loren, Booten und sonstigen unnötigen Entities.
    Es gab durchaus schon Fälle wo manche User mithilfe eines Auto-Clickers teilweise 20.000 - 30.000 Loren gespawnt haben.
    Nur als kleiner Tipp für Creative-Server-Besitzer.
     
    #11
  12. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    575
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Naja man kann auch einfach mal hin und wieder über die Map fliegen und schauen was gebaut wurde, und dementsprechend handeln. Ist zwar ein bisschen Arbeit aber besser als nichts.
     
    #12
  13. bloodymx
    Offline

    bloodymx

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Wir haben das bei uns mit 2 commandblöcken und einen tageslichtsensor geregelt als die ersten bilder/schriften auftauchten.
    wenn was da ist wird es einmal am mc tag gelöscht und gut ist.
     
    #13