Wie viel Spieler würden hier auf den Root raufpassen ?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von Baummitnüssen, 13. Juni 2016.

?

Wie viel Spieler würden hier lagfrei auf dem Server spielen können ?

  1. 1000

    33,3%
  2. 2000

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 3000

    33,3%
  4. 5000

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. mehr als 6000

    33,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Baummitnüssen
    Offline

    Baummitnüssen

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    111
    Hallo allesamt,
    ich wollte mal fragen wieviel Spieler auf dem Rootserver hier raufpassen würden, ohne das es lagt, bei optimalen Plugins und einer Plugin dichte sowie die vielfalt der Maps usw. wie auf dem Gomme Server ( Minigames ).


    CPU: Intel Xeon E5-1650v3 6x3.50 GHz (HT 12x3.50 GHz)
    Ram: 128 GB Samsung ECC REG DDR4 2133
    HDD: 1x 1000 GB SATAIII Western Digital Carvier Blue
    SSD: 1x 250 GB Samsung 840 SATA III
    Anbindung: 1000 Mbit/s Full Duplex
    Traffic: 3000 GB inklusive

    Das würde ich gerne mal wissen damit ich mir einen kleinen Überblick machen kann.

    MFG Baum
     
    #1
  2. Mannke
    Offline

    Mannke

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    64
    Die Frage ist eher: Warum so groß ?
    Hast du denn bereits 1000 Spieler ? (so wie im anderen Thread von dir, erwähnt)

    Bzw. kannst du Garantieren, das diese Ressourcen genutzt werden und kein totes Gewicht sind ?
    Und ist dein Projekt an einem Punkt wo es diese bereits braucht ? Oder musst du erst anfangen ?

    Ich würde dich daher noch einmal dringend bitten, eine Kalkulation zu machen. Von dem was du da verbaut hast, sollten 1000 Spieler drin sein.
    Vermutlich auch noch 2000. Danach wirds aber eng.
     
    #2
    jensIO gefällt das.
  3. Baummitnüssen
    Offline

    Baummitnüssen

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    111
    Soll jetzt nicht schlecht rüber kommen, aber immer diese Frage `auf ich schon so eine große Anzahl an Spielern gesichert habe`, oder woher ich sie nehmen will :rolleyes:.
    Ich sag es mal so. Ich hab jemand der ein unglaubliches können im Bereich Spielbalancing hat. Ausserdem hat er ein sehr sehr gutes Gefühl für Minigames. Er kann sehr komplexe Minigames machen die doch einfach zu verstehen sind und dennoch für längere Zeit einen Suchtfaktor beherbergen, wenn man bestimmte Faktoren zur Rechten Zeit einbaut. Ausserdem hat er mir ein paar Tipps gegeben wie man Spieler die einen neuen Modus Spielen so beeinflussen kann, dass zum Beispiel strategische Bereiche die die meisten Spieler in diesen Spielen übersehen würden und schneller das interesse verlieren würden, noch verlängern kann. Sozusagen das die Spieler zwar das Spiel lenken, aber das man bestimmte mechanismen betätigt die im Endeffekt die Psyche der Spieler lenkt zugunsten des Servers. Auch weiß er sehr genau was ein Spiel brauch um wirklich interessant zu werden. Er kennt sich auch medien technisch in der Spielebranche sehr gut aus.

    Auch hat er gesagt, dass man bei einen Minigames Netzwerk min. mit 1000 Spielern beginnen sollte ( durchschnittlich 5-6 h am Tag online ), um ein gutes vorrankommen des Servers zu sichern ( zu der heutigen Zeit ) und mir auch erklärt warum das so ist.

    Nur im Technischen, wie Zum beispiel Linus Debian ( Rootserver )( wofür ich mich entschieden habe ), hat er gesagt ´wenn ich mich selbst nicht erkunde und mir wissen aneigne, wird das nichts mit dem Server´. Und das denke ich mal ist jeden verständlich. Momentan mache ich mir da in allen Bereichen einen Grundüberblick, nur halt bei dem Rootserver, alleine aus Sicherheitsgründen, will ich genaueres lernen.


    So nochmal zu deiner Antwort, 2000 Spieler ist zuviel..?...hätte da schon eher auf 3000 getippt ( zumidnestens wenn man den traffic noch ein klein wenig ankurbelt ). Woran hackt es den deiner Meinung nach ?

    MFG Baum ( noch ein paar Meinungen wären sehr nice ).
     
    #3
  4. Baba43
    Online

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    590
    Ich kann dir leider nicht sagen, wie viel ein Minigame-Server im Schnitt verbraucht, aber wir haben etwas bessere Hardware als vorgestellt und kriegen keine 100 Spieler / Server lagfrei hin. Für uns würde ich daher von allerhöchstens 500 Slots sprechen, wobei die meiste Rechenleistung in das "Gameplay" an sich geht, was bei einem Minigame-Server kein Problem ist.

    So oder so wird dir keiner solche genauen Zahlen nennen können. Wenn ihr schlau seid und kein Geld verschwenden bzw. das Geld lieber an sinnvollen Stellen einsetzen wollt, fang doch mit einem einfachen Server an. Wenn ihr die Systeme von Anfang an so entwickelt, dass sie serverübergreifend funktionieren, lassen sich neue Server einfach ergänzen. Ein Upgrade der Hardware ist natürlich noch einfacher.

    Verlass dich bloß nicht auf irgendwelche Zahlen, die du hier genannt bekommst und denk auch daran, dass die Belastung mit jedem Spieler, jedem Plugin und jedem neuen Minigame steigt.
     
    #4
    jensIO gefällt das.
  5. [Dev] iTzSasukeHDxLP
    Online

    [Dev] iTzSasukeHDxLP Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    938
    Total egal wie gut deine CPU ist, egal wie viel Arbeitsspeicher du hast, du wirst nie im Leben auch nur 2000 Spieler auf einen Server bekommen. Schon Tausend werden schwer, BungeeCord wird deine CPU traktieren und je nachdem was für eine Netzwerkkarte verbaut ist, wird dir die auch irgendwann sagen: "Du kannst mich mal kreuzweise".

    Das Einzige was du machen kannst, ist ausprobieren. Man kann dir keine Zahlen nennen, alles was man dir sagt sind Vermutungen oder Erfahrungen und die sind wiederum auf andere Architekturen zugeschnitten, ich denke du siehst die Problematik. Ich könnte mir vorstellen dass obiger Server relativ teuer ist. Wenn du nicht gerade Geld scheißt dann ist das was du vor hast Geldverschwendung auf höchstem Grad. Nimm dir statt eines großen lieber vier "kleinere" Server. Da kannst du dann sehr gut aufteilen. Ein Root zum Beispiel für Bungees, einer für Masterserver, Datenbanken, Webseite, Teamspeak, Proncloud, whatever und den Rest für Gameserver. Darauf kannst du relativ solide ein Netzwerk aufbauen.

    Ach ja: Alles steht und fällt mit der Kompetenz deines Developmentteams. Nach ein zwei Monaten könnt ihr erste Tests machen und dann wisst ihr, wie viel eure Infrastruktur leistet. Wieviele Server ihr letztendlich braucht seht ihr erst nach Monaten, sobald euer System fertig ist. Dann fehlen euch allerdings die Spieler, ich weiß zwar nicht wo dein Freund 1000 Spieler hernehmen will aber naja, er weiß ja anscheinend was der tut wenn man sich seine Psychotipps anguckt. Ich bin sicher die Spieler werden euch anhimmeln weil ihr die Einzigen selbsternannten Könige des Spiels sind, die mit Psychotricks ihre Spieler binden.
     
    #5
    monst12, jensIO und GPSforLEGENDS gefällt das.
  6. Baummitnüssen
    Offline

    Baummitnüssen

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    111
    Hmmm, weiß nicht, aber bei der Hardware so wenig Spieler, da würde ich lieber noch mal die Plugins vergleichen und schauen was vielleicht zu viel fressen könnte, oder ebend schauen woran es liegt.


    Im Monat 250 Euro + vielleicht ein paar Kleinigkeiten 300 Euro.

    Ist klar das, wetten der bearbeitungs Phase, ein kleiner Server reicht.

    Es sollte nicht arrogant rüber kommen, ich hab nur geschrieben was er gesagt hat, und weil ich weiß was er kann, glaub ich ihm da auch. Sozsuagen ich und das Team arbeiten unsere Ideen aus, er verfeinert sie und bringt es in die richtige Richtung.

    Ausserdem sind so viele Spieler nur eine Richtline, was er meinte was zum Start schaffbar/optimal wäre. Deswegen wollte ich lediglich ein paar Informationen darüber haben. Schließlich muss so ein Server finanziell abgesichert sein, ergo ich muss schauen wie viel Überstunden ich auf meiner Arbeit machen muss.

    MFG Baum
     
    #6
  7. florian96
    Offline

    florian96

    Registriert seit:
    14. Mai 2016
    Beiträge:
    7
    Ha mich würde mal Interessieren, wo du den Server Gefunden hast. 3 TB Traffic reichen für 1000 Spieler niemals.

    Zudem Läuft MineCraft nur auf einem Thread. Und du hast hier zwar eine gute Single Thread leistung, gibt aber bessere (wie den i7 4790K)

    Und noch was: Diese Server sind Optimiert für Hoster, die 10 - 20 Server drauf Packen. Wenn du einen Drauf Packst, werden 11 Kerne nichts machen und einer dauerhaft auf 100% Laufen -> Lagg.

    Zudem wirst du keine 1000 Spieler bekommen. So viel hast ja nicht mal der Beste server auf minecraft-Server.eu.

    Du stellst das dir zu einfach vor. Oder Glaubst du, Gomme hat einmal ./1000player.sh gestartet und schon waren sie da oder?
     
    #7
    jensIO gefällt das.
  8. CoLu
    Offline

    CoLu

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    314
    Minecraft:
    CoLu
    Du kannst "Freebuild" (oder wie auch immer ich @Baba43 's Konzept nennen darf) nicht mit Minigames vergleichen.
    Bei den Minigames hast du keine Spieler die Blöcke abbauen/setzen, mit Tieren durch die Gegend reiten und Enttitys in die Welt setzen (Tiere, Bilder, Itemrahmen usw.).
    Dementsprechend sind Minigames auch bei weitem "billiger" und "einfacher" zu managen bzw. stellen nicht so hohe Ansprüche an die Hardware.
     
    #8
  9. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Und aus genau diesem Grund braucht man die Frage des TE eigentlich gar nicht diskutieren. Das ist keine einfache Formel mit Spielern als Eingabe, das hängt schlicht und einfach davon ab was der Server machen muss und vor allem auch ob irgendwelche schlecht optimierten Plugins zum Einsatz kommen, dann das ist mit Abstand der größte Faktor.
     
    #9
    jensIO und CoLu gefällt das.
  10. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    577
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Es spielen viele Faktoren eine Rolle deshalb kann man keine wirkliche Anzahl an Spieler angeben es kommt drauf an..

    • was die Plugins an Leistung fressen..
    • wie viele Spieler zeitgleich online sind..
    • wie groß die Minigames sind..
    • ggf. die groß die Karte / Welt ist..
     
    #10
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.