Wieso will "jeder" etwas umsonst, aber nichts geben? (Serversponsoring)

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von CraftersHome, 29. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CraftersHome
    Offline

    CraftersHome

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    76
    Hallo,
    meine heutige Diskussion ist etwas kontrovers. Denn ich habe mich gerade eben einmal in den Sponsoring-Sammelthread reingelesen und dabei ist mir Einiges aufgefallen:

    - Sehr oft wird man "owner" oder "Admin", wenn man sponsert. Das könnte man aber auch erreichen, wenn man selbst seinen eigenen Server hat. Wieso sollte man dafür sponsern? Mit der Bezeichnung "Admin" verbinde ich ja vor allem auch Arbeit.
    - Es scheint wohl, als seien einige nur an Geldspenden interessiert - macht das jetzt etwa schon ein Sponsering aus? "Gib mir Geld, dann nenn Dich "Sponsor" und dann Hau ab!"
    - Oftmals haben die, die ein Sponsering wollen oft keine Ahnung von dem, was sie verlangen - der eine will einen Rootserver für €70, der andere eine .de-Domain, welche natürlich mit C-Admin auf die falsche Person eingetragen sein würde und dann gibt es auch die, die nicht sagen wollen, wofür sie das Geld brauchen - aber haben wollen sie es.

    Ich will hier nicht kollektiv alle an die Wand stellen, die gerne ein Sponsoring hätten, allerdings scheint hier doch teilweise der Sinn und Zweck eines Sponsorings leider verloren zu gehen. Einige meinen ja sogar, sie hätten einen Anspruch darauf, das jemand anderes ihren Server bezahlt. Sind wir etwa schon so tief gefallen? Wollen die Sponsoren nur noch sponsern, um sich "Sponsor" nennen zu dürfen, oder geht es hier wirklich noch darum, anderen Menschen zu helfen?

    Ein Grundbedürfnis ist ein solcher Server ja sicherlich nicht, daher verstehe ich die Selbstverständlichkeit nicht, mit der einige ein Sponsorimg erwarten.

    Was mein ihr dazu? Ist euch das auch schon aufgefallen?

    Gruß,
    CraftersHome
     
    #1
  2. minedeath
    Offline

    minedeath

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Ich bekomme selber einen Root Server gesponsert von nem Kollegen. Als Gegenleistung kann ich ihm teilweise bei gewissen Sachen helfen/aushelfen und ich mach auch einwenig Werbung für ihn.

    Ich habe jedoch noch 2 Homeserver auf welchen ich Minecraft Server laufen hab die ich sponsern tu. Jedoch gibt es die Regel dass der Server keine Spenden annehmen darf oder sonst Geld einnehmen darf. Denn ich finds nicht OK wenn andere Arbeit haben (z.B. ich dass die Sponsor Server laufen und so) und dann andere Geld kassieren.

    Benj

    EDIT: Jedoch muss ich auch sagen dass bei mir Leute die kommen "He Sponserst du mir einen Server, wirst dafür Admin bei mir" gleich mal abprallen. Denn denkt mal nach, jemand stellt euch einen Server zur Verfügung der ein häufen Geld kostet. Dann sollte man nicht noch so quasi sagen dass man so grosszügig sei und ihn sogar Admin mache. Vielleicht ein wenig Doof ausgedrückt aber ich hoffe ihr versteht was ich meine.
     
    #2
  3. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Sponsoring finde ich grundsätzlich ok, leider muss der Sponsor auch was geboten bekommen,
    was idR. Werbung ist!
    Sponsoren spielen normal net mit, wollen keine Ränge (Warum auch, völliger Schwachsinn, da sie nur sponsern!)

    Bei anderen MP Spielen, muss der Clan/Team Werbung auf ihrer offiziellen Seite machen (public Domain, kein Kindergarten)
    und in ihren Namen das TAG vom Sponsor nutzen.
    Normal werden neue Team/Clans/Server nicht gesponsort, erst wenn sich dieses/r bewährt hat und/oder recht gut ist,
    klar gibt's Ausnahmen für außergewöhnliche Projekte, diese sind aber extrem selten und müssen den Sponsor auch überzeugen.

    In MC wäre das dann genau so Werbung auf der HP und evtl. ingame Werbung (geht bei MC ja recht easy)

    PS: Ich bin auch Sponsor, allerdings von nem Mofa-Team ;) (Jop es gibt offizielle Mofa Rennen/Meisterschaften, sehr lustig!)
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.