Windows Boot Problem

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von FightingPlay, 31. Januar 2015.

  1. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Moin ich habe heute meinen Stick gebootet und die Windows ISO draufgemacht.Doch wenn ich diesen zum Booten auswähle wird der Bildschirm kurz schwarz und dann kommt das ich ein Boot Device einlegen soll um zu booten. Was mache ich falsch?

    PS:
    Habe meine Stick 4 GB über cmd gebootet.
    Und mir ist beim Download der ISO aufgefallen dass sie nur 2GB statt 3GB griß ist.
     
    #1
  2. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Dann wurde sie nicht vollständig heruntergeladen.
     
    #2
  3. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Hast du das ISO einfach nur auf den USB Stick kopiert? So funkioniert das nämlich nicht. Da du aber nichtmal geschrieben hast was für eine Windows Version du da vom USB Stick starten willst, musst du halt selbst im Internet suchen, wie du das richtig machst.
     
    #3
  4. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Ich habe die ISO entpackt und dann auf den Stick getan.

    Windows 7 Ultimate möchte ich installieren
     
    #4
  5. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    Wenn die bootmgr.exe (o.ä.) direkt im Wurzelverzeichnis des Sticks ist, ist ales gut. Dann musst du im BIOS auswählen dass erst von USB gebootet werden soll.

    Ansonsten ist dein Stick wohl nicht bootfähig...
     
    #5
  6. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Jo, das ist Blödsinn, so kann nix starten. Informier dich im Internet wie du für das ISO einen Bootfähigen USB Stick erstellst. Dazu muss mindestens ein Bootloader in den MBR geschrieben werden, mit einfachen draufkopieren oder so wie Spamversender das sagt ist es falsch. Solltest du eigentlich genug Programme finden.

    Das Toll hier funkioniert bei den Linuxdistributionen und hat aber auch eine Option für Windows, vielleicht funktioniert das:
    http://www.pendrivelinux.com/universal-usb-installer-easy-as-1-2-3/
     
    #6
  7. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    @SpiritWalker ich habe auch einen Stick, auf dem Windows zum Booten drauf ist, und ist hab nirgendwo was eingestellt. ISO entpacken und auf den Stick, im BIOS einstellen dass von USB gebootet werden soll und schon hat er gebootet...nix mit bootfähig machen.
     
    #7
    Eisphoenix gefällt das.
  8. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    @Spamversender Grad kurz nachgeguckt. Du hast in teilen recht. Wenn du EFI Anwendungen starten willst ist es nicht notwendig einen Master Boot Record zu haben. Das war mir neu. Sorry.
     
    #8
    Spamversender gefällt das.
  9. FightingPlay
    Offline

    FightingPlay

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    72
    Ort:
    C:/Users/FightingPlay/eclipse
    Minecraft:
    FightingPlay
    Habe jetzt noch mal nen Techniker gefragt mit der ISO ist alles OK nur der Stick ist trotz allen versuchen nicht bootfähig geworden.
    Werde jetzt vom Techniker einen Stick mit Win 7 Ultimate bekommen.
     
    #9