• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Worldguard Problem

CubBossa

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
42
Minecraft
CubBossa
Leider leider bin ich wohl zu doof ^^ Ich habe 2 regions. Eine, die heißt Tutorial und sichert mein Tutorial. Und eine, die ist einen Block groß und ist da, damit genau an dieser Stelle ein TNT plaziert werden kann. ich paste einfach die region yml. Fakt ist, dass die Entdecker nun bauen können, aber kein tnt setzen können! Wieso auch immer.

HTML:
    tntplace:
        parent: tutorial
        min: {x: 362.0, y: 12.0, z: -46.0}
        max: {x: 362.0, y: 12.0, z: -46.0}
        members:
            groups: [entdecker]
        flags: {build: allow, lighter: allow, interact: allow, block-place: allow,
            fire-spread: deny}
        owners: {}
        type: cuboid
        priority: 200
    tutorial:
        min: {x: 313.0, y: 4.0, z: -74.0}
        max: {x: 384.0, y: 36.0, z: -17.0}
        members:
            groups: [entdecker]
        flags: {lava-fire: deny, invincible: allow, use: allow, vehicle-destroy: deny,
            pvp: deny, chest-access: deny, mob-spawning: deny, fire-spread: deny,
            enderpearl: deny, vehicle-place: deny, vine-growth: deny, build: deny,
            entity-item-frame-destroy: deny, feed-min-hunger: 20}
        owners: {}
        type: cuboid
        priority: 100
 

SilberRegen

Workaholic
Mitglied seit
23 März 2012
Beiträge
890
Alter
29
Minecraft
SilberRegen
Du könntest versuchen die TNT-Flag explizit zu erlauben. Vielleicht reicht das schon.
Eine Blacklist hast du nicht aktiv?
 

CubBossa

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
42
Minecraft
CubBossa
Also in der Blacklist ist nur ein Autogenerierter Text denke ich habe keine :D keine ahnung was das ist.
Naja, obwohl mir die TNT-Flag neu war xD hab ich eben keinen Erfolg beim versuchen gehabt. Er gibt mir auch die Meldung aus, ich dürfe keine Explosives nutzen
 

CubBossa

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
42
Minecraft
CubBossa
ok es war mal wieder zu einfach :p Für die, die mit geringer wahrscheinlichkeit auch mal in diese kleine falle stürzen: Einfach in beiden regionen TNT: allow, setzen kann mans ja eh nur wenn man build oder block-place auf allow hat ;D Danke SilberRegen für die Unterstützung :)
Grüßle Cubse
 

Twitter

Allgemein
Hilfe Benutzer
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Ich kenn leider die anderen Sprachen nicht gut genug um dafür ne Erklärung zu liefern.
  • Kroseida Kroseida:
    Ist halt aids irgendwelche sprachen zu vergleichen
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Also mindestens den Testfall solltest du in deinem Programm erst mehrere Male durchlaufen, bevor du dann die Zeit misst. Das heißt die Messung muss im Prozess erfolgen. Damit stellst du auch sicher, dass Cache und Sprungvorhersagen eine Chance hatten.
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Wie hast du denn aktuell die Zeit gemessen?
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Und natürlich absolut keine Ausgaben auf stdou, ich denk das sollte aber klar sein.
  • Kroseida Kroseida:
    Um compiler-last oder ähnliches raus zu abstrahieren jeweils aus der Applikation heraus
  • Kroseida Kroseida:
    Wenn ich das von außen mache könnte wirklich noch der Start der JVM oder ähnliches greifen
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Dann sehen die Zeiten echt grausam aus. Ich würde fest Implementierungsunterschiede vermuten, C# sollte z.B. nicht so schlecht abschneiden
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Hab jetzt leider aber auch nicht so die Zeit um mir die Tests anzugucken, auf jeden entsprechen die Zeiten nicht so wirklich den üblichen Abständen in Benchmarks, die ich kenne.
  • Kroseida Kroseida:
    Same. Vorallem c# hat mich verwundert.
  • Kroseida Kroseida:
    Aber habe auch für .net das mal mit dem was ich sehe versucht, der braucht wirklich 3 Sekunden
  • Kroseida Kroseida:
    Also du spürst ja den Unterschied zwischen 0,5 und 3 Sekunden
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Aber wenn du halt ne ungünstige Datenstruktur verwendet hast, weil du C# nicht so gut kennst, dann erklärt das den Unterschied eben auch.
  • Kroseida Kroseida:
    In allen Sprachen die gleiche, int32
  • Kroseida Kroseida:
    Bzw. Javascript macht das eh Automatisch
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Zeig mal das Java Programm
  • Kroseida Kroseida:
    Also könnte bei .net wirklich das "DateTimeOffset.Now.ToUnixTimeMilliseconds();" sein, aber das braucht keine 500ms
  • Kroseida Kroseida:
    führe das jetzt auch nicht in VS oder ähnliches aus, sondern alles Standalone
  • SirYwell SirYwell:
    In Java solltest du sowas mit nanoTime() messen denk ich mal, wie das bei anderen Sprachen aussieht weiß ich nicht
  • Kroseida Kroseida:
    Ja, aber es geht hier ja nicht um 5ms unterschied, sondern teils über 200ms
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Das Problem mit dem Benchmark ist bereits, dass es dafür bessere Algorithmen gibt, die der Compiler vielleicht erkennt.
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Du berechnest da einfach ne riesige Potenz
    ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️: wait, nvm, bin dumm
    Oben