Bitte aktiviere JavaScript!

Twerio | FastBuilder Skyblock Bedwars GTA 1vs1


Server Informationen
IP/Port
twerio.net
Status
Version
1.8.8
Spieler
0/1337
Besitzer
Eingetragen
3 Monate

Voiceserver
ts.twerio.net

Hallo zusammen,

wiees sicherlich einige über Twitter mitbekommen haben, ist wie aus dem
nichts ein "Twerion Fake" Server namens "Twerio"
aufgetaucht.

Dasmag natürlich auf den ersten Blick als der Größte Fake rüber
kommen, jedoch wollen wir das nicht vermitteln.


Twerioist das "Old school comeback" von Twerion. Wir wollen NICHT
das aktuelle Twerion nachmachen, sondern das Alte Twerion wie es sich
viele Zurückwünschten. Wir, Twerio, haben das Twerion von 2016
weitestgehend wie damals aufgesetzt, sowie die bekanntesten Bugs von
damals gefixt. Zudem konnten wir natürlich nicht alles von damals
genauso wieder herstellen, da es z. B. bei GTA zu wenig Informationen
zu den Waffen gibt, wie sie sich damals verhalten haben.


Nebendem Einfachen aufsetzen der Systeme wollen wir ebenfalls zeigen, dass
man sehr gut ohne Ränge wie "Bedrock" oder "Lapis",
welche extrem überteuert sind klar kommen kann. Unter anderem wollen
wir im Gegensatz zu Twerion möglichst auf jede Kritik eingehen,
sowie eine vernünftige Serverleitung bieten, welche ohne einen
Rechte missbrauchenden "BezgeFNA" auskommt, welcher nur
Admin wegen seiner Reichweite bekommen hatte und nicht wegen seinen
Qualifikationen.


Zudemwollen wir neben den bereits Genannten punkten ebenfalls mehr auf die
Community eingehen und nicht das umsetzten was am meisten "Geld"
bringt.

"DieCommunity ist das Wichtigste, was ein Server hat, man sollte sie
nicht ausnutzen, sondern mit ihr Arbeiten"

DieAusbeutung der Community ist in der heutigen Zeit viel zu sehr
verbreitet und dazu gehört nicht nur Twerion.

Derverkauf von mehr als überteuerten Rängen, welche vom Grundsatz
nichts anderes als ein "Verbesserter YouTuber" Rang sind,
sollte man nicht unterstützen.


DieTwerio Serverleitung hat sich dies zur Aufgabe gemacht. Wie wir dabei
auf das Konzept "Old school Twerion" gekommen sind,
erläutere ich nun.


Wiebereits oben genannt wünschen sich unter anderem viele das alte
Twerion zurück. Das ist mit einer der Hauptgründe. Viele von denen
die das Projekt mit aufgebaut haben, haben viel Erfahrungen mit dem
alten Twerion gesammelt, welche sich durch die Entwicklung Twerions
sehr "Hintergangen" fühlten. Dies begann mit dem "Lapis"
Rang auf Twerion, welcher ursprünglich nur für 2 Wochen kaufbar
sein sollte. Ein Rang mit "YouTuber" rechten welcher nur
für 2 Wochen im Shop verfügbar gewesen wäre, wäre bei weitem
nicht so schlimm gewesen. Jedoch kam alles anders als versprochen.
Der Lapis Rang blieb und blieb im Shop verfügbar und wurde nicht
entfernt, stattdessen wurden die /start Rechte aufgrund von "Abuse"
entzogen, weil die Leitung es für besser hielt, die Rechte zu
entfernen, anstatt die Entwickler zu beauftragen, den /start Befehl
so zu ändern, dass er erst bei bestimmten Spielerzahlen genutzt
werden könnte. Zudem haben einige Personen Twerion verlassen, nach
dem der Rang veröffentlicht worden ist, unter anderem auch YouTuber
wie "FreezleYT".


Twerionhatte sich nicht nur wegen dem Bedrock und Lapis Rang angefangen
runter zu wirtschaften. Durch ständigen herum probieren an dem
AntiCheat, sowie die Einführungen der AutoBans wurden zunehmend
Legit Spieler vom AntiCheat erkannt und häufiger weise auch deswegen
automatisch für Hacking gebannt.

"Esist besser kein AntiCheat zu verwenden, als eins, welches
unzuverlässig ist und eher Spieler als Hacker
sanktioniert."

Außerdemwurde das ReplaySystem veröffentlicht, welches von Grundsatz her
eine gute Investition ist. Jedoch wurde kurz darauf das "Overwatch
System" Released, welches random Spieler dazu berechtigte andere
Spieler, ob sie Hackten oder nicht, permanent von Netzwerk zu
bannen.


Kritikenwurden in vielen Fällen nicht mal mehr beachten, sondern mehr oder
weniger tot geschwiegen, oder gelöscht die, die übrig blieben
wurden oftmals, nur halbherzig war genommen. Nur wenn Kritiken in
einen bestimmten Rahmen passten, ist man darauf eingegangen.


Zuguter Letzt wurde der Bedrock Rang eingeführt, welcher kurioserweise
den /start Befehl wieder hatte, die Rechte, welche zuvor dem Lapis
Rang wegen "Abuse" entzogen wurde. Der Bedrock Rang führte
zu einer erneuten Ausstiegswelle auf Twerion, dies sollte nicht das
einzige bleiben! Twerion hatte bereits seit etwas längerer Zeit nur
noch einen Dausersale im Onlineshop. Die Preise für die Ränge wurde
allgemein angezogen, der Redstone Rang, welcher zu beginn von Twerion
etwa 75€ kosten würde ohne einen aktiven Sale 124.99€ Kosten.
Der Bedrock Rang würde sogar 374.99€ Kosten. Aufgrund der extremen
Pay-to-Win Situation, schritt vor nicht all zu langer Zeit, Mojang
ein. Twerion wurde unverzüglich von Mojang blockiert, woraufhin
Twerion einen "FUCK THE EULA SALE" startete.


Diessind so ziemlich die Hauptstichpunkte.

Aufgrunddieser Tatsachen haben wir uns entschlossen für alte und aktive
Twerion Spieler eine Alternative zu bieten, welche für folgende
Punkten stehen soll:

Kritikfähigkeit
Communityorientiert
FaireShop Preise
volleInvestition der Einnahmen in die Serverkosten
vernünftigeWartung der Systeme (Bug fixes)
Ichhoffe, ich konnte euch das Projekt näher bringen, sowie euch von der
aktuellen Lage von Twerion aufklären.


Kritikenzu dem Beitrag sind herzlich willkommen!

Mitfreundlichen Grüßen
HerrScheduler& die Twerio Serverleitung.






Zufalls Server anzeigen

Was ist Minecraft?

Minecraft ist ein Open World Spiel, welches ursprünglich von Markus "Notch" Persson erschaffen und von dessen Firma Mojang AB weiterentwickelt wird. Mojang AB wurde inzwischen von Microsoft gekauft.
minecraft-server.eu ist eine Serverliste mit angeschlossenem Forum, welches die größte deutschsprachige Minecraft Webseite ist. Bei uns findest du den für dich passenden Server und Tipps und Tricks sowie Informationen im Forum.
minecraft-server.eu steht nicht im Zusammenhang mit Mojang AB.