Athoko



Server informations
IP/Portplay.athoko.net
Version1.17
Status
Online
Entered since08. Feb 2022
Reviewed09. Feb 2022
Player0/65
OwnerArgon775
Servermapplay.athoko.net
Gallery
serverImage
serverImage
serverImage
Athoko ist ein „Bauen im Survival-Mode“-Server. Unsere Version
ist 17.1.
Die Erde ist dabei das „Grund-Thema“, wobei man davon auch abweichen kann.
Unser Hauptversammlungsort ist z.B. ein Raumschiff.

Was bieten wir: Ein entspanntes Bauvergnügen im Survival-Mode auf einer Erdkarte mit
relativ vielen Bergen. Zusätzliche Welten:1 Ressourcenwelt, 1 Nether, 1 End.

Wichtige Plugins:
- Towny (Die Nutzungist freiwillig, bauen ist auf der gesamten Erde möglich)
- Jobs (3 Jobs per default)
- Shop
- Slimefun
- Graves
und ein paarKleinigkeiten.
Lingua franka ist bei uns Englisch, einfach weil nicht immer alle Spieler aus
Deutschland kommen.
Wenn es aber gar nicht geht, es wird auch
niemand für eine Frage auf deutsch gebannt.

Server:play.athoko.net
Discord: Athoko
Dynmap:https://play.athoko.net:8123/?worldname=earth
Wenn ihr unseren Server das erste Mal besucht, landet ihr irgendwo in
Afrika. Von hier aus könnt ihr direkt loslegen.
Oder ihr besucht erst einmal unser Raumschiff mit /spawn. (kleiner Tipp:
ein Rechts-Klick auf Kostian lohnt sich)
In der Shuttlebucht findet ihr Portale auf andere Kontinente.
DerTeleporterraum dient dem schiffs-internen Transport.
Entspannt euch im 10vorne oder verkauft eure Slimefun-Früchte im Arboretum.

Aber Achtung: Auf der Erde könnt ihr nur selbst angebaute Früchte
ernten. Die Slimefun-Pflanzen in der Wildnis geben keine Früchte.
Samen bekommt ihr, wenn ihr Gras mäht oder Bäume fällt.
In der Ressourcenwelt könnt ihr natürlich die Pflanzen und alles
andere plündern, wie es Euch gefällt.

DieseWelt erreicht ihr übrigens über die Netherportale, wenn ihr im
Nether seid.
Es empfiehlt sich also, einen Homepunkt mit
/sethome zu setzen, wenn man nicht immer andere Spieler fragen will,
ob sie einen zurück holen.

Wennman eine Stadt gegründet hat ( /t new name), funktioniert natürlich
auch /t spawn. Es kostet 250 $, eine Stadt zu gründen. Der tägliche
Unterhalt beträgt 20$ je Chunk, seht also zu, dass eure Stadtbank
immer genügend Geld hat. Mit /t deposit könnt ihr dorthin Geld
überweisen.

Für hier und jetzt soll es genug sein, der
Rest findet sich beim Spielen.
Viel Spaß & wir sehen uns!
  • SurvivalSurvival
  • IngamegeldJobs/Berufe
  • AdminshopGrundstücke

no comments yet.


you have to be logged in to write a comment
load

load