Bitte aktiviere JavaScript!

Blablubb's Server (temporärer Name)


Server Informationen
IP/Port
blablubbabc.de
Status
Version
1.7.4
Spieler
0/123
Besitzer
Eingetragen
2 Jahre

Voiceserver
Nicht Verfügbar

Spieler
Hey alle miteinander!
IP: blablubbabc.de

Wir sind ein kleiner, deutscher Server, der sich noch in der Ideen- und Aufbauphase befindet, aber bereits eine Weile online ist.

Man kann also bereits spielen: einfach connecten, im Server-Hub den Survival Server auswählen, die Bibliothek aufsuchen, freischalten und in der Wildnis frei losbauen.


Aber Achtung: Der Server läuft auf Schwierigkeitsstufe 'Hardcore', die Monster sind also stärker und auch andere Spieler können euch jederzeit angreifen, plündern und euer Eigentum zerstören. Es spielt sich also in ständiger Gefahr! Allerdings könnt ihr euch und euer Gebautes schützen indem ihr Land claimt.


Land claimen: Euer erstes Land claimt ihr automatisch mit der ersten Kiste die ihr platziert. Im Laufe der Zeit erhaltet ihr automatisch die Möglichkeit weiteres Land zu claimen und eure bisherigen Claims zu vergrößern oder zu entfernen. Dabei sind praktisch kaum 'künstliche' Befehle nötig: Die Grenzen eueres Claims werden durch klicken mit einem Stock auf den Boden markiert und neue Claims anlegen oder alte Claims verändern geht ganz einfach mit einer goldenen Schaufel. Die einzigen wichtigen Befehle sind:


/claimslist - Zeigt euch an, wieviel Land ihr noch claimen könnt und wo eure bisherigen Claims liegen
/abandonClaim - Entfernt den Claim in dem ihr euch gerade befindet
/buyClaimBlocks - Lässt euch zusätzliche 'Claim-Blöcke' kaufen, die festlegen wieviel Land ihr claimen könnt

/sellClaimBlocks - Lässt euch solche 'Claim-Blöcke' wieder verkaufen
/accesstrust - Gibt einem anderen Spieler (oder 'all' für alle) die Rechte in eurem aktuellen Claim Kisten und türen etc. zu benutzen
/containertrust - Gibt einem Spieler die Rechte Kisten zu öffnen
/trust - Gibt einem Spieler sämtliche Rechte


Diese und evt. weitere Infos findet ihr auch noch in der Bibliothek auf dem Server. Eure Claims reichen immer von ganz unten bis ganz oben und sind komplett geschützt.


Es gibt keine 'künstlichen' Teleportations-Möglichkeiten (wie 'Warps' oder 'Homes' oder '/spawn'). Einzige Fortbewegungsmittel sind also die Minecraft-Klassiker: Laufen, Bootsfahren, Reiten und das Nutzen von ausgeklügelte und selbst erbauten Schienen-Netzwerken. Einmal Sterben kann also bedeuten eine lange und gefährliche Reise zurück antreten zu müssen.


Allerdings wurde diese Regelung auf Grund der rießigen Welt leicht gelockert: es gibt am Spawn Portale (einfach durchlaufen) mit denen ihr ganz einfach in eine paar etwas weiter entfernte Städte gelangt und man kann (zurzeit testweise) 'Stationen' bauen, die euch von per Knopfdruck zwischen euerm Haus und Spawm hin und her transportieren.


Es gibt keine 'künstliche Währung': Handel wird ausschließlich mit Minecraft-Items (hauptsächlich Gold) betrieben. Passt aber auf, mit wem ihr euch auf ein Geschäft einlasst, sonst könnt ihr schnell Opfer eines Betrügers werden! Am Spawn gibt es zudem Shops an denen ihr euern Bauschutt in Gold eintauschen könnt.
Ausserdem haben wir eine gewisse Abneigung gegenüber der Notwendigkeit der Eingabe von 'künstlichen' Befehlen: Grundsätzlich versuchen wir (oder werden zumindest in der Zukunft versuchen) diese Notwendigkeit für den 'normalen Spieler' so gut wie möglich aufzuheben und wenn möglich, durch Interaktionen mit der Umgebung zu ersetzen.


Soviel zur ursprünglichen Idee...


Zurzeit entwickelt sich alles in Richtung "etwas weniger Hardcore" Survival Server. Ausserdem sind wir noch in der Aufbauphase: es fehlen noch haufenweise Dinge, die eigentlich mal geplant waren, wie z.B Clans/Teams Verwaltung, Arena-Kämpfe mit Statistiken über seine "Gladiator-Laufbahn", allgemeine PvP Statistiken, das Land-Claim-Plugin ist mittlerweile etwas veraltet und hat eine Erneuerung und Erweiterung nötig, Spieler-Shops und Märkte fehlen noch, automatischer Rang-Aufstieg fehlt, etc.. ausserdem fehlt noch ein richtiger Server-Name.


Allerdings bin ich als einziger Programmierer für den Server zurzeit etwas überfordert, unter anderem auch auf Grund noch anderen Projekte meinerseits. Wenn also jemand Programmier-Kenntnisse hat oder in sonstiger Form selbständig Mithelfen und Ideen finden und umsetzen kann und will, kann sich gerne bei mir melden.

Ps: Fragen der Form "Darf ich Admin?" oder "Kann ich OP?" könnt ihr euch allerdings sparen. Wer wirklich helfen will und kann braucht dazu keinen "besonderen Rang". Aussserdem sind die möglichen Ränge noch nicht einmal fertig durchdacht und werden bis dahin auch noch nicht vergeben.
Admins werden nur Leute die sich durch längerfristige, aktive und selbstständige Mithilfe (vor allem auch asserhalb des Servers durch z.B Konzept-Kreierung oder Umsetzung durch selbstgeschriebene Plugins) für den Server engagieren.



Bis dahin viel Spaß auf dem Server,
blablubbabc