1. Besprechung

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Arko93, 12. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Hi liebe Foren-nutzer
    ich habe mal ein experiment gewagt....undswar wollte ich die entscheidung ob Crack oder Prem nicht alleine fällen da es eine sehr häftige änderung gewesen wäre die mich ja nicht einmal betrift als prem user

    Deshalb habe ich eine Besprechung angesetzt zu der alle mit Teamspeak eingeladen waren (8 haben sich beteidigt)
    die USer ohne TS sollten einen Vertreter schicken der für sie spricht (das hat auch gut geklapt)
    DIe Dikusion als soche lief mir persönlich aber zu chaotisch und mit zu schnell wechselden themen ab.
    Deshalb wollte ich mal fragen wie ihr eure Besprechungen abhaltet? dürfen alle zu wort kommen? gibt es Redezeit? oder wird sowas garnicht erst gemacht?
    hier der link zu unserer Besprechung: http://www.youtube.com/watch?v=SwlJBz8Z1iU
     
    #1
  2. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ich hätte halt vorher erstmal ne Liste als Gesprächsleiter gemacht mit Vorteilen und Nachteilen, pro/contra, diese alle Vortragen,
    und dann langsam die Diskussion starten.

    Gibt's Durcheinander, musste eingreifen, dafür bist du der Leiter, raffts wer net, wird er gemutet.
    Aber anfangen mit "Nennt mal Vorteile Nachteile" ist Quatsch, diese sollten schon alle feststehen und dir bekannt sein.

    Vor so ner Diskussion hätte ich au erstmal ne Umfrage auf eurer HP (Falls ihr eine habt) gestartet,
    rumfragen wie viele überhaupt legal bei euch spielen und ne andere, wer für nen Wechsel auf legal ist.

    Aber es wirs bei so ner Diskussion laufen wie immer, alle Cracked Spieler bringen nur Argumente für Cracked, da sie weiterspielen wollen bei euch,
    bei den legalen Spielern dann genau andersrum.
    Eigentlich, muss man da als Admin einfach die Entscheidung selbst fällen, in den News das lange genug ankündigen.



    Aber ja der eine Einwurf war gut.... Man kann sich mit onlinemode=true eher ne kleine, feine und nette Community aufbauen.
    Votban und sowas ist dann natürlich Käse, aber wenn nen Spieler mit der Zeit unbeliebt auf dem Server wird, dann muss er runter.
     
    #2
  3. Pardon,
    aber das ist überhaupt nicht Organisiert.
    Und man bekommt ehrlich gesagt schon Kopfschmerzen von denen, die ihr Headset nicht richtig eingestellt haben. :pinch:
     
    #3
  4. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Danke für euer feedback
    schöner neuer avatar econ :)
    okey jobsti danke ich werde mir für die nächste Runde mal eine Checkliste machen und 8 Leute sind glaube zuviel 4 sollten auch reichen dafür dan aber 2pro crack 2pro Perm

    das ist echt richitg hilfreich was hier so geantwortet wird ^,..,^
     
    #4
  5. Catzoteles
    Offline

    Catzoteles

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Oberbayern, Voralpenland
    Minecraft:
    Catzoteles
    CrachEd??? o_O WTH! Klingt wie Cricket...
    Und ja Sternenwandlerin, man bekommt mehr als nur Kopfschmerzen wenn man dem zuhört XD

    Und die Antwort mit dem Bann eines Cracked User... lol... Damit ist ein User gebannt, den es vll. als Premium auch gibt... WTF :ugly:
    "Warum sollte uns das deutsche Recht interessieren...?" o_O Anarchie!

    Über min 5 bin ich nicht raus gekommen, tat einfach zu weh beim Lachen -.-
    Das soll ne Besprechung sein? *kopfschüttel*
     
    #5
  6. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Du weißt schon das der Thread ein halbes Jahr alt ist?
    Ich schließe hier mal... Wenn jmd noch dringendes Mitteilungsvermögen hat, so solle dieser doch eine PM schreiben...

    [closed]Topic erledigt[/closed]
     
    #6
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.