An alle die vorhaben in kürze einen Minecraft-SERVER zu erstellen

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von minly, 8. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. minly
    Offline

    minly

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    2
    Wenn ihr vorhabt einen Minecraft Server zu erstellen wäre es sehr nett ihn über Port 21 laufen zu lassen. Das Grundproblem ist nämlich das unser Internetanbieter nur sehr wenige Ports freischaltet (ändern der Ports geht nicht hab schon alles probiert).

    Falls ihr einen Server mit diesem Port erstellt wäre zudem auch nett mich darüber zu informieren
     
    #1
  2. hosting-core.de
    Offline

    hosting-core.de

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    160
    lol warum sollte jemand nen server auf dem FTP port laufen lassen ? das währe sehr sinn frei.
     
    #2
  3. Turnthehaxxon
    Offline

    Turnthehaxxon Gesperrt

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    15
    fail des tages? bzw. der woche?
     
    #3
  4. Gaming-District
    Offline

    Gaming-District

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    315
    Wozu den Port ändern? Den Hunderte Server nutzen .
     
    #4
  5. Detroox
    Online

    Detroox

    hö?!

    Wie ändert man überhaupt den Port? xD
     
    #5
  6. Gaming-District
    Offline

    Gaming-District

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    315
    in den Server Properties.yml steht

    Serverport=25565 kannste ändern
     
    #6
  7. Skytriqqer
    Offline

    Skytriqqer Gesperrt

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    284
    DER will also dass wir prot 21 nutzen?
    Und warum bitteschön?
    Mein Server läuft auch über :25565 " Du hast uns eig. nichts zu sagen,
    welchen Server-Port wir nehmen!
    Eine Entschuldigung wäre sehr nett!
    LG Sky
     
    #7
  8. Gaming-District
    Offline

    Gaming-District

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    315
    Dazu kommt das es eig. KEINE Rolle spielt welchen Port wir nehmen.
     
    #8
  9. Detroox
    Online

    Detroox

    ..

    Okay, das mit dem Port blicke ich. aber was macht der Port eigendlich aus? was ändert sich daran, 25565 oder 21 zu haben?!??? :?:
     
    #9
  10. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Stell dir ein Hotel vor (Server) mit 200 Zimmern (Ports)
    Du willst jetzt zu nem bestimmten Gast (MC-Server). Daher musst du wissen zu welchem Zimmer (port) du musst.
    Der Vergleich hinkt zwar ein bisschen aber hoffe ich konnte es dir verdeutlichen.

    Wenn du jetzt den Minecraft-Port auf 21 legst (21 ist normalerweise für das file transfer protocol oder kurz FTP reserviert) Versuchst du "zwei unterschiedliche Gäste im gleichen Zimmer" zu finden. Und das wird nicht klappen.

    Man kann im groben sagen: Die Ports 0-1023 sind komplett Tabu. Alles darüber kann, sofern man weiß dass da nix anderes drüber läuft, für ne beliebige anwendung genutzt werden.
    Weitere infos hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_standardisierten_Ports
     
    #10
  11. Detroox
    Online

    Detroox

    okay?

    Und der normale Port ist 25565, oder wie?
     
    #11
  12. MCCityVille
    Offline

    MCCityVille

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    36
    Wenn du ein Problem mit eurer Firewall hast , kenn paar Freunde in nem Wohnheim die haben das selbe Problem, kannst du unseren Server auch über 443 (SSL Port) 21 (FTP) erreichen.

    Unsere Adresse lautet: s.minecraftcityville.de
     
    #12
  13. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Ja das ist der Standardport.


    @OP:
    Eventuell einfach mal bei deinem Provider (oder wer auch immer die Leitung stellt) anrufen und fragen warum die Ports zu sind und ob man die öffnen kann.
     
    #13
  14. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    *weglach* ... Post des Monats!


    Generell würd ich das ja sogar machen, Problem ist nur dass bei uns 21 durch - man mag es kaum glauben - einen FTP Server belegt ist. 80 und 443 sind auch belegt, 110 auch... Hm, 25 wär frei. Welche Ports so eine ultra restriktive Firewall sonst noch durchlässt wüsste ich nicht. Vielleicht die von MSN oder ICQ? Das ginge dann sogar.

    Ich hoffe übrigens, dass der OP in einem Wohnheim oder Internat wohnt, und das kein "richtiger" Provider für zu Hause ist, denn ich würde nicht denken, dass man sich so was gefallen lassen muss. :-D
     
    #14
  15. H4RDC0REx3
    Offline

    H4RDC0REx3

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    888
    Du übertreibst, sie/er hat uns einfach darauf hingewiesen das wir bitte soein Port verwenden sollten, sie sagte nicht das ihr das tun müsst!
    Chill mal ein wenig :thumbup:
     
    #15
  16. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    @minly
    Dein Anbieter sollte normalerweise keine Ports sperren, das liegt dann eher an deinem Router oder an deiner Firewall.
    Ich kenne keinen Anbieter, der Ports sperrt.
     
    #16
  17. minly
    Offline

    minly

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    2
    Das Große Problem ist das wir daheim (aufgrund von Datensicherheit und so)einen extrem gesicherten Anbieter haben.Der Anbieter lässt aber bloß ca 13 Ports durch(21,22,25,53,110,119,123,143,194,389,587,3000,8000). ;(
     
    #17
  18. MCCityVille
    Offline

    MCCityVille

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    36
    Und wie kommste dann hier auf die Seite? xD Aber schau weiter oben ... habe unseren auch auf port 21 freigeschaltet.
     
    #18
  19. IPodKiller6
    Offline

    IPodKiller6

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    IPodKiller6
    Und wie kommen wir dazu das wir jetzt alle die Ports ändern sollen, nur weil dein Anbieter den Port gesperrt hat?
     
    #19
  20. alfredo
    Offline

    alfredo

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    47
    [font='Georgia, Times New Roman, Times, serif']Lol .... Minly ..Was soll das für ein Anbieter sein?! Kommt der aus China oder Iran oder sowas?! Also ich kenne ich DE keinen Anbieter der sowas machen würde, denn da hätte er keine Kunden. Ich vermute eher du musst mal DADDY fragen, auf dass er Dir die entsprechenden Ports in deinem Router freigibt .. (wobei selbst das in den meisten Routern Automatisch geregelt wird.)

    Ports 1 - 1023 kannst du z.b auf einem Linux System eh nur als Root Admin freigeben. (Ich vermute die wenigsten hier werden einen Dedicatet haben und einen Port freigeben der auf dem FTP Port läuft.)

    Du siehst also es ist kompletter Unsinn was du hier ansprichst und ich glaube auch kaum dass das jemand macht.

    LG alfredo
    [/font]
    8)
     
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.