Ehm ... Was macht man gegen ForceOP?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von MuSc1, 14. August 2016.

  1. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Grüße,

    alter was ich gerade erlebt habe ist ja mal übelst assig. Da kam ein neuer User drauf, hat mir nen Schild in die Hand gedrückt und wollte dass ich es platziere. Ich habe dann aus Spaß noch gesagt " Nein, ich platziere das Schild nicht um die OP zu geben".

    Dann auf einmal hat er angefangen über den Chat Leute zu killen etc. Wollte ihn dann deopn, ging nicht, Bannen ging auch nicht und sonst war ich machtlos während er alles nutzen konnte.

    Jetzt haben wir es geschafft ihn über die IP zu bannen, kann aber keine Dauerlösung sein, da man leicht nen IP-Changer anwenden kann.

    Also, was kann man tun?
     
    #1
  2. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    655
    Wieso bannst du ihn überhaupt über seine IP und nicht seine UUID? Mit Schildern gab es öfters Exploits, durch das Aufheben sollte man die aber nicht auslösen können. Falls du deine Serverversion und eine vollständige Pluginliste postet kann dir vielleicht jemand helfen, der sich da mehr mit den Exploits auskennt als ich.
     
    #2
  3. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Wie banne ich denn die UUID?

    Hier die Liste der Pl's
    [​IMG]
     
    #3
  4. jensIO
    Offline

    jensIO

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Internet, im Neuland
    Minecraft:
    jens1o
    Serverversion?
     
    #4
  5. Vazug
    Online

    Vazug

    Das Ganze wurde mit der Spigot/Bukkit/Vanilla 1.8.8 gefixt. Einfach die Server.jar updaten, Plugins sollten dadurch keine kaputt gehen, wenn ihr innerhalb der 1.8 updatet. Höchstens Citizens, das müsstet ihr dann evtl. auch erneuern.
     
    #5
  6. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    Die einfachste Lösung wäre mit einem Plugin die OP Rechte abzuschalten damit kann man sich sicher sein dass solche Exploits nicht mehr passieren.
     
    #6
  7. Granatapfel
    Offline

    Granatapfel

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Der_Granatapfel
    Dürfte auch direkt über das OP-Level in den Server Properties gehen, schau mal im Minecraftwiki, vlt steht da was...

    Kann auch nur eZProtector empfehlen, sehr gutes Plugin um dich vor ForceOP und anderen Angriffen zu schützen.
     
    #7
  8. Vazug
    Online

    Vazug

    #8
  9. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Ich habe ihn halt jetzt erstmal IP-Banned, das Problem wird nur sein, dass man 1. Einfach die IP ändern kann und zweitens, könnte er sich ja auch umbenennen. Ich habe eine Redstone Dauerleitung erstellt, die ihn die ganze Zeit killt. Dauerlösung wird das nicht sein.
     
    #9
  10. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    Dann banne ihn per UUID
     
    #10
  11. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Was ist das? XD
     
    #11
  12. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    UUID ist eine ID die dem Spieler Account zugewiesen wird (siehe hier: http://minecraft-de.gamepedia.com/UUID). Ich glaub jedoch zuwissen das der /ban befehl von Essentials die UUID in die banliste einträgt keine Ahnung wie es mit dem Vanilla MC befehl aussieht.
     
    #12
  13. Vazug
    Online

    Vazug

    Exakt genauso.
     
    #13
    RayoxHD gefällt das.
  14. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Also seine UUID ist diese:
    62ececcca42a4cf5ad15e9d452153337

    Er heißt " djmoHD "

    Ich kann höchstens mit /namelookup
    62ececcca42a4cf5ad15e9d452153337 gucken, ob er seinen Namen geändert hat. Wie ich aber jetzt diese UUID Banne weiß ich leider nicht.
     
    #14
  15. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    du bannst ihn einfach mit /ban dann ist sein Account für deinen Server gesperrt.
     
    #15
  16. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Das hat ja nicht funktioniert.
     
    #16
  17. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    Gibts einen Fehler oder irgendwas ?
     
    #17
  18. Vazug
    Online

    Vazug

    Einfach /ban <name>
     
    #18
  19. MuSc1
    Offline

    MuSc1

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    49
    Minecraft:
    MuSc1
    Wenn ich /ban djmoHD mache kommt " ban extempt ".
     
    #19
  20. RayoxHD
    Offline

    RayoxHD

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    127.0.0.1
    Minecraft:
    RayoxHD
    Versuch ihn manuell einzutragen:

    Datei : banned-players.json

    [
    {
    "uuid": "b1923e68-678f-4851-ae1c-ee1bf4431e79",
    "name": "RayoxHD",
    "created": "2016-08-15 17:50:44 +0200",
    "source": "RayoxHD",
    "expires": "forever",
    "reason": "Banned by an operator."
    }
    ]
     
    #20
    SaschaMC gefällt das.