[Frage]Zu Rechtlichem

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von iloslin, 25. Juli 2014.

  1. iloslin
    Offline

    iloslin

    Registriert seit:
    19. Oktober 2013
    Beiträge:
    0
    Hallo.
    Ich entwerfe momentan eine Seite,wo man sehen kann,welcher hoster in deutschland der billigste oder beste etc. ist.Nun wollte ich fragen,ob ich hoster dort einfach angeben darf(z.B Nitrado) oder ob ich von denen erst eine Schriftliche bestätigung benötige.

    Ihr könnt euch die seite ja schonmal ansehen: www.mc-server-vergleich.de

    (Die seite läuft noch mit Wordpress,aber in den nächsten 3 monaten wird das anders :) )


    Danke für eure Antworten!
     
    #1
  2. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo,

    es gibt eigentlich genug Serververgleiche. Jedoch beziehe auch die Leistung des einzelnen Anbieters ein. (Ich sag nur: Host-Unlimited über professional-Gameserver: Bääääh!)
    Zu deiner Frage: Am besten du rufst mal eine Kanzelei an bzw fragst in einem Anwalt-Forum ODER du hast Glück und in diesem Forum ist ein angehendet Anwalt im Dienst ^^
    Ich würde denken, solang man nichts falsches schreibt ist alles i.O. ist ja sozusagen auch ein bisschen Werbung für die Anbieter
     
    #2
  3. iloslin
    Offline

    iloslin

    Registriert seit:
    19. Oktober 2013
    Beiträge:
    0
    Danke für die Antwort!
    Ich bezieh mich momentan eher auf die Preise,aber in c.a 2 Monaten würde ich mehr als nur Minecraft Server vergleichen ;D Mir macht sowas spaß und ich mach das einfach als Hobby^^
    Aber danke.
     
    #3
  4. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Versuch wenigstens die jeweiligen Hoster richtig zu schreiben.

    Rechtlich kann ich mir nicht vorstellen dass es da ein Problem gibt so lange die Angaben richtig sind.

    Jedoch solltest du schon versuchen Gleiches mit Gleichem zu vergleichen und nicht einfach stupide den billigsten Preis bei egal welcher Leistung. Das macht ja keinen sinn.
     
    #4
    1 Person gefällt das.
  5. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Ich denke auch, dass es keine Probleme darstellen sollte einen Hostervergleich durchzuführen.
    Um Sicher zu gehen solltest du entweder einen entsprechenden Anwalt befragen oder zu Anfang bevor du die Tests hochlädst eine schriftliche Einverständniserklärung des Hosters anfordern.
    Falls der diese nicht gibt, dann kein Ergebnis hochladen, sondern einfach nur schreiben dass der Hoster einem Test nicht zugestimmt hat.

    Offtopic:
    Der Vergleich sollte aber nach ganz anderen Kriterien ablaufen statt Minimum-Preis und unbegrenzte Slots.
    Denn das sagt garnichts über den jeweiligen Hoster aus.
    Bestell dann eher bei jedem Hoster z.B. 20 Slots oder wenn es nach RAM geht so viel RAM wie der für 20 Slots empfiehlt.
    Dazu noch TPS-Tests mit 1/5/10/20 Spielern auf dem Server in einem Chunk und dann nochmal zufällig auf der Welt verteilt.
    Dann lad auf jeden Server deine Standard-Konfiguration hoch mit einem oder mehreren Plugin dass Fehler verursacht um den Support zu testen inwieweit er in der Lage ist diese Fehler zu beheben.
    Dann noch eine Preis-/Leistungsnote und eine Gesamtnote.
    Könnte das noch weiter ausführen aber ist ja deine Seite :p
     
    #5
  6. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Wenn du es objektiv gestaltest, ist es wohl legitim den Hoster nicht nach seinem Einverständnis zu fragen. Du solltest dabei alle gleich behandeln, sodass keine Unklarheiten, welche später auf einen Konflikt hinauslaufen könnten, entstehen.

    Frag' am besten gar nicht erst bei einem Hoster nach seinem Einverständnis; unter Umständen wird dich niemand beachten oder du wirst sie öfters nicht bekommen, was dein Angebot vermindert.
    Deshalb würde ich vorschlagen, dass du irgendwo auf deiner Seite einen Button einbaust, auf dem der Hoster das Entfernen aus der Liste beantragen kann. Schließlich indexieren viele Webseiten (z.B. Google auch) solche Listen und meistens lässt sich ein Button auf der jeweiligen Seite finden.


    Finde ich auch besser. Du solltest weitaus mehr Kriterien einfließen lassen, da es deine Seite attraktiver macht. Vielleicht auch noch einige Bewertungen, sofern du magst. Aber bleibe objektiv. Mit der Gesamtnote ist das wieder so eine Sache, die es subjektiv erscheinen lässt.
     
    #6
  7. iloslin
    Offline

    iloslin

    Registriert seit:
    19. Oktober 2013
    Beiträge:
    0
    Danke für deine Tipps :) Ich werds so durchführen :)
     
    #7
  8. BassT
    Offline

    BassT

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Saarland
    Minecraft:
    szoller
    Es gibt ja hierzulande das Recht auf freie Meinungsäußerung.
    Solange man die Tests mit Fakten belegen kann und keine Unwahrheiten verbreitet, sollte das keine Probleme geben

    Das mit der Einverständniserklärung halte ich für wenig sinnvoll. Ein Hoster, der schlecht abschneidet, wird wohl kaum seine Genehmigung geben, das zu veröffentlichen...
     
    #8
  9. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Das sollte wirklich kein Problem sein.

    Offtopic:
    Im Grunde ist das eine gute Idee, aber nach Preisen und Slotzahl zu Urteilen ist total unpraktisch. Es gibt viele Serverhoster mit schlechtem Support, schlechter Anbundung und schlechter Hardware. Am besten wäre es wenn alle Hoster mal getestet wurden und es für jeden eine einzelne Seite mit Infos gibt.
     
    #9
  10. BassT
    Offline

    BassT

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Saarland
    Minecraft:
    szoller
    Nach Preisen/Slots bewerten ist ja nicht mehr als ein einfacher Preisvergleich.

    Interessanter wär doch die Stabilität des Servers, auch bei Nutzung von Plugins.
    Es gibt sicherlich Anbieter, die bei der Bewertung der möglichen Slots (bzw. Vergabe der Serverressourcen) unterschiedliche Maßstäbe ansetzen.
     
    #10