GildenPvP die schönste Serverform

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von neo2012, 8. Mai 2014.

  1. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    *zehnzeichen*
     
    #1
  2. Fireles
    Offline

    Fireles

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Deutschland (NRW)
    Minecraft:
    Fireles
    Sehr schöner Beitrag mit Sinn und Verstand geschrieben.

    Ich kann dir dort nur zustimmen. Ich war bestimmt schon alleine in diesem Jahr auf mindestens 250 verschiedenen Servern. Der Trend geht leider immer weiter weg von RPG-Mittelalter (Gilden ect) und immer mehr in diesen "Massiv Multiplayer Netzwerken", die vollgeballert werden mit Minigames wie HungerGames usw.

    RealLife-Server werden auch immer mehr Alltag was ich schade finde. Den ich liebe diese Server wo man sich zusammen mit anderen Gilden schließen kann und zusammen den Server erklimmen kann.

    Leider gibt es wirklich nur ganz wenige Server die ich an der Hand abzählen kann die wirklich ein gutes Konzept haben ohne große Spielvorteile eines Premium oder VIPs und und und

    In diesem Sinne
     
    #2
  3. WhiteDragon1995
    Offline

    WhiteDragon1995

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Deutschland wo den sonst^^
    Minecraft:
    Smaragtdrache
    Erstmal ein sehr guter Beitrag zu den Gilden PVP "Servern"

    Man muss wirklich sagen das wirklich die Spieler heutzutage in Minigamefieber sind un dazu eigentlich keine richtige Interesse mehr zeigen, was wirklich zählt,dass Abenteuerfeling.

    Wirklich gesagt sollte es langen das auf den Server 1, 2 max 4 Minigames drauf sind aber ne ganze Server draus machen denn sowas hat eig. nicht mehr mit den richtigen MINECRAFT zu bedeuten.
    Aber man muss sagen das vorallen die älteren Spieler ( 15 - 25 ) noch solche Server suchen,dagegen sind die etwas kleineren auf Creativ,Minigames oder auf Servern mit Extraspielen (skypvp etc.) fixiert.;(

    Naja man kann hoffen das eine große wende wieder kommt und die Spieler wieder lieber PVP oder Suvival spielen, anstatt solchen Minigameservern.;)
     
    #3
  4. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Also ich denke es ist nicht schlecht wenn so eine gewisse Trennung erfolgt.
    Minigameserver sind nun mal für Spier da, die mal schnell on gehen wollen und dort ein wenig rumlaufen, zocken wollen und dann wieder abhauen.
    Gildenserver, Citybuild, Skyblock und eben alles, wo man sich etwas aufbauen muss sind für Jene gedacht, die etwas mehr Zeit mit/auf dem Server verbringen wollen.
     
    #4
  5. Basti07711
    Offline

    Basti07711 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Hinter dir
    Minecraft:
    Basti07711
    Ich selber leite eine Zombie-Survival-GildenPvP-Server (langes Wort ;)) und ich bin auch der Meinung, dass GildenPvP mit einer der besten serverarten ist. Leider ist es aber auch so, dass fast jeder größere Minecraft letsplayer, die einen Server besitzen, einen Minigamesserver haben und somit auch einen großen Hype auslösen und damit das eigentliche Minecraft in den Hintergrund rückt, was ich echt Schade finde. Wie gesagt, dass ist meine Meinung.
     
    #5
  6. WhiteDragon1995
    Offline

    WhiteDragon1995

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Deutschland wo den sonst^^
    Minecraft:
    Smaragtdrache
    jope da gebe Basti vollkommen recht

    Aber einwas stimmt immer:

    Jede Welle geht irgentwann vorbei un mal sehen wie lange die sich hält
     
    #6