Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von fendt818, 15. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fendt818
    Offline

    fendt818

    Registriert seit:
    15. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Ich habe eine frage...
    Ich möchte jemandem die rechte geben damit er in den creativ-modus wechseln kann,aber ohne das ich im op gebe...
    Mfg fendt818
     
    #1
  2. Pixelcrafter
    Offline

    Pixelcrafter

    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    36
    Mit einem permission system
     
    #2
  3. TimHentke
    Offline

    TimHentke

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Minecraft:
    TimHentke
    Damit du dies machen kannst, würde ich dir zwei Plugins empfehlen:

    - Essentials
    - PermissionsEX

    Mit Essentials kannst du einen Haufen an Befehlen in den Server bringen. Dazu gehören auch /gamemode, /gm und viele mehr.
    Mit PermissionsEX kannst du anderen Usern Berechtigungen, "Permissions", geben.
    First Steps:
    1. Installiere die Plugins (beide 1.4.5).
    2. Starte den Server.
    3. Geh nun in das Verzeichnis deines Servers. Klick auf den Plugins-Ordner und dann auf "PermissionsEX".
    4. Öffne die darin liegende Datei "permissions.yml".
    5. Nun kopiere folgenden Code hinein:
    Code (Text):
    1.  
    2. groups:
    3.   Admin:    
    4.     default: false
    5.     prefix: '&f[&4Admin&f]'
    6.     suffix: ''
    7.     permissions:
    8.     - '*'
    9.  
    6. Speichere und schließe die Datei und lade sie ggf. hoch.
    7. Nach dem VOLLSTÄNDIGEN Hochladen gehst Du in die Konsole
    8. Gib dort ein:
    Code (Text):
    1. /pex user Dein_Spielername group set admin
    9. Nun bist du Admin und hast alle Berechtigungen ('*').
    10. Erstelle eine neue Gruppe (Ingame/Konsole):
    Code (Text):
    1. /pex group member Create
    10.1: "member" ist ein frei wählbarer Name, allerdings dürfen keine Sonderzeichen und Umlaute verwendet werden.
    11. Füge dieser Gruppe die verschiedenen Berechtigungen hinzu. Die Gamemode-Berechtigung ist bei Essentials essentials.gamemode
    12. Als Befehl:
    Code (Text):
    1. /pex group member add essentials.gamemode
    2. 13. Eine komplette Übersicht dieser Berechtigungen findest du [URL="http://wiki.ess3.net/doc/permissions"]HIER![/URL]
    3. 14. Diese Permissions musst Du dann eintragen - immer mit /pex group member add essentials.permissionname
    4. 15. Alternativ kannst du auch im Permissionsfile (die YML-Datei) die Permissions eintragen, das sähe dann so aus (Ich habe eine Gruppe Gast erstellt): [CODE]
    5.   Gast:    
    6.     default: true
    7.     prefix: '&f[&7Gast&f]'
    8.     permissions:
    9.     - essentials.spawn
    10.     - essentials.help
    11.     - essentials.list
    12.     - essentials.rules
    13.     - essentials.suicide
    14.     - essentials.mail
    15.  
    16. Alle User in der Gruppe "Gast" können also folgendes: /spawn, /help, /list, /rules, /suicide, /mail
    17. ACHTUNG: Du musst VOR das Minus vor der Permission VIER Leerzeichen machen!!!
    18. Ansonsten ist die Datei defekt. Hinter das Minus muss dann noch EIN Leerzeichen.
    19. Dann erst die Permission. Der Prefix bestimmt den Anzeigenamen der Gruppe. "&f[&7Gast&f]" sagt,
    20. dass vor dem Usernamen das graue Wort "Gast" in weißen Klammern angezeigt wird.
    21. "default: true" sagt, dass alle User, die zum ersten mal auf deinem Server joinen, in diese Gruppe gesetzt werden.
    22. Nicht verwirren lassen :D
    23.  
    16. Danach musst du allerdings die Datei speichern, hochladen und aktualisieren sowie PermissionsEX mit dem Befehl
    Code (Text):
    1. /pex reload
    neustarten.

    Ich hoffe, dir hiermit etwas geholfen zu haben. Wenn du Fragen hast, oder einfach nur denkst "HÄÄ??" dann kannste mich ja mal per PN anschreiben :D

    LG Tim
     
    #3
  4. fendt818
    Offline

    fendt818

    Registriert seit:
    15. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank!!!
     
    #4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.