ServerPlugin [LoginPlugin] GLogin

Dieses Thema im Forum "Selbstgeschriebene Plugins | Mods | Programme" wurde erstellt von Paulomart, 20. November 2013.

  1. Paulomart
    Offline

    Paulomart

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    C:/Eclipse/Workspace/
    Minecraft:
    Paulomart
    GLogin Alpha





    Hallo liebe Serverbesitzter und Pluginbegeisterte,

    heute stelle ich euch mein LoginPlugin vor für Bukkit vor. GLogin ist für Cracked Server bestimmt. (BITTE NICHT WEGEN CRACKED FLAMEN!). Das Plugin ist für kleine sowohl auch große Server bestimmt.

    Funktionen
    - Mysql
    - sicheres Einloggen
    - sichere Verschlüsslung von Passwörtern. (Anti-Rainbow Hacking)
    - Chatnachichten anpassbar über messeges.yml

    Grundlegendes
    GLogin ist ein einfaches LoginPlugin, das ermöglicht einen Server trotz OfflineMode abzusichern.

    Einstellungen
    Code (Text):
    1.  
    2. Mysql:
    3.  Host: 'localhost'
    4.  User: ''
    5.  Password: ''
    6.  Port: '3306'
    7.  Database: 'glogin'
    8.  tables:
    9.   accounts: 'accounts'
    10. Locations:
    11.  Login:
    12.   x: 0
    13.   y: 0
    14.   z: 0
    15.   jaw: 0
    16.   pitch: 0
    17.   world: World
    18. sessionTime: 60
    19. excatMode: false
    Wenn GLogin das erstemal gestartet wird, wird diese Config in den Ordner /plugins/GLogin/config.yml genertiert.

    sessionTime: Zeit in Minuten, wenn ein Spieler vom Server disconnected und neu auf den Server connected, und dies mit der gleichen IP, wird er wenn es in der Zeit ist automatisch angemeldet.
    Locations->Logion: Hier wird die LoginPosition gespeichert. Diese wird mit einem Befehl gesetzt.
    excatMode: Noch in der TestPhase. Wenn true ist wird die Bewegung eines Spielers beim Einloggen "genau" gecheckt, um ihn dann zur LoginLocation zuteleportieren. True kann mehr Prozessorleistung kosten und wird nicht empfohlen.
    Mysql: SEHR WICHTIG: MYSQL MUSS FUNKTIONIEREND EINGESTELLT SEIN!! Falls nicht, verhindert GLogin das Starten vom Server, um eventuellen Schaden zuvermeiden!! GLogin legt die Mysql-Datenbanken automartisch an.

    Befehle
    /login <Passwort> Zum anmelden, bei bestehenden Account
    /register <Passwort> <Passwort> (Email) Zum registrieren
    /glogin Zeigt alle Befehle an
    /glogin LoginLocation <set|tp> LoginLocation managen
    /glogin remove<Username> User löschen

    Download
    Letzte Version (Minecraft 1.6.*): http://dl.paul-h.de/!GLogin/last
    Alle Versionen: http://dl.paul-h.de/!GLogin/

    Feed back & so
    Wenn du deinen Senf dazugeben willst, mach es.
    Wenn du Bugs oder Verbesserungen hast, wäre ich dir sehr dankbar eine Antwort hier darunter zuschreiben ;)


    Danke an Benni1000, wegen den Mysql ;)

    [​IMG]GLogin von Paul Heidenreich ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz
     
    #1
  2. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    ### freigeschaltet ###
     
    #2
  3. icedfire16
    Offline

    icedfire16

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Nord-Rhein-Westfalen
    Minecraft:
    icedfire16
    Sieht Super aus.
    Werd es heute ausprobieren.
    Lg
     
    #3
  4. PhlantixHD
    Offline

    PhlantixHD

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamm
    Minecraft:
    PhlantixHD
    Für mein Server, würd ich das Plugin lieber benutzen als AuthMe Reloaded muss nochmal nachschauen....
    Hab es auf einem Testserver von mir ausprobiert und hat perfekt geklappt !


    Daumen hoch von mir:D
     
    #4
  5. Paulomart
    Offline

    Paulomart

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    C:/Eclipse/Workspace/
    Minecraft:
    Paulomart
    Danke! Positives Feedback ist immer gern gesehen ;)
     
    #5