Game [MC] Mindestalter bei Teammitgliedern

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Vanille, 29. Mai 2015.

  1. Vanille
    Offline

    Vanille

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Einen wunderschönen guten Morgen/Mittag/Abend/Schlaf, wann auch immer du das liest,

    ich verstehe oft nicht, wieso sehr oft ein Mindestalter (meist 18) gefordert wird, z.B. bei Developern. Es gibt auch 15/16-Jährige, die gute Entwicklerarbeit drauf haben, die vielleicht kein Geld wollen, die mehr Zeit haben etc.. Das was gefordert wird, ist kein Mindestalter der Reife, sondern ein Mindestalter der bisherigen Lebenszeit.

    Ich verstehe das nicht so ganz, vielleicht lässt sich hier mal eine schöne Diskussion draus machen. :)

    Liebe Grüße, ImVanille (Marketing, Skripting, Plugin-Management, Finanzen, Ingame-Moderating und mehr)
     
    #1
  2. MrGoms
    Offline

    MrGoms

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    46
    Viele gehen denke ich davon aus, dass mit der Lebenszeit die Reife zunimmt.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dies nicht immer der Fall ist. Ich hatte jemanden in meinem Serverteam, der mit seinen 17 Jahren wesentlich weiter und reifer war als ein anderer aus dem Team mit 26.

    Wie gesagt, vielleicht sind viele dieser Meinung oder sie meinen wirklich Reife, aber drücken sich unglücklich aus.

    Viele Grüße
    MrGoms
     
    #2
  3. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.117
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Alter sagt doch schon recht oft was über das Verhalten aus, klar, es gibt Ausnahmen, aber bei was gibt es keine? ;)
    Alles hier gesagte basiert auf eigenen Erfahrungen, wie oben erwähnt, Ausnahmen bestätigen die Regel
    Meiner Meinung nach hat auch nichtnur das Alter was mit dem Verhalten zu tun, sondern auch der (angestrebte) Schulabschluss.

    Hauptschüler sind oft sehr lange Online und sehr Aktiv da die Schule ja eh keine Zeit in Anspruch nimmt. Dafür sind viele oftmals leicht reizbar, unkonzentriert oder trollen halt nur.

    Realschüler hingegen haben oft Zeit, haben ein Gewisses Bildungsniveau und können auch angemessenes Englisch.

    Gymnasiasten hingegen haben vlt. etwas weniger Zeit, da auch Nachmittagsschule etc. ansteht, jedoch kann man meist davon ausgehen, dass diese kompetent sind, mitdenken, eigene Ideen anbringen und auch eine angemessene Rechtschreibung sowie Wortwahl haben.

    Wenn du nun die Schultypen auch noch in Altersklassen unterteilst wirst du merken, dass ein z.B. 15-Jähriger Gymnasiast durchaus schon programmieren kann, weil es das halt auch als Schulfach gibt. Wenn du nun aber einen 15-Jährigen Hauptschüler hast, kann es passieren, dass dieser gerne mal rumschreit o.Ä.

    Und zu deinem Beispiel. Es gibt halt jedoch sehr wenige 15-Jährige, die dir ein Plugin schreiben können. Außerdem wollen viele halt gerne mit Leuten in ihrem Alter arbeiten. Ich strebe jetzt auf die 18 zu und arbeite ungern mit u16 zusammen, weil da die Erfahrung mir sagt, dass sie keine Kritik o.Ä. annehmen und auch umsetzen.
     
    #3
  4. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Zwar kann man auch mit 14 15 schon die geistige Reife haben, aber man verliert schnell an Lust und ist sich nicht immer seiner Aufgabe bewusst. Ich kenne viele Leute die sind 17 18 und sind geistig auf dem Stand einer Kartoffel aber man findet eher noch Ältere, die größere Aufgaben an einem Server erledigen können.
     
    #4
  5. Robiix
    Offline

    Robiix

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Universum
    Minecraft:
    MrEcko
    Für ein Minecraft Serverteam ist 14 das Perfekte alter!

    Warum?
    Ganz einfach ein/e 14 Jährige/r ist oft schon reif genug und hat die Interesse. Ein/e 20 Jährige/r hat nicht so die Interesse für Minecraft bzw. die Zeit. Mit 14 hat man auch mehr Zeit, man hat nicht so viele Arbeiten etc. . Wenn man auch älter ist Spielt man bestimmt auch Gewalttätigere Spiele wie z.B. Call of Duty (obwohl das manche von euch auch Spielen ist es trotzdem erst ab 18!)

    Gruß
    Robiix
     
    #5
  6. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Ich als Ü20 fühle mich zutiefst beleidigt.

    Dem ist natürlich nicht so ;) Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass eine USK-Bewertung ein Mindestalter und kein Höchstalter vorgibt. Als erwachsener Mensch darf ich aus dem gesamten Pool an Spielen auswählen und bin nicht beschränkt auf Ü18-Spiele.
    Ich denke es gibt genug Ältere in diesem Forum, die mit Begeisterung Minecraft spielen. Da brauche ich nicht weiter zu argumentieren.

    Und um noch was zum Thema zu sagen:
    Ich denke nicht, das es ein perfektes Alter gibt, aber geschäftsfähig sollten sie sein, wenn sie einen Server betreiben wollen. Damit haben sich bei mir leider alle U18er erstmal für alle wichtigen Positionen disqualifiziert.
    Meine Erfahrungen mit Teenagern ist im großen und ganzen auch eher, dass sie tendenziell labil sind in ihrer Laune und Persönlichkeit. Ich schiebe es mal auf die Hormone, aber viele sind doch sehr einfach reiz- und manipulierbar. Desto jünger, desto einfacher.
    Nicht, dass es das bei älteren nicht gäbe, aber es ist einfach viel seltener.
    Genauso ist mir natürlich bekannt, dass es auch Ausnahmen bei den jüngeren gibt, einer meiner Onlinefreunde habe ich auf einem MC-Server kennengelernt als er 13 oder 14 war. Das ist mittlerweile einige Jahre her, aber ich würde ihm heute wie damals meinen Server anvertrauen.
    Ich weiß dass jeder gerne eine Ausnahme wäre, aber dann wäre es keine mehr. Selbstüberschätzung kommt mit der Pubertät leider auch und glaubt mir, dass merkt man erst im Nachhinein ;)
     
    #6
  7. Robiix
    Offline

    Robiix

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Universum
    Minecraft:
    MrEcko
    Okay, es kann sein das ich mich falsch ausgedrückt habe :D Aber im Grunde meine ich, dass das Spiel Minecraft erst ab 12 ist (wobei jetzt 6, keine Ahnung) und es mehr Spieler im Zeitalter 12 - 15 mehr anspricht und es auch mehr Spieler davon gibt.
     
    #7
  8. SWreloaded
    Offline

    SWreloaded

    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    22
    Ich halte ein Mindestalter von 14 auch als sinnvoll, da ab diesem Alter die Eignung für einen Minecraftserver rapide abnimmt! Das beste Alter scheint jedoch 16/17 zu sein (meine Erfahrung).

    Entspricht nicht meiner Erfahrung :), Realschüler sind bis jetzt diejenigen mit welchen ich am besten Arbeiten konnte. Gymnasiasten sind oftmals auch sehr überhoben in ihren Ansprüchen.

    Bei mir nicht :( erst 11te und 12te Klasse und auch nicht dieses Jahr, da es nicht genug Schüler gewählt haben :(.

    MfG
    LetZPlay
     
    #8
  9. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.117
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Bei uns gibt es Informatik in der 7. Klasse für alle, dort lernt man bisschen was mit RobotKarol etc.
    9.+10. gibts dann Info für alle, die den mathematischen Zweig dem sprachlichen vorgezogen haben, in der 9. ist nochmal RobotKarol + Datenbank+Tabellenkalkulation dran, in der 10 Java, in der 11.+12. (bei uns 10 Leute) ist dann schwerpunkt Java(11) + Prozessor(12)
     
    #9
  10. SWreloaded
    Offline

    SWreloaded

    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    22
    Geil hätte ich auch gerne, bin neidisch :).

    Aber wieder back to topic :)
     
    #10
  11. ProfessorLogout
    Offline

    ProfessorLogout

    Registriert seit:
    3. November 2012
    Beiträge:
    10
    Minecraft:
    ProfessorLogout
    Der Post ist zwar schon etwas älter, ich gebe aber trotzdem mal meinen Senf dazu:

    Ein Mindestalter für Teammitglieder ist definitiv sinnvoll! Jedoch ist dieses, meiner Meinung nach, auf 14 Jahre zu setzen. Da man diesem Alter beschränkt haftbar, bzw. für sich selbst verantwortlich ist. Wenn man sich jetzt einmal das "WorstCaseCenario" vorstellt, zb der 13 Jährige Supporter zerstört aus versehen das komplette Forum. Dabei entsteht ein reeller Schaden für das gesamte Projekt, entweder in Form von Zeit und Geld. Bei einem 13 Jährigen hat man Pech, bzw die Eltern haften obwohl sie absolut nichts dafür können. 14 Jährige wären, zumindest stellenweise, selbst in der Verantwortung.

    Gruß
    Prof.Logout
     
    #11