ServerPlugin MCPoints

Dieses Thema im Forum "Selbstgeschriebene Plugins | Mods | Programme" wurde erstellt von skyshiny99, 25. Juli 2014.

  1. skyshiny99
    Offline

    skyshiny99

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    32
    (Ich sag gleich, dass es mein erstes größeres Plugin ist, falls also etwas noch nicht so gut läuft, habt bitte Verständnis und teilts mir bitte mit :) )

    MCPoints ist ein Plugin, um Spieler zu warnen oder zu loben. Dies funktioniert mit einem Punktesystem. Mit den Befehlen /warn (=warnen) und /praise (=loben) kann man Spielern Punkte geben oder abziehen. Sollte ein Spieler -100 Punkte oder weniger erzielen, wird dieser gebannt. Mit dem Befehl "/mcpoints" kann ein Spieler sehen, wieviele Punkte er hat, Admins müssen dahinter einen Spielernamen angeben, um die Punkte des Spielers zu sehen.

    Befehle:
    1. /warn [Spieler] [Punkte] [Grund]: Verwarnt einen Spieler
    2. /praise [Spieler] [Punkte] [Grund]: Lobt einen Spieler
    3. /mcpoints (Spieler): Gibt die Punkte eines Spielers an
    4. /mchistory (Spieler): Zeigt den MCPoints-Log eines Spielers

    Permissions (Rechte):
    1. mcpoints.warn - Permission für /warn
    2. mcpoints.praise - Permission für /praise
    3. mcpoints.mcpoints - Permission, um Punkte anderer Spieler zu sehen
    4. mcpoints.mchistory - Permission, um MCPoints-Log anderer Spieler zu sehen

    Außerdem gibt es noch ein Belohnungssystem; mit genug Punkten kann man sich also Belohnungen kaufen. Das funktioniert wie folgt:
    1. Öffne den "kits"-Folder im Pluginordner
    2. Erstelle eine Datei und benenne sie nach dem Kitnamen. Das Dateiende lautet ".file". Der Kitname selbst sollte ".file" nicht beinhalten.
    3. Schreibe in jede Zeile der Datei einen Befehl, der in der Konsole ausgeführt werden soll. @p wird durch den Spielernamen ersetzt.
    4. Gehe zurück in den Hauptordner und öffne die Datei "kitlist.file"
    5. Füge deinen Kitnamen in eine Zeile hinzu und schreibe hinter ein = den Preis in Punkten (Beispiel: diamonds=2)

    Das Kit kann man nun ingame kaufen, es ist dazu kein Reload nötig. Man kann Kits natürlich auch ohne Reloads bearbeiten oder löschen.

    Download: http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/mcpoints/files/3-mcpoints-1-2/

    Update: Version 1.4
    1. Es ist nun eine Konfigurationsdatei verfügbar. Momentan kann man die Startpunkt, die minimalen Punkte und die maximalen Punkte einstellen, mehr Optionen werden später verfügbar sein.

    Falls euch Verbesserungen oder Bugs auffallen, teilt es mir bitte mit :).
     
    #1
  2. ShareLock
    Offline

    ShareLock

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    70
    Wäre es nicht sinnvoller/ nutzerfreundlicher das Standard YML zu benutzen, sodass jedes Kit automatisch aus dem Ordner geladen werden kann?
     
    #2
  3. skyshiny99
    Offline

    skyshiny99

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    32
    Ich wüsste nicht, was daran nutzerfreundlicher sein sollte. Hier muss man nur in jede Zeile einen Befehl eingeben und noch die Punkte in die Kitliste schreiben. Außerdem können Kits ohne Reload geändert werden.
     
    #3